Da Vinci-Familie

Da Vinci Perpetual Calendar Edition Kurt Klaus

teilen:

Referenz 3762

Die Da Vinci Perpetual Calendar Edition Kurt Klaus ist eine Würdigung des aussergewöhnlichen IWC-Uhrmachers. Sämtliche Indikationen, also Datum, Wochentag, Monat, vierstellige Jahreszahl und ewige Mondphase, können bei Bedarf über die Krone synchron und tageweise vorgestellt werden. Mit Porträt-Bodengravur von Kurt Klaus.

Highlights

  • Limitierte Auflage von 1000 Exemplaren in 18 Karat Rotgold
  • Ewiger Kalender
  • Vierstellige Jahresanzeige
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Gehäusedimension 43,1 × 51 mm

Price: $24.000 — $36.400

For purchase advice please contact our concierge

HOMMAGE AN EINEN ZEITLOSEN KONSTRUKTEUR

IWC hat Kurt Klaus viel zu verdanken. Schliesslich war er für die Manufaktur über fünfzig Jahre lang erfolgreich als Entwickler und Erfinder tätig. In dieser Zeit konstruierte er u. a. den einfach über die Krone zu bedienenden ewigen Kalender sowie die Mondphasenanzeige, die ohne Korrekturdrücker auskommt. Die limitierte Da Vinci Perpetual Calendar Edition Kurt Klaus ist eine Würdigung des aussergewöhnlichen Uhrmachers. Zusätzlich zur Edelstahlvariante erscheint die Sonderedition seit 2009 auch in der temperamentvollen Farbkombination aus schwarzem Zifferblatt und warm anmutendem 18-Karat-Rotgold-Gehäuse. Sämtliche Indikationen, also Datum, Wochentag, Monat, vierstellige Jahreszahl und ewige Mondphase, können über die Krone synchron und tageweise vorgestellt werden, falls die Uhr einmal längere Zeit nicht getragen wurde. Rechts unten auf dem Zifferblatt findet sich wie gewohnt die kleine Signatur und auf dem Uhrenboden eine Gravur mit dem Porträt von Kurt Klaus.

Varianten

Details

  • Referenz IW376206
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 39
  • Kaliber 79261
  • Price $36.400
  • Limitierte Auflage von 1000 Exemplaren in 18 Karat Rotgold
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Ewiger Kalender mit Schnelleinstellung über die Krone
  • Vierstellige Jahresanzeige
  • Ewige Mondphasenanzeige
  • Datums-, Tages- und Monatsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Spezielle Bodengravur
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 15,2 mm
  • Gehäusedimension 43,1 x 51 mm
  • Referenz IW376207
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 39
  • Kaliber 79261
  • Price $24.000
  • Limitierte Auflage von 3000 Exemplaren in Edelstahl
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Ewiger Kalender mit Schnelleinstellung über die Krone
  • Vierstellige Jahresanzeige
  • Ewige Mondphasenanzeige
  • Datums-, Tages- und Monatsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Spezielle Bodengravur
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 15,2 mm
  • Gehäusedimension 43,1 x 51 mm

Ansicht

  • IW376206 Vorderansicht
  • IW376206 Rückansicht
  • IW376207 Vorderansicht
  • IW376207 Rückansicht

Vergrössern

Ewiger Kalender

Die Konstruktion des ewigen Kalenders ist eine uhrmacherische Meisterleistung, die IWC endgültig den Weg zur Haute Horlogerie ebnete. Die mechanische Komplikation berücksichtigt die Tücken der Schaltjahre, also jener Jahre, die ohne Rest durch 4 geteilt werden können (z. B. 2012), bzw. jener Jahrhunderte, deren Zahl ohne Rest durch 400 geteilt werden kann (z. B. 2400) – diese Jahre haben jeweils den 29. Februar als Schalttag. Keine Schaltjahre sind alle Jahrhundertjahre, die sich nur mit Rest durch 400 teilen lassen, also die nächsten Male die Jahre 2100, 2200 und 2300. In diesen Jahren muss der Kalender mit analoger Anzeige von einem Uhrmacher jeweils am 1. März um einen Tag vorgestellt werden. Bei einem Kalender mit digitaler Anzeige kann der Träger dies selbst einstellen. Der Jahrhundertschieber des ewigen Kalenders mit analoger Anzeige macht jeden Jahrhundertwechsel zu einem Ereignis. Der aktuelle Jahrhundertschieber trägt die Ziffern 20, 21 und 22 und hat somit am 31. Dezember 2299 ausgedient. IWC liefert aber bereits jetzt den Jahrhundertschieber mit den Ziffern 22, 23 und 24 für die Jahre 2200 bis 2499.

Weitere Erkundung

Kollektion

Spitfire Perpetual Calendar Digital Date-Month

Erstmals zeigt eine IWC-Fliegeruhr das Tagesdatum und den Monat digital mit grossen Ziffern an, inspiriert von Bordinstrumenten wie dem Höhenmesser. Auch der ...

News

IWC SCHAFFHAUSEN ERNEUT MIT SONDEREDITION AM START DES VOLVO OCEAN RACE

Bereits zum zweiten Mal ist IWC Schaffhausen als offizielle Zeitnehmerin der atemberaubenden Regatta am Start und schickt eine Sonderedition ins Rennen: Die ...

Entdeckungsreise

Perfektionisten schaffen elegante Innovationen

Für jedes neue Manufakturwerk arbeiten bei der IWC in Schaffhausen rund 20 Spezialisten aus verschiedenen Abteilungen zum Teil jahrelang intensiv zusammen. Dabei ...