Ingenieur-Familie

Ingenieur Dual Time

teilen:

Referenz 3244

Beim ständigen Wechsel der Zeitzonen erleichtert die neue Ingenieur Dual Time die Orientierung mit der zusätzlichen Anzeige einer beliebigen zweiten Ortszeit. So behalten Menschen, die in schneller Folge Kontinente und Zeitzonen wechseln oder weltweit kommunizieren, jederzeit den Überblick.

Highlights

  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden
  • Stundenzeiger in Stundenschritten verstellbar
  • Datumanzeige
  • 24-Stunden-Anzeige (zweite Ortszeit)
  • Durchmesser 43 mm
For purchase advice please contact our concierge

In der Welt zu Hause

Melbourne, Abu Dhabi, Monza, São Paulo, Kuala Lumpur – zwanzig Mal im Jahr zieht die internationale FORMEL 1-Karawane und mit ihr der IWC-Partner MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Team von einer Rennstrecke zur nächsten, rund um den Globus. Beim ständigen Wechsel der Zeitzonen erleichtert die Ingenieur Dual Time die Orientierung mit der zusätzlichen Anzeige einer beliebigen zweiten Ortszeit. So behalten Menschen, die in schneller Folge Kontinente und Zeitzonen wechseln oder weltweit kommunizieren, jederzeit den Überblick. Im Datumsfenster des schwarzen oder weissen Zifferblatts wird die aktuelle Ortszeit angezeigt. Diese lässt sich über die Krone in Stundenschritten einfach vor- und zurückstellen, auch über die Datumsgrenze hinweg. Der Zeiger mit dem weissen Dreieck informiert auf dem äusseren 24-Stunden-Ring über die mitlaufende zweite Zeit. Auf diese Weise bleibt beispielsweise die Heimatzeit oder die Ortszeit eines Geschäftspartners immer präsent. Zur besseren Unterscheidung von Tag und Nacht ist die obere Hälfte, von «18» bis «6 Uhr», dunkler dargestellt als die untere. Die Ingenieur Dual Time wird mit Edelstahlarmband offeriert.

Varianten

Details

  • Referenz IW324402
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband Edelstahl
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 27
  • Kaliber 35720
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden
  • Stundenzeiger in Stundenschritten verstellbar (TZC = Time Zone Corrector)
  • 24-Stunden-Anzeige (zweite Ortszeit)
  • Datumsanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, flach, beidseitig entspiegelt
  • Wasserdicht 12 bar
  • Gehäusehöhe 13,5 mm
  • Durchmesser 43 mm
  • Referenz IW324404
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband Edelstahl
  • Zifferblattfarbe weiss
  • Steine 27
  • Kaliber 35720
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden
  • Stundenzeiger in Stundenschritten verstellbar (TZC = Time Zone Corrector)
  • 24-Stunden-Anzeige (zweite Ortszeit)
  • Datumsanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, flach, beidseitig entspiegelt
  • Wasserdicht 12 bar
  • Gehäusehöhe 13,5 mm
  • Durchmesser 43 mm

Ansicht

  • IW324402 Vorderansicht
  • IW324404 Vorderansicht

Vergrössern

Weitere Erkundung

Kollektion

Aquatimer Automatic

Die Aquatimer Automatic ist mit 42 Millimetern Gehäusedurchmesser das kleinste Modell der IWC-Taucheruhr-Familie. Die von 12 bar auf 30 bar erhöhte Druckfestigkeit ...

News

IWC SCHAFFHAUSEN ERNEUT MIT SONDEREDITION AM START DES VOLVO OCEAN RACE

Bereits zum zweiten Mal ist IWC Schaffhausen als offizielle Zeitnehmerin der atemberaubenden Regatta am Start und schickt eine Sonderedition ins Rennen: Die ...

Entdeckungsreise

Zum 80. Geburtstag von Kurt Klaus

Ein U(h)rgestein von IWC