Fliegeruhren-Familie

Fliegeruhr Chronograph

teilen:

Referenz 3777

Die Fliegeruhr Chronograph ist gegenüber dem Vorgängermodell um einen Millimeter gewachsen. Das Datumsfenster adaptiert den Höhenmesser eines Cockpits. Das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden. Es wird durch ein Weicheisen-Innengehäuse optimal gegen die äussere Einwirkung von extremen Magnetfeldern abgeschirmt.

Highlights

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Datums- und Wochentagsanzeige
  • Weicheisen-Innengehäuse
  • Durchmesser 43 mm

Price: $5.900 — $7.100

For purchase advice please contact our concierge

CHRONOGRAPH IM INSTRUMENTENLOOK

Präzision, Funktionalität und Zuverlässigkeit – mit diesen Qualitäten überzeugt die Fliegeruhr Chronograph. Gegenüber dem Vorgängermodell ist das 6 bar wasserdichte Edelstahlgehäuse um einen Millimeter gewachsen. Auch das Zifferblattdesign wurde leicht modifiziert: Das Datumsfenster bei «3 Uhr» adaptiert den Höhenmesser eines Cockpits und ist jetzt vertikal als Dreifachdatum angeordnet. Diese Veränderung betont noch stärker den Instrumentenlook des Chronographen, der auch dank seiner klar strukturierten Minuterie auf mattschwarzem Zifferblatt, den Propellerzeigern und dem Markierungsdreieck bei «12 Uhr» keinen Zweifel an seiner Fliegeruhren-DNA aufkommen lässt. Die Zeiger sind komplett mit Leuchtmasse ausgelegt und bieten hervorragende Ablesbarkeit auch bei ungünstigen Sichtbedingungen. Das robuste Chronographenwerk Kaliber 79320 ermöglicht Stopp- und Additionszeitmessungen bis zu 12 Stunden. Es wird durch ein Weicheisen-Innengehäuse optimal gegen die Einwirkung von Magnetfeldern abgeschirmt. Die Fliegeruhr Chronograph ist mit dem 2012 entwickelten Edelstahlarmband mit Feineinstellverschluss erhältlich, der eine ebenso einfache wie fein justierte Längenanpassung ermöglicht. Die Uhr ist auch mit schwarzem Armband aus Alligatorleder und einer klassischen Dornschliesse lieferbar.

Varianten

Details

  • Referenz IW377701
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 25
  • Price $5.900
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Datums- und Wochentagsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 15 mm
  • Durchmesser 43 mm
  • Referenz IW377704
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband Edelstahl
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 25
  • Price $7.100
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Datums- und Wochentagsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 15 mm
  • Durchmesser 43 mm

Ansicht

  • IW377701 Vorderansicht
  • IW377701 Rückansicht
  • IW377704 Vorderansicht
  • IW377704 Rückansicht

Vergrössern

Weitere Erkundung

Kollektion

Da Vinci Chronograph

Die Da Vinci Chronograph mit dem Manufakturkaliber 89361 ist der Beginn einer neuen Zeitrechnung: Sie fasst gestoppte Stunden und Minuten in einer ...

News

IWC SCHAFFHAUSEN ERNEUT MIT SONDEREDITION AM START DES VOLVO OCEAN RACE

Bereits zum zweiten Mal ist IWC Schaffhausen als offizielle Zeitnehmerin der atemberaubenden Regatta am Start und schickt eine Sonderedition ins Rennen: Die ...

Entdeckungsreise

Perfektionisten schaffen elegante Innovationen

Für jedes neue Manufakturwerk arbeiten bei der IWC in Schaffhausen rund 20 Spezialisten aus verschiedenen Abteilungen zum Teil jahrelang intensiv zusammen. Dabei ...