Portugieser-Familie

Portugieser Chronograph Classic

teilen:

Referenz 3904

Das IWC-Manufakturkaliber 89361 ermöglicht es, Messzeiten bis 12 Stunden in einem Innenzifferblatt abzubilden, sodass sie einfach wie eine Uhrzeit abgelesen werden können. Das randgewölbte Frontglas und die Eisenbahnminuterie lassen das Design klassisch und ausgewogen erscheinen. Erhältlich in 18 Karat Rotgold oder Edelstahl mit einem Santoni-Armband aus Alligatorleder.

Highlights

  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Gangreserve 68 Stunden
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur
  • Flybackfunktion
  • Durchmesser 42 mm

Price: $13.000 — $24.200

For purchase advice please contact our concierge

KLASSISCHER ZEITMESSER, NEU INTERPRETIERT

Diesen Chronographen der Portugieser-Familie könnte man als grossen Bruder der Referenz 3714 bezeichnen: etwas grösser im Durchmesser und 2 Millimeter höher, obwohl Letzteres wegen des randgewölbten Frontglases optisch kaum ins Gewicht fällt. Diese traditionelle Uhrenglasvariante lässt das Design klassisch-ausgewogen erscheinen, wozu auch die Eisenbahnminuterie beiträgt, die schon der Ur-Portugieser ihr Gesicht verlieh. Die Portugieser Chronograph Classic ist mit dem IWC-Manufakturkaliber 89361 ausgestattet. Dieses wurde eigens dafür entwickelt, Messzeiten bis 12 Stunden in einem Innenzifferblatt abzubilden, sodass sie einfach wie eine Uhrzeit abgelesen werden können. Die Referenz 3904 ist erhältlich in den Varianten 18 Karat Rotgold oder Edelstahl, jeweils mit argenté- oder ardoisefarbenem Zifferblatt. Durch den Saphirglas-Sichtboden ist die mit Genfer Streifen verzierte Schwungmasse zu betrachten. Alle Modelle werden mit einem Santoni-Armband aus Alligatorleder geliefert.

Varianten

Details

  • Referenz IW390402
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold
  • Armband braunes Alligatorleder-armband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 38
  • Kaliber 89361
  • Price $24.200
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Saphirglas, randgewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 42 mm
  • Alligatorlederarmband von Santoni
  • Referenz IW390405
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold
  • Armband schwarzes Alligatorleder-armband
  • Zifferblattfarbe ardoise
  • Steine 38
  • Kaliber 89361
  • Price $24.200
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Saphirglas, randgewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 42 mm
  • Alligatorlederarmband von Santoni
  • Referenz IW390404
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder-armband
  • Zifferblattfarbe ardoise
  • Steine 38
  • Kaliber 89361
  • Price $13.000
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Saphirglas, randgewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 42 mm
  • Alligatorlederarmband von Santoni
  • Referenz IW390403
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder-armband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 38
  • Kaliber 89361
  • Price $13.000
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89361 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Datumsanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Saphirglas, randgewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14,5 mm
  • Durchmesser 42 mm
  • Alligatorlederarmband von Santoni

Ansicht

  • IW390402 Vorderansicht
  • IW390402 Rückansicht
  • IW390405 Vorderansicht
  • IW390405 Rückansicht
  • IW390404 Vorderansicht
  • IW390403 Vorderansicht

Vergrössern

Die Kaliberfamilie 89000

Das vollständig in Schaffhausen konstruierte Chronographenmanufakturkaliber 89360 und dessen Nachfolger 89361 optimieren den Automatikaufzug entscheidend und setzen neue uhrmacherische Standards. Die Konstruktion, die ein ganzes Team von IWC-Entwicklern vier Jahre lang beschäftigte, wurde durch eine revolutionäre Chronographenanzeige erforderlich, mit der man auch längere Messzeiten wie «8 Stunden und 52 Minuten» auf einen Blick erfassen kann: Ein kreisförmiger Totalisator bringt Stunden- und Minutenzeiger so zusammen, dass sie wie eine Uhr in der Uhr wirken. 2012 kam das neu entwickelte Chronographenwerk 89365 mit Stoppfunktion Minute und Sekunde sowie Flybackfunktion hinzu. Für die digitale Grossanzeige von Datum und Monat bei den Referenzen 3761 und 3791 wurde das Manufakturwerk zum Kaliber 89800 weiterentwickelt. In diesem Jahr wartet die neue Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date-Month mit der Weiterentwicklung Kaliber 89802 auf.

Weitere Erkundung

Kollektion

Grosse Fliegeruhr Top Gun Miramar

Die neue Miramar-Linie mit dem polierten Keramikgehäuse, Zeiger und Minuterie in Beige sowie grünem Textilarmband ist inspiriert vom typischen Farb- und Materialrepertoire ...

News

EIN FUNKELNDER ABEND – IWC SCHAFFHAUSEN FEIERT IHRE NEUEN PORTOFINO-MIDSIZE-UHREN

Am Eröffnungstag der Uhrenmesse WATCHES&WONDERS in Hongkong lud die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen zum exklusiven Galadinner, das ganz im Zeichen der ...

Entdeckungsreise

Perfektionisten schaffen elegante Innovationen

Für jedes neue Manufakturwerk arbeiten bei der IWC in Schaffhausen rund 20 Spezialisten aus verschiedenen Abteilungen zum Teil jahrelang intensiv zusammen. Dabei ...