Fliegeruhren-Familie

Spitfire Perpetual Calendar Digital Date-Month

teilen:

Referenz 3791

Erstmals zeigt eine IWC-Fliegeruhr das Tagesdatum und den Monat digital mit grossen Ziffern an, inspiriert von Bordinstrumenten wie dem Höhenmesser. Auch der vierjährige Schaltjahreszyklus wird digital dargestellt. Das dynamische Wechselspiel von polierten und satinierten Oberflächen des 18-Karat-Rotgold-Gehäuses mit Saphirglasboden verleiht der Uhr ihren einzigartigen Premiumlook.

Highlights

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Ewiger Kalender
  • zweiziffrige Grossanzeige des Datums unddes Monats
  • Stoppfunktion
  • Durchmesser 46 mm

Price: $55.900

For purchase advice please contact our concierge

GROSSE PREMIERE FÜR EINE SPITFIRE

Mit der Spitfire Perpetual Calendar Digital Date-Month zeigt eine IWC-Fliegeruhr das Tagesdatum und den Monat digital mit grossen Ziffern an – inspiriert von Bordinstrumenten wie dem Höhenmesser. Auch der vierjährige Schaltjahreszyklus wird digital dargestellt. Die für die Bewegung der Zahlenscheiben benötigte Kraft baut die eigens konstruierte Momentanschaltung auf. Sie zweigt bei jedem mitternächtlichen Schaltvorgang ein wenig Energie ab, speichert diese und entlädt sich punktgenau am Monats- bzw. Jahresende. Der ewige Kalender ist bequem über die Krone einzustellen. Er benötigt erst 2100 eine Korrektur durch einen Uhrmacher, da dieses Jahr, abweichend vom üblichen Vierjahreszyklus, kein Schaltjahr ist. Gemessene Stunden und Minuten lassen sich auf dem Compteur bei «12 Uhr» einfach wie eine zweite Uhrzeit ablesen, der Zentrumszeiger zeigt die Sekunden an. Die integrierte Flybackfunktion erlaubt es, den laufenden Stoppzeiger auf null zurückzustellen und sofort eine neue Zeitmessung zu beginnen. Das dynamische Wechselspiel von polierten und satinierten Oberflächen des 18-Karat-Rotgold-Gehäuses verleiht der Uhr ihren einzigartigen Premiumlook. Zum warmen Goldton und dem Braun des Alligatorlederarmbandes steht das ardoisefarbene, metallisch glänzende Zifferblatt mit Sonnenschliff in einem reizvollen Kontrast. Die Schwungmasse besitzt die Form einer eleganten Spitfire-Silhouette, zu betrachten durch den Saphirglasboden.

Varianten

Details

  • Referenz IW379105
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold
  • Armband braunes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe ardoise
  • Steine 51
  • Kaliber 89801
  • Price $55.900
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Ewiger Kalender
  • Jeweils zweiziffrige Grossanzeige des Datums und des Monats
  • Schaltjahresanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 17,5 mm
  • Durchmesser 46 mm

Ansicht

  • IW379105 Vorderansicht
  • IW379105 Rückansicht

Vergrössern

Digitale Datumsanzeige

Bereits 1884 fertigte IWC die ersten «Digitaluhren» der IWC-Geschichte. Die sogenannten Pallweber-Uhren zeigten Stunden und Minuten mit Hilfe von Ziffern, nur die Sekunden waren wie gewohnt analog am Zeiger abzulesen. 2009 überraschte IWC die Uhrenliebhaber mit einem neu entwickelten ewigen Kalenderwerk, das nicht nur den Tag, sondern auch den Monat mit grossen Ziffern darstellen kann. Im Ingenieur-Jahr 2013 geben getönte Glaseinlagen auf dem Zifferblatt der Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month Einblick in die Funktion der Scheiben. Die zum Schalten der Monatsanzeigescheiben benötigte Kraft wird von der Momentanschaltung den gesamten Monat über kontinuierlich aufgebaut. Dabei wird der federbelastete Momentanschalthebel über einen Nocken jeden Tag um einen kleinen Winkelbetrag weiter ausgelenkt. Am Monatsende ist die maximale Federspannung erreicht, und es kommt zum entscheidenden Kraftakt: Der Momentanschalthebel springt schlagartig in seine Ausgangslage zurück und schaltet dabei die beiden Monatsanzeigescheiben je nach Monat einzeln oder miteinander um einen Monat weiter. Am 31. Dezember wird dabei auch die Schaltjahresscheibe bewegt.

Weitere Erkundung

Kollektion

Aquatimer Chronograph Edition "50 Years Science for Galapagos"

Die auf 500 Exemplare limitierte Jubiläumsuhr würdigt 50 Jahre wissenschaftliche Arbeit der Charles-Darwin-Forschungsstation auf den Galapagos-Inseln. Ausgestattet mit dem zuverlässigen IWC-Manufakturwerk Kaliber ...

News

IWC Schaffhausen und die JU-Air Erobern Seit Zwanzig Jahren Gemeinsam die Lüfte

Zu Ehren der Fluggesellschaft, die zum Erhalt der Oldtimerflugzeuge gegründet wurde, hebt die IWC Fliegeruhr Chronograph Edition «JU-Air» streng limitiert auf fünfhundert ...

Entdeckungsreise

IWC SCHAFFHAUSEN EHRT SAINT-EXUPÉRYS LETZTEN FLUG

Vor siebzig Jahren startete Antoine de Saint-Exupéry zu einem Aufklärungsflug über Frankreich und kehrte nie zurück. Nun erinnert die Schaffhauser Uhrenmanufaktur mit ...