Fliegeruhren-Familie

Fliegeruhren für Vater und Sohn

teilen:

Referenz 5009/3255

Eine exklusive Sonderedition, erhältlich als Doppeledition oder mehrteiliges Set in hochwertiger Box. Hinter dem Modell für den Vater verbirgt sich die Grosse Fliegeruhr, die kleinere Ausgabe für den Sohn entspricht technisch weitgehend der Fliegeruhr Mark XVI. Der Innenkreis des Bodens ist für die Namensgravur reserviert.

Highlights

  • Spezielles Fliegeruhren-Set
  • Mechanisches Uhrwerk
  • rhodiniertes Zifferblatt
  • Datumsanzeige
  • Wasserdicht 6 bar

Price: $5.100 — $17.800

For purchase advice please contact our concierge

FÜR MÄNNER MIT FAMILIENSINN

Für Männer mit Familiensinn wartet IWC mit der exklusiven Sonderedition «Fliegeruhren für Vater und Sohn» auf – erhältlich als Doppeledition oder mehrteiliges Set in hochwertiger Box. So können sich Vater und Sohn bei aller Individualität mit demselben exquisiten Geschmack präsentieren. Hinter dem Modell für den Vater verbirgt sich die Grosse Fliegeruhr mit sieben Tagen Gangdauer und Datumsanzeige. Die kleinere Ausgabe für den Sohn mit dem Automatikwerk Kaliber 30110 entspricht technisch weitgehend der Fliegeruhr Mark XVI. Die Wasserdichtheit von 6 bar und der sichere Glassitz bei Druckabfall machen die Fliegeruhr für den Junior zur zuverlässigen Begleiterin im Alltag. Auch wenn es sich technisch um zwei unterschiedliche Modelle handelt, die äussere Ähnlichkeit ist unverkennbar. Beide Uhren werden im Edelstahlgehäuse mit markanter Krone und schwarzem Alligatorlederarmband geliefert. Mit einer Widmung versehen, werden sie zu kostbarem Familienbesitz, der oft von Generation zu Generation weitergegeben wird. Der Innenkreis des Bodens ist für die Namensgravur reserviert, als stilvolle Widmung und Schutz vor Verwechslungen. Denn dieses Fliegeruhren-Set wird auch als Erweiterung für Väter mit mehreren Söhnen angeboten.

Varianten

Details

  • Referenz IW500906
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe rhodiniert
  • Steine 42
  • Kaliber 51111
  • Price $17.800
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Datumsanzeige
  • Gangreserveanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 16 mm
  • Durchmesser 46 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

  • Referenz IW325519
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe rhodiniert
  • Steine 21
  • Price $5.100
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 11 mm
  • Durchmesser 39 mm

Ansicht

  • IW500906 Vorderansicht
  • IW500906 Rückansicht
  • IW325519 Vorderansicht
  • IW325519 Rückansicht

Vergrössern

Weitere Erkundung

Kollektion

Aquatimer Chronograph Edition "50 Years Science for Galapagos"

Die auf 500 Exemplare limitierte Jubiläumsuhr würdigt 50 Jahre wissenschaftliche Arbeit der Charles-Darwin-Forschungsstation auf den Galapagos-Inseln. Ausgestattet mit dem zuverlässigen IWC-Manufakturwerk Kaliber ...

News

IWC SCHAFFHAUSEN EHRT SAINT-EXUPÉRYS LETZTEN FLUG

Vor siebzig Jahren startete Antoine de Saint-Exupéry zu einem Aufklärungsflug über Frankreich und kehrte nie zurück. Nun erinnert die Schaffhauser Uhrenmanufaktur mit ...

Entdeckungsreise

IWC SCHAFFHAUSEN EHRT SAINT-EXUPÉRYS LETZTEN FLUG

Vor siebzig Jahren startete Antoine de Saint-Exupéry zu einem Aufklärungsflug über Frankreich und kehrte nie zurück. Nun erinnert die Schaffhauser Uhrenmanufaktur mit ...