Fliegeruhren-Familie

Grosse Fliegeruhr Top Gun Miramar

teilen:

Referenz 5019

Die neue Miramar-Linie mit dem polierten Keramikgehäuse, Zeiger und Minuterie in Beige sowie grünem Textilarmband ist inspiriert vom typischen Farb- und Materialrepertoire des Militärs. Dank des grössten IWC-Manufaktur-Kalibers 51111 läuft die Uhr nach Vollaufzug eine komplette Woche. Das Saphirglas ist gegen Druckabfall im Cockpit gesichert.

Highlights

  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • poliertes Keramikgehäuse
  • Gangreserveanzeige
  • Durchmesser 48 mm

Price: $18.200

Please contact our concierge for purchase advice

TRADITION NEU INTERPRETIERT

Die Grosse Fliegeruhr TOP GUN Miramar und die Fliegeruhr Chronograph TOP GUN Miramar sind eine Hommage an die Geburtsstätte der Top-Gun-Legende, die Fliegerschule der US-Marine in Miramar, Kalifornien. Von hier verbreitete sich von 1969 bis 1996 der Ruf der unerschrockenen Elitepiloten in alle Welt. Die ungewöhnliche Aufteilung des Zifferblattes in einen äusseren Minuten- und einen inneren Stundenkreis bei beiden Zeitmessern ist eine Reminiszenz an die Beobachtungsuhren der 1930er- und 1940er- Jahre – und damit an das historische Erbe der IWC-Fliegeruhren. Vom Militarydesign inspiriert sind auch das metallisch schimmernde Grau des Keramikgehäuses, die Zeiger und Minuterie in Beige sowie das grüne Textilarmband. Das Manufakturkaliber 51111 der Grossen Fliegeruhr TOP GUN Miramar – das grösste Automatikwerk von IWC – ermöglicht eine komfortable Gangdauer von sieben Tagen. Die Fliegeruhr Chronograph TOP GUN Miramar mit Flybackfunktion verdankt ihre Gangreserve von 68 Stunden dem Manufakturwerk 89365. Ein Weicheisen-Innengehäuse schützt das Präzisionswerk des Chronographen gegen Magnetismus. Den Uhrenboden beider Miramar-Modelle schmückt eine aufwendige Top-Gun-Gravur.

Varianten

Details

  • Referenz IW501902
  • Gehäusematerial Keramik/Titan
  • Armband grünes Textilarmband
  • Zifferblattfarbe anthrazit
  • Steine 42
  • Kaliber 51111
  • Price $18.200
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Manufakturkaliber 51111 (Kaliberfamilie 50000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Datumsanzeige ∙ Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 15 mm
  • Durchmesser 48 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

Ansicht

  • IW501902 Vorderansicht
  • IW501902 Rückansicht

Vergrössern

Die Kaliberfamilie 50000

Die Kaliberfamilie 50000 steht für eine breite Palette von verschiedenen Werken, die vor allem eines gemeinsam haben: den unübersehbaren Hang zur Grösse. Sie integrieren die besten Entwicklungsideen des automatischen Aufzugs (u. a. den legendären Pellaton-Aufzug) und die Unruh mit Breguet-Spirale für höchste Präzision. Überdies repräsentiert die IWC-Kaliberfamilie 50000 mit ihrer 7-Tage-Gangreserve einen Technologiesprung in der Geschichte der Automatikwerke: 1960 Rotorumdrehungen genügen, um das Werk 7 Tage laufen zu lassen.

Weitere Erkundung

Kollektion

Fliegeruhr Mark XVII

Die Fliegeruhr Mark XVII wird vom Automatikuhrwerk Kaliber 30110 angetrieben. Mit dem Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung sowie dem gegen Druckabfall geschützten Frontglas knüpft ...

News

IWC Schaffhausen richtet die Scheinwerfer auf den Filmnachwuchs

Mit dem Ziel, junge, talentierte Filmemacher zu fördern, engagiert sich IWC Schaffhausen bereits zum zweiten Mal am Tribeca Film Festival® in New ...

Entdeckungsreise

Drachenland

Galápagos ist ein Mythos: Archipel im pazifischen Ozean, Weltnaturerbe der UNESCO und als Nationalpark geschützt. die Charlies-Darwin-Stiftung erforscht hier seit 1959 die ...