IWC Ingenieur

Ingenieur Constant-Force Tourbillon

teilen:
  • Price
  • Referenz IW590001
  • Gehäusematerial Platin und Keramik
  • Armband schwarzes Alligatorleder-armband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 43
  • Kaliber 94800
  • Limitierte Auflage von 50 Exemplaren
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Handaufzug
  • Manufakturkaliber 94800 (Kaliberfamilie 94000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 96 Stunden
  • Gangreserveanzeige
  • Ewige Mondphasenanzeige
  • Doppelmond für die nördliche und südliche Hemisphäre
  • Countdownanzeige bis zum nächsten Vollmond
  • Tourbillon mit integriertem Konstantkraft-Mechanismus
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, flach, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 12 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 46 mm
  • Price
  • Referenz IW590002
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold und Keramik
  • Armband schwarzes Alligatorleder-armband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 43
  • Kaliber 94800
  • Limitierte Auflage von 50 Exemplaren
  • Mechanisches Uhrwerk
  • Handaufzug
  • Manufakturkaliber 94800 (Kaliberfamilie 94000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 96 Stunden
  • Gangreserveanzeige
  • Ewige Mondphasenanzeige
  • Doppelmond für die nördliche und südliche Hemisphäre
  • Countdownanzeige bis zum nächsten Vollmond
  • Tourbillon mit integriertem Konstantkraft-Mechanismus
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, flach, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 12 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 46 mm

KONSTANTKRAFT-TOURBILLON

Für die neue Ingenieur Constant-Force Tourbillon hat IWC einen patentierten Konstantkraft-Mechanismus in ein Tourbillon integriert. Er hält die Schwingungsweite der Unruh und damit die Ganggenauigkeit absolut konstant, indem zunächst die Hemmung vom direkten Kraftfluss des Räderwerks abgekoppelt wird. Die Antriebskraft wird in der Spiralfeder zwischengespeichert und an das Ankerrad abgegeben. Dabei wird die Spiralfeder einmal pro Sekunde nachgespannt, und der Sekundenzeiger im Tourbillon springt in Sekundenschritten vorwärts. Das ermöglicht einen extrem gleichmässigen und präzisen Gang über die Gangdauer von mindestens 48 Stunden. Nach ca. zwei Tagen erfolgt der Wechsel vom Konstantkraft-Modus in den Normalmodus, erkennbar an den Fünftelsekundensprüngen des Sekundenzeigers.

POWERANTRIEB FÜR HÖHERES DREHMOMENT

Mit der spektakulären Ingenieur Constant-Force Tourbillon im Platin- und Keramikgehäuse behauptet sich IWC auf einem der Spitzenplätze in der Konstrukteurswertung der Haute Horlogerie. Der patentierte Konstantkraft-Mechanismus der Präzisionsmaschine ist in ein Tourbillon integriert und hält die Schwingungsweite der Unruh nahezu konstant. Das gewährleistet einen extrem präzisen Gang über eine Dauer von mindestens 48 Stunden. Das Grundwerk Kaliber 94800 liefert mit der Kraft von zwei Federhäusern das für den Antrieb des Konstantkraft-Tourbillons benötigte höhere Drehmoment. Zusätzlich versorgt es das Mondphasenmodul mit der nötigen Energie. Die Doppelmondanzeige stellt die Oberfläche des Erdtrabanten so realistisch dar, dass selbst winzige Krater zu erkennen sind. Die Countdownskala zeigt die Anzahl der Tage bis zum Eintritt des nächsten Vollmondes an. Die Gangreserveanzeige zwischen «4» und «5 Uhr» informiert über die verbleibende Aufzugsenergie. Die Gestaltung der Werkseite – zu betrachten durch einen Saphirglas-Sichtboden – ist vom Motorblock eines Sportwagens inspiriert. Durchbrüche geben den Blick auf ineinandergreifende Zahnräder frei: Performance-Engineering pur.

Referenz 5900

Mit der spektakulären Ingenieur Constant-Force Tourbillon im Platin- und Keramikgehäuse behauptet sich IWC auf einem der Spitzenplätze in der Konstrukteurswertung der Haute Horlogerie. Der patentierte Konstantkraft-Mechanismus der Präzisionsmaschine ist in ein Tourbillon integriert und hält die Schwingungsweite der Unruh nahezu konstant.

Highlights

  • Platin und Keramik Gehäuse
  • Gangreserve nach Vollaufzug 96 Stunden
  • Ewige Mondphasenanzeige
  • Doppelmond für die nördliche und südliche Hemisphäre
  • Countdownanzeige bis zum nächsten Vollmond
  • Tourbillon mit integriertem Konstantkraft-Mechanismus

Price

Weitere Erkundung

Kollektion

Da Vinci Automatic

Die Da Vinci Automatic mit Grossdatum bietet all jenen Uhrenfreunden eine attraktive Alternative, die eine Vertreterin dieser berühmten Familie tragen wollen, jedoch ...

News

Boutique Eröffnung in
Frankfurt am Main

Auf der Goethestraße, im Zentrum des Frankfurter Bankenviertels, entsteht eine neue Oase für Uhrmacherkunst, Luxus, Innovation und Eleganz.*

Entdeckungsreise

"Meet The Original - The IWC Pilot's Watch Collection"

Jetzt Film anschauen