Portugieser-Familie

Portugieser Yacht Club Chronograph

teilen:

Referenz 3902

Die Portugieser Yacht Club Chronograph trägt das Präzisionsgen nautischer Instrumente in sich. Angetrieben vom robusten Manufakturwerk Kaliber 89360, beweist der bis 6 bar wasserdichte Chronograph seine sportliche Qualität mit Flybackfunktion sowie zusätzlichem Réhaut mit Viertelsekundenskala für Kurzzeitmessungen. Längere Stoppzeiten (Minuten/Stunden) sind wie eine zweite Uhrzeit auf einem separaten Innenzifferblatt ablesbar.

Highlights

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Flybackfunktion
  • Durchmesser 45,4 mm

Price: $14.000 — $26.400

For purchase advice please contact our concierge

PORTUGIESER MIT SPORTSGEIST

Der Name der Portugieser Yacht Club Chronograph erinnert an die legendäre Yacht Club Automatic der 1960er- und 1970er-Jahre, die wegen ihrer Exklusivität und Seetüchtigkeit zu einer der erfolgreichsten IWC-Uhren avancierte. Die Portugieser Yacht Club Chronograph trägt das Präzisionsgen nautischer Instrumente in sich und wurde technisch aufgerüstet. Angetrieben vom robusten Manufakturwerk Kaliber 89361, beweist der 6 bar wasserdichte Chronograph seine sportliche Qualität mit Flybackfunktion, zusätzlichem Réhaut mit Viertelsekundenskala für Kurzzeitmessungen sowie analoger Anzeige längerer Stoppzeiten auf einem Innenzifferblatt. Die Portugieser Yacht Club Chronograph verfügt als einzige Portugieser-Uhr über einen Kronenschutz sowie nachleuchtende Zeiger und Indizes. Sie ist in Stahl mit schwarzem oder argentéfarbenem Zifferblatt und in 18 Karat Rotgold mit ardoisefarbenem Zifferblatt und schwarzen Compteuren erhältlich. Getragen wird sie am Kautschukarmband – passend zum Wassersport.

Varianten

Details

  • Referenz IW390209
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold
  • Armband schwarzes Kautschukarmband
  • Zifferblattfarbe ardoise
  • Steine 38
  • Price $26.400

— Kaliber
89361

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 45,4 mm
  • Referenz IW390211
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Kautschukarmband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 38
  • Price $14.000

— Kaliber
89361

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 45,4 mm
  • Referenz IW390210
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Kautschukarmband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 38
  • Price $14.000

— Kaliber
89361

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 45,4 mm
  • Referenz IW390208
  • Gehäusematerial kautschuk-beschichtetes Edelstahlgehäuse
  • Armband schwarzes Kautschukarmband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 38

— Kaliber
89361

Erfahren Sie mehr

  • Limitiert auf 250 Exemplare, weltweit erhältlich in IWC-Boutiquen
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 6 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 45,4 mm

Ansicht

  • IW390209 Vorderansicht
  • IW390209 Rückansicht
  • IW390211 Vorderansicht
  • IW390211 Rückansicht
  • IW390210 Vorderansicht
  • IW390210 Rückansicht
  • IW390208 Vorderansicht

Vergrössern

Die Kaliberfamilie 89000

Das vollständig in Schaffhausen konstruierte Chronographenmanufakturkaliber 89360 und dessen Nachfolger 89361 optimieren den Automatikaufzug entscheidend und setzen neue uhrmacherische Standards. Die Konstruktion, die ein ganzes Team von IWC-Entwicklern vier Jahre lang beschäftigte, wurde durch eine revolutionäre Chronographenanzeige erforderlich, mit der man auch längere Messzeiten wie «8 Stunden und 52 Minuten» auf einen Blick erfassen kann: Ein kreisförmiger Totalisator bringt Stunden- und Minutenzeiger so zusammen, dass sie wie eine Uhr in der Uhr wirken. 2012 kam das neu entwickelte Chronographenwerk 89365 mit Stoppfunktion Minute und Sekunde sowie Flybackfunktion hinzu. Für die digitale Grossanzeige von Datum und Monat bei den Referenzen 3761 und 3791 wurde das Manufakturwerk zum Kaliber 89800 weiterentwickelt. In diesem Jahr wartet die neue Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month mit der Weiterentwicklung Kaliber 89802 auf.

Weitere Erkundung

Kollektion

Portugieser Tourbillon Handaufzug

Das Schauspiel des fliegenden Minutentourbillons zieht alle Blicke auf sich. Das Manufakturwerk steht in der Tradition des Kalibers 98, das ab den ...

News

IWC SCHAFFHAUSEN EHRT SAINT-EXUPÉRYS LETZTEN FLUG

Vor siebzig Jahren startete Antoine de Saint-Exupéry zu einem Aufklärungsflug über Frankreich und kehrte nie zurück. Nun erinnert die Schaffhauser Uhrenmanufaktur mit ...

Entdeckungsreise

IWC SCHAFFHAUSEN EHRT SAINT-EXUPÉRYS LETZTEN FLUG

Vor siebzig Jahren startete Antoine de Saint-Exupéry zu einem Aufklärungsflug über Frankreich und kehrte nie zurück. Nun erinnert die Schaffhauser Uhrenmanufaktur mit ...