Weitere Erkundung
Folge 5: Uhrenpflege

Mit dem Kauf einer Uhr von IWC erwerben Sie bereits ein technisches Wunderwerk höchster Qualität.

Folge 4: Die legendären IWC-Uhren im Laufe der Jahre

Die Markenwerte von IWC sind stark in der Geschichte des Unternehmens verankert. Dieses Video von IWC ist das vierte einer Serie mit dem Namen „Ratgeber für Herren zum Kauf einer Uhr“.

Folge 3: Was hat Stil damit zu tun?

Uhren sind das bedeutendste Statement eines Mannes über seinen persönlichen Stil.

Folge 2: Was ist eine Komplikation?

Haben Sie sich je gefragt, wozu die zusätzlichen Anzeigen auf dem Zifferblatt der Uhr dienen? In vielen Fällen handelt es sich nicht um einfache Verzierungen, sondern um Komplikationen oder spezifische technische Vorrichtungen, die eine mechanische Uhr noch faszinierender machen.

IWC's SIHH Booth 2013
SIHH 2013: BLICK HINTER DIE KULISSEN AM IWC-MESSESTAND

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen am IWC-Messestand an der SIHH 2013.

DIE KUNST UND WISSENSCHAFT DER GEHÄUSEFERTIGUNG

Versteckt in einem Gewerbegebiet nahe des berühmten Rheinfalls im kleinen Städtchen Neuhausen, das noch zum Kanton Schaffhausen gehört, befindet sich eine weitgehend unbekannte IWC-Fertigungsstätte

Das IWC-Buch

Im grossen IWC-Buch „Engineering Time since 1868“ wird die Geschichte der Schaffhauser Manufaktur so umfassend aufgearbeitet wie nie zuvor

Top Secret

Über 500 hochqualifizierte Spezialisten entwickeln und konstruieren im englischen Brackley die Silberpfeile des MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Teams. Nahezu jedes der 3.200 Fahrzeugteile wird dabei massgefertigt.

Entdeckungsreise

Folge 1: Was ist ein Uhrwerk?

Der Ratgeber für Herren zum kauf einer Uhr

Datum — 26. Oktober 2012

teilen:

Dieses Video von IWC ist das erste einer Serie mit dem Namen „Ratgeber für Herren zum Kauf einer Uhr“. In den kommenden Monaten werden wir Ihnen Uhren von IWC, die Menschen in der Manufaktur in Schaffhausen und bekannte Uhrmacherei-Blogger vorstellen, um Ihnen Einblicke hinter die Kulissen unserer Uhren und einiger Komplikationen zu gewähren, die den Mittelpunkt der IWC Kollektion bilden.

Die mechanischen Uhren von IWC sind Kunstwerke, stilistische Statements und technische Wunder. Dieses Video mit Benjamin Clymer, dem Chefredakteur des Hodinkee Blog, und Michael Friedberg, dem Moderator des IWC Schaffhausen Collector’s Forum, bietet eine kurze Einführung, was genau sich hinter einem IWC Uhrwerk oder Kaliber verbirgt. Verpassen Sie nicht unser nächstes Video auf YouTube & IWC.com!

Weitere Erkundung
Folge 5: Uhrenpflege

Mit dem Kauf einer Uhr von IWC erwerben Sie bereits ein technisches Wunderwerk höchster Qualität.

Folge 4: Die legendären IWC-Uhren im Laufe der Jahre

Die Markenwerte von IWC sind stark in der Geschichte des Unternehmens verankert. Dieses Video von IWC ist das vierte einer Serie mit dem Namen „Ratgeber für Herren zum Kauf einer Uhr“.

Folge 3: Was hat Stil damit zu tun?

Uhren sind das bedeutendste Statement eines Mannes über seinen persönlichen Stil.

Folge 2: Was ist eine Komplikation?

Haben Sie sich je gefragt, wozu die zusätzlichen Anzeigen auf dem Zifferblatt der Uhr dienen? In vielen Fällen handelt es sich nicht um einfache Verzierungen, sondern um Komplikationen oder spezifische technische Vorrichtungen, die eine mechanische Uhr noch faszinierender machen.

IWC's SIHH Booth 2013
SIHH 2013: BLICK HINTER DIE KULISSEN AM IWC-MESSESTAND

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen am IWC-Messestand an der SIHH 2013.

DIE KUNST UND WISSENSCHAFT DER GEHÄUSEFERTIGUNG

Versteckt in einem Gewerbegebiet nahe des berühmten Rheinfalls im kleinen Städtchen Neuhausen, das noch zum Kanton Schaffhausen gehört, befindet sich eine weitgehend unbekannte IWC-Fertigungsstätte

Das IWC-Buch

Im grossen IWC-Buch „Engineering Time since 1868“ wird die Geschichte der Schaffhauser Manufaktur so umfassend aufgearbeitet wie nie zuvor

Top Secret

Über 500 hochqualifizierte Spezialisten entwickeln und konstruieren im englischen Brackley die Silberpfeile des MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Teams. Nahezu jedes der 3.200 Fahrzeugteile wird dabei massgefertigt.