Ingenieur-Familie

Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month

teilen:

Referenz 3792

Mit der neuen Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month präsentiert IWC erstmals ein Uhrengehäuse aus Titanaluminid – und wird einmal mehr dem Ruf als Materialinnovatorin der Uhrenbranche gerecht.

Highlights

  • Gehäuse aus Titanaluminid
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Ewiger Kalender
  • Grossanzeige des Datums und des Monats
  • Stunden- und Minutenzähler kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion

Price: $49.700

For purchase advice please contact our concierge

TITAN TRIFFT Aluminium

Mit der Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month präsentiert IWC ein Uhrengehäuse aus Titanaluminid – und wird einmal mehr dem Ruf als Materialinnovatorin der Uhrenbranche gerecht. Titanaluminid findet im Motorsport Verwendung, denn die Legierung ist fester und leichter als reines Titan. Die schwarzen Gehäuseteile sind aus Zirkonoxid gefertigt, auch dies ein typisches Formel 1 Material. Bei den Boliden der Rennstrecke sorgt bei Bedarf der Boost Button für maximalen Antrieb. Beim ewigen Kalender mit digitaler Datums- und Schaltjahresanzeige übernimmt dies die revolutionäre IWC-Momentanschaltung. Die raffinierte Konstruktion zweigt bei jedem nächtlichen Schaltvorgang des Datums eine kleine Menge Energie ab, speichert diese und entlädt sie punktgenau am Monatsende zum Drehen der Anzeigenscheiben. Am Jahresende müssen sogar fünf Anzeigescheiben synchron geschaltet werden. Dank der drei halbtransparenten Totalisatoren gerät in der Silvesternacht das komplette Zifferblatt in Bewegung. Ein spektakuläres technisches Schauspiel, das sich kein Liebhaber ausgeklügelter Mechanik entgehen lassen wird. Der Saphirglas-Sichtboden gibt den Blick frei auf das Manufakturkaliber 89802, dessen Schwungmasse den Speichen von Alufelgen nachempfunden ist.

Varianten

Details

  • Referenz IW379201
  • Gehäusematerial Titanium aluminide
  • Armband Kautschukarmband mit Alligatorlederinlay
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 51
  • Kaliber 89802
  • Price $49.700
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89802 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Ewiger Kalender
  • Jeweils zweiziffrige Grossanzeige des Datums und des Monats Schaltjahresanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas flach, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 12 bar
  • Gehäusehöhe 17 mm
  • Durchmesser 46 mm

Ansicht

  • IW379201 Vorderansicht
  • IW379201 Rückansicht

Vergrössern

Digitale Datumsanzeige

Bereits 1884 fertigte IWC die ersten «Digitaluhren» der IWC-Geschichte. Die sogenannten Pallweber-Uhren zeigten Stunden und Minuten mit Hilfe von Ziffern, nur die Sekunden waren wie gewohnt analog am Zeiger abzulesen. 2009 überraschte IWC die Uhrenliebhaber mit einem neu entwickelten ewigen Kalenderwerk, das nicht nur den Tag, sondern auch den Monat mit grossen Ziffern darstellen kann. Im Ingenieur-Jahr 2013 geben getönte Glaseinlagen auf dem Zifferblatt der Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month Einblick in die Funktion der Scheiben. Die zum Schalten der Monatsanzeigescheiben benötigte Kraft wird von der Momentanschaltung den gesamten Monat über kontinuierlich aufgebaut. Dabei wird der federbelastete Momentanschalthebel über einen Nocken jeden Tag um einen kleinen Winkelbetrag weiter ausgelenkt. Am Monatsende ist die maximale Federspannung erreicht, und es kommt zum entscheidenden Kraftakt: Der Momentanschalthebel springt schlagartig in seine Ausgangslage zurück und schaltet dabei die beiden Monatsanzeigescheiben je nach Monat einzeln oder miteinander um einen Monat weiter. Am 31. Dezember wird dabei auch die Schaltjahresscheibe bewegt.

Weitere Erkundung

Kollektion

Portugieser Chronograph

In der Traditionslinie nautischer Präzisionsinstrumente darf ein Chronograph mit umlaufender Präzisionsskala für die Viertelsekunde nicht fehlen. Das elegante Design und die moderate ...

News

IWC SCHAFFHAUSEN ERNEUT MIT SONDEREDITION AM START DES VOLVO OCEAN RACE

Bereits zum zweiten Mal ist IWC Schaffhausen als offizielle Zeitnehmerin der atemberaubenden Regatta am Start und schickt eine Sonderedition ins Rennen: Die ...

Entdeckungsreise

Zum 80. Geburtstag von Kurt Klaus

Ein U(h)rgestein von IWC