IWC Aquatimer

AQUATIMER AUTOMATIC EDITION «EXPEDITION JACQUES-YVES COUSTEAU»

teilen:
  • PREIS
  • Referenz IW329005
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Kautschukarmband
  • Zifferblattfarbe blau
  • Steine 21
  • Kaliber 30120
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden
  • Mechanischer Aussen-Innen-Drehring mit SafeDive-System
  • Datumsanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Leuchtelemente auf Zeigern, Zifferblatt und Innendrehring
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Wasserdicht 30 bar
  • IWC-Armband-Schnellwechselsystem
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 42 mm

DIE PURISTISCHSTE IN DER FAMILIE

An den schroffen Felsküsten, wo der silbern glitzernde Pazifik auf tiefschwarze Basaltlava trifft, sind die Galapagos-Inseln wohl am typischsten. Vom Aufeinandertreffen der Elemente liessen sich die IWC-Designer bei der Farbgebung der Aquatimer Automatic in Edelstahl inspirieren. Das Basismodell der Aquatimer-Familie wird mit schwarzem oder versilbertem Zifferblatt offeriert, dazu passend mit schwarzem Kautschuk- oder Edelstahlarmband. In der schwarzen Zifferblattvariante sind die tauchrelevanten Anzeigen mit einer grünen Super-LumiNova®*-Leuchtschicht versehen. Besonders elegant wirkt das Modell mit argentéfarbenem Zifferblatt, hier fällt die Farbe der eingelegten Leuchtmasse etwas dezenter aus, was aber nichts an der guten Ablesbarkeit bei Dunkelheit und schlechten Sichtverhältnissen ändert. In diesem Jahr kommt die Aquatimer Automatic Edition «Expedition Jacques-Yves Cousteau» neu hinzu, sie trägt dasselbe Blau im Zifferblatt wie der Chronograph mit dem Namen des Kommandanten. Alle Aquatimer Automatic-Modelle sind mit dem innovativen Aussen-Innen- Drehring mit SafeDive-System ausgestattet. Mit 42 Millimetern Gehäusedurchmesser ist die Aquatimer Automatic das kleinste Modell der Taucheruhr-Familie und ihr Zifferblatt das puristischste.

*IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Super-LumiNova®.

Referenz 3290

Mit der Aquatimer Automatic Edition «Expedition Jacques­-Yves Cousteau» setzt IWC Schaffhausen ihre Reihe von Sondereditionen zu Ehren des französischen Tauchpioniers und Meeresforschers fort. Mit der Uhr trägt IWC unter anderem zur Restauration von Cousteaus Forschungsschiff Calypso bei.

Highlights

  • Mechanisches Automatikwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Wasserdicht 30 bar
  • Durchmesser 42 mm

PREIS

Weitere Erkundung

Kollektion

Portofino Handaufzug Acht Tage

Das Flaggschiff der Portofino-Familie mit dem neu entwickelten Manufakturwerk Kaliber 59210 und Gangreserveanzeige tickt stolze acht Tage lang zuverlässig und präzise, bevor ...

News

AUS LIEBE ZUM SPORT: SPORTSTARS UND INFLUENCER TRETEN FÜR LAUREUS IN DIE PEDALE

Schaffhausen, 14. Februar 2017 – Mit Stars und Influencern aus der Welt des Sports hat IWC Schaffhausen in Monaco die Verleihung der Laureus ...

Entdeckungsreise

DA VINCI-KOLLEKTION 2017:
KREATION PURER SCHÖNHEIT

Jetzt Film anschauen