Weitere Erkundung
IWC 52000 Calibre Movement
Fürs Auge und ein längeres Leben

In der Haute Horlogerie werden verschiedene Komponenten des Uhrwerks wie Brücken, Kloben, Platinen und Zahnräder in aufwendiger Handarbeit mit Dekorationsmustern verziert oder mit speziellen Oberflächenbehandlungen weiter veredelt.

IWC Portugieser Annual Calendar
IWC-Jahreskalender:
Die Neue Kleine Ewigkeit

Der neue IWC-Jahreskalender mit dem Manufakturkaliber 52850 füllt nicht nur die Lücke zwischen Portugieser mit Ewigem Kalender und ihrer Schwester mit Datumsanzeige. Er reduziert das Kalenderproblem auf eine kleine händische Korrektur – Ende Februar. That’s it.

IWC Portofino Midsize Moon Phase
Ein ästhetisches Instrument für die Zeitanzeige

Das Zifferblatt ist der Star einer mechanischen Uhr. In der Kollektion der IWC buhlen derzeit über 100 teilweise extrem aufwändig gestaltete Zifferblätter um die Aufmerksamkeit der Uhrenbesitzer.

Minute_Repeater_zoom.jpg
Wenn die Zeit in den Ohren klingt

Heute ist die Minutenrepetition in der Portugieser-Familie zuhause und zieht dort die Liebhaber in ihren Bann.

Ein Atelier am Rhein

Haute Horlogerie bedeutet wörtlich übersetzt „hohe Uhrmacherei“. In gewisser Hinsicht ist jede Form der feinen Uhrmacherkunst „hoch“ – die Herstellung einer feinen Uhr bei IWC erfordert Finesse, Kunstfertigkeit und minutiöses Geschick.

TAMPONDRUCK

Wer die grau lackierte Türe mit dem kleinen Guckfenster im Industriegebiet von Neuhausen bei Schaffhausen öffnet, taucht mit den Ohren in einen langsamen Techno-Rhythmus ein.

Ingenieur Doppelchronograph Titan

Die neue IWC Ingenieur Doppelchronograph in Titan ist ein Zeitwerkzeug erster Güte und ein Meisterstück der Ingenieurskunst. Sie erfüllt kühne Männerträume

Jetzt ist Sternzeit

Die Portugieser Sidérale Scafusia ist ein weiterer Stern am strahlenden Firmament der Haute Horlogerie von IWC Schaffhausen. Zehn Jahre intensiver Entwicklungsarbeit sind in dieses beeindruckende Meisterwerk geflossen

Entdeckungsreise

The Man’s Guide to
Haute Horlogerie

Datum2013-11-22T12:10:34

teilen:

Die Entwicklung und ständige Verbesserung von Uhrwerken, Funktionsanzeigen und Gehäusen ist in Schaffhausen seit 1868 Teil der Firmenphilosophie. So sind Komplikationen wie ewiger Kalender, Konstantkraft-Tourbillon und Minutenrepetition nicht nur historische Errungenschaften der Uhrmacherkunst, sondern auch Ergebnisse eigener Konstruktions- und Entwicklungsarbeit.

Mit der siebenteiligen Videoserie “The Man’s Guide to Haute Horlogerie” erhalten Sie einen exklusiven Einblick in die faszinierende Welt der Haute Horlogerie aus Schaffhausen.

Folge 1
Das Tourbillon

Folge 2
Das Konstantkraft-Tourbillon

Folge 3
Die Portugieser Sidérale Scafusia

Folge 4
Der Chronograph

Folge 5
MINUTENREPETITION

Folge 6
Perpetual Calendar

Folge 7
Digital Perpetual Calendar

Weitere Erkundung
IWC 52000 Calibre Movement
Fürs Auge und ein längeres Leben

In der Haute Horlogerie werden verschiedene Komponenten des Uhrwerks wie Brücken, Kloben, Platinen und Zahnräder in aufwendiger Handarbeit mit Dekorationsmustern verziert oder mit speziellen Oberflächenbehandlungen weiter veredelt.

IWC Portugieser Annual Calendar
IWC-Jahreskalender:
Die Neue Kleine Ewigkeit

Der neue IWC-Jahreskalender mit dem Manufakturkaliber 52850 füllt nicht nur die Lücke zwischen Portugieser mit Ewigem Kalender und ihrer Schwester mit Datumsanzeige. Er reduziert das Kalenderproblem auf eine kleine händische Korrektur – Ende Februar. That’s it.

IWC Portofino Midsize Moon Phase
Ein ästhetisches Instrument für die Zeitanzeige

Das Zifferblatt ist der Star einer mechanischen Uhr. In der Kollektion der IWC buhlen derzeit über 100 teilweise extrem aufwändig gestaltete Zifferblätter um die Aufmerksamkeit der Uhrenbesitzer.

Minute_Repeater_zoom.jpg
Wenn die Zeit in den Ohren klingt

Heute ist die Minutenrepetition in der Portugieser-Familie zuhause und zieht dort die Liebhaber in ihren Bann.

Ein Atelier am Rhein

Haute Horlogerie bedeutet wörtlich übersetzt „hohe Uhrmacherei“. In gewisser Hinsicht ist jede Form der feinen Uhrmacherkunst „hoch“ – die Herstellung einer feinen Uhr bei IWC erfordert Finesse, Kunstfertigkeit und minutiöses Geschick.

TAMPONDRUCK

Wer die grau lackierte Türe mit dem kleinen Guckfenster im Industriegebiet von Neuhausen bei Schaffhausen öffnet, taucht mit den Ohren in einen langsamen Techno-Rhythmus ein.

Ingenieur Doppelchronograph Titan

Die neue IWC Ingenieur Doppelchronograph in Titan ist ein Zeitwerkzeug erster Güte und ein Meisterstück der Ingenieurskunst. Sie erfüllt kühne Männerträume

Jetzt ist Sternzeit

Die Portugieser Sidérale Scafusia ist ein weiterer Stern am strahlenden Firmament der Haute Horlogerie von IWC Schaffhausen. Zehn Jahre intensiver Entwicklungsarbeit sind in dieses beeindruckende Meisterwerk geflossen