Weitere Erkundung
IWC Da Vinci exclusive watches
DA VINCI-KOLLEKTION 2017:
KREATION PURER SCHÖNHEIT

Jetzt Film anschauen

IWC Pilot's Watches
"Meet The Original - The IWC Pilot's Watch Collection"

Jetzt Film anschauen

IWC Talks To
IWC Schaffhausen Talks To

Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur hatte zudem für ein besonderes Highlight während des Festivals gesorgt: Unterdem Titel «IWC Schaffhausen Talks To» bekamen Gäste des Zurich Summit gestern Mittag die Möglichkeit, zwei intimen Talk-Sessions mit den Weltstars Marc Forster und Christoph Waltz beizuwohnen.

IWC Portugieser Annual Calendar
Entdecken Sie die neue Portugieser-Kollektion

Christian Knoop, Creative Director bei IWC, erläutert das Design der neuen Portugieser Modelle.

IWC Kurt Klaus
Zum 80. Geburtstag von Kurt Klaus

Ein U(h)rgestein von IWC

Aquatimer
ENTDECKEN SIE DIE NEUE AQUATIMER-KOLLEKTION

Das neue Design der Aquatimer-Uhren erläutert Christian Knoop, Creative Director bei IWC: «Die dezentere Farbgebung sowie die funktionale Zifferblattgestaltung nehmen den Look der ersten Aquatimer aus dem Jahr 1967 wieder auf.

SIHH 2014 Booth
SIHH 2014: EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN AM IWC-MESSESTAND

Erleben Sie einen Tauchgang in Genf. 2014 lädt IWC Besucher auf einen Sprung ins kalte Wasser ein, um die faszinierende Unterwasserwelt der neuen Aquatimer-Familie hautnah zu erleben.

IWC Museum Silberpfeil
Sonderausstellung "Silberpfeil trifft IWC"

Als Official Engineering Partner des MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Teams rückt die Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen die Gemeinsamkeiten von Automobilhandwerk und Uhrmacherkunst in den Fokus. Mit der Sonderausstellung «Silberpfeil trifft IWC» präsentieren IWC und Mercedes-Benz Classic ihre Kompetenz an ihren Ursprungsorten. Im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart und am Hauptsitz von IWC in Schaffhausen zeigen beide Partnerdiesen Sommer, was sie unter «Performance Engineering» verstehen.

Entdeckungsreise

SIHH 2013: BLICK HINTER DIE KULISSEN AM IWC-MESSESTAND

Datum2013-01-24T16:22:29

teilen:

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen am IWC-Messestand an der SIHH 2013. Im Jahr der Ingenieur-Uhren steht die neue Kollektion ganz im Zeichen der aktuellen Partnerschaft zwischen der Schaffhauser Manufaktur und dem MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Team.

Weitere Erkundung
IWC Da Vinci exclusive watches
DA VINCI-KOLLEKTION 2017:
KREATION PURER SCHÖNHEIT

Jetzt Film anschauen

IWC Pilot's Watches
"Meet The Original - The IWC Pilot's Watch Collection"

Jetzt Film anschauen

IWC Talks To
IWC Schaffhausen Talks To

Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur hatte zudem für ein besonderes Highlight während des Festivals gesorgt: Unterdem Titel «IWC Schaffhausen Talks To» bekamen Gäste des Zurich Summit gestern Mittag die Möglichkeit, zwei intimen Talk-Sessions mit den Weltstars Marc Forster und Christoph Waltz beizuwohnen.

IWC Portugieser Annual Calendar
Entdecken Sie die neue Portugieser-Kollektion

Christian Knoop, Creative Director bei IWC, erläutert das Design der neuen Portugieser Modelle.

IWC Kurt Klaus
Zum 80. Geburtstag von Kurt Klaus

Ein U(h)rgestein von IWC

Aquatimer
ENTDECKEN SIE DIE NEUE AQUATIMER-KOLLEKTION

Das neue Design der Aquatimer-Uhren erläutert Christian Knoop, Creative Director bei IWC: «Die dezentere Farbgebung sowie die funktionale Zifferblattgestaltung nehmen den Look der ersten Aquatimer aus dem Jahr 1967 wieder auf.

SIHH 2014 Booth
SIHH 2014: EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN AM IWC-MESSESTAND

Erleben Sie einen Tauchgang in Genf. 2014 lädt IWC Besucher auf einen Sprung ins kalte Wasser ein, um die faszinierende Unterwasserwelt der neuen Aquatimer-Familie hautnah zu erleben.

IWC Museum Silberpfeil
Sonderausstellung "Silberpfeil trifft IWC"

Als Official Engineering Partner des MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Teams rückt die Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen die Gemeinsamkeiten von Automobilhandwerk und Uhrmacherkunst in den Fokus. Mit der Sonderausstellung «Silberpfeil trifft IWC» präsentieren IWC und Mercedes-Benz Classic ihre Kompetenz an ihren Ursprungsorten. Im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart und am Hauptsitz von IWC in Schaffhausen zeigen beide Partnerdiesen Sommer, was sie unter «Performance Engineering» verstehen.