IWC Pilot’s Watches

Pilot’s Watch Doppelchronograph Edition «Antoine de Saint Exupéry»

teilen:
  • PREIS
  • Referenz IW371808
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband braunes Kalbsleder-armband
  • Zifferblattfarbe tabakbraun
  • Steine 29
  • Kaliber 79420
  • Limitierte Auflage von 1000 Exemplaren
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 44 Stunden
  • Datums- und Wochentagsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Schleppzeiger für Zwischenzeitmessung
  • Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Bei Druckabfall sicherer Glassitz
  • Spezielle Bodengravur
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 17 mm
  • Durchmesser 44 mm
  • Kalbslederarmband von Santoni

Rattrapante

Rattrapante bezeichnet den Mechanismus des nachspringenden Schleppzeigers eines Chronographen. Anders als bei einem einfachen Chronographen starten hier gleich zwei Zeiger. Der deckungsgleich über dem Stoppzeiger liegende «mitgeschleppte» Rattrapante- oder Schleppzeiger lässt sich durch einen dritten Drücker bei «10 Uhr» unabhängig stoppen, während der Stoppzeiger weiterläuft. So können zwei verschiedene Zeiten innerhalb einer Minute sekundengenau gemessen werden. Beim zweiten Betätigen des dritten Drückers eilt der Schleppzeiger dem Stoppzeiger nach und wird mit diesem wieder synchronisiert – eine neue Zwischenzeit kann gestoppt werden.

EIN TABAKBRAUNES ZIFFERBLATT FÜR «SAINT-EX»

Die Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Edition «Antoine de Saint Exupéry» und die Pilot’s Watch Doppelchronograph Edition «Antoine de Saint Exupéry» tragen dieselben tabakbraunen Zifferblätter und braunen Kalbslederarmbänder mit cremeweissen Ziernähten. Sie zollen damit dem aussergewöhnlichen Lebenswerk des grossen Humanisten Tribut. Ein Teil des Erlöses kommt der Antoine de Saint-Exupéry Youth Foundation zugute. Der ewige Kalender der Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar Edition «Antoine de Saint Exupéry» zeigt nicht nur die Mondzyklen an, sondern auch die Sekunde, die Minute, die Stunde, das Datum, den Wochentag, den Monat und die vierstellige Jahreszahl. Bis 2100 sind die unterschiedliche Monatslänge und sogar alle Schalttage des gregorianischen Kalenders berücksichtigt, ohne dass eine Korrektur nötig wäre. Das IWC-Manufakturwerk Kaliber 52610 ermöglicht mit der Kraft von zwei Federhäusern sieben Tage Gangdauer und treibt neun Funktionen und Anzeigen an. Die Schwungmasse ist aus massivem 18 Karat Rotgold gefertigt, rechts weist die Gravur ONE OUT OF 750 auf die Limitierung der Sonderedition hin. Der Doppelchronograph in einer Auflage von tausend Exemplaren verfügt über einen Rattrapante-Zeiger, mit dessen Hilfe zwei verschiedene Zeiten innerhalb einer Minute sekundengenau gemessen werden können. Ihre Flugtauglichkeit stellt die Uhr mit dem Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung und dem gegen Druckabfall gesicherten Saphirglas unter Beweis.

Referenz 3718

Im 44-Millimeter-Edelstahlgehäuse sorgt das Chronographenwerk Kaliber 79420 für die mechanische Perfektion der Uhr. Seine Flugtauglichkeit stellt der Doppelchronograph auch mit dem Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung und dem gegen Druckabfall gesicherten Saphirglas unter Beweis. Ein braunes Santoni-Kalbslederarmband hält die Uhr am Handgelenk.

Highlights

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Schleppzeiger
  • Weicheisen-Innengehäuse
  • Datums- und Wochentagsanzeige
  • Durchmesser 44 mm

PREIS

Weitere Erkundung

Kollektion

Portofino Automatic Day & Night 37

Die neue Portofino Automatic Day & Night 37 mit 24-Stunden-Tag-Nacht-Anzeige sowie zweiter Zeitzone verbindet dezenten Luxus mit der Weltgewandtheit einer neuen, mobilen Generation ...

News

AUS LIEBE ZUM SPORT: SPORTSTARS UND INFLUENCER TRETEN FÜR LAUREUS IN DIE PEDALE

Schaffhausen, 14. Februar 2017 – Mit Stars und Influencern aus der Welt des Sports hat IWC Schaffhausen in Monaco die Verleihung der Laureus ...

Entdeckungsreise

DA VINCI-KOLLEKTION 2017:
KREATION PURER SCHÖNHEIT

Jetzt Film anschauen