Portugieser-Familie

Portugieser Automatic

teilen:

Referenz 5001

Bei der Portugieser Automatic mit Datumsanzeige verleihen Eisenbahnminuterie, Feuille-Zeiger und applizierte arabische Zahlen dem Zifferblatt die klassische Anmutung der ersten Portugieser-Uhren aus den 1930er-Jahren. Das Manufakturkaliber 51011 integriert die besten Entwicklungen des Automatikwerkes, beispielsweise den hocheffizienten Pellaton-Aufzug und eine 7-Tage-Gangreserve.

Highlights

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Durchmesser 42,3 mm

Price: $12.400 — $23.700

For purchase advice please contact our concierge

ZEITGEIST MIT TRADITION

Seit ihrer Premiere im Jahr 2004 avancierte die Portugieser Automatic mit Datumsanzeige zu einem der erfolgreichsten Portugieser-Modelle aus Schaffhausen. Das ausgewogene Zifferblattdesign mit applizierten arabischen Zahlen, Eisenbahnminuterie und schlanken Feuille-Zeigern bewahrt die klassische Anmutung des legendären Portugieser-Originals aus den Dreissigerjahren des 20. Jahrhunderts. Dessen geistige Wurzeln reichen zurück bis zu den Entdeckungsfahrten der portugiesischen Seefahrer. Das voluminöse Manufakturkaliber 51011 integriert die besten Entwicklungen des Automatikwerkes, beispielsweise den hocheffizienten Pellaton-Aufzug und eine 7-Tage-Gangreserve. Seit 2010 präsentiert sich das 42,3 Millimeter grosse Gehäuse der Portugieser Automatic auch im warmen Farbton von 18 Karat Rotgold. Die Appliken auf dem argentéfarbenen Zifferblatt sind ebenfalls aus Rotgold. Die Stahlversion mit argentéfarbenem Zifferblatt erhielt (wie schon frühere Stahlvarianten) rosévergoldete Zeiger, Zahlen und Stundenindizes – angemessener Luxus für ein begehrtes Uhrenmodell. Die Kollektion wird ergänzt durch die Portugieser Automatic in 18 Karat Weissgold sowie die bisherigen Stahlmodelle.

Varianten

Details

  • Referenz IW500106
  • Gehäusematerial 18 Karat Weissgold
  • Armband dunkelbraunes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe ardoise
  • Steine 42
  • Price $23.700

— Kaliber
51011

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Manufakturkaliber 51011 (Kaliberfamilie 50000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Datumsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung bei 9 Uhr
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Karat Gold
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 42,3 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

  • Referenz IW500113
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold
  • Armband dunkelbraunes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 42
  • Price $21.600

— Kaliber
51011

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Manufakturkaliber 51011 (Kaliberfamilie 50000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Datumsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung bei 9 Uhr
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Karat Gold
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 42,3 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

  • Referenz IW500114
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 42
  • Price $12.400

— Kaliber
51011

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Manufakturkaliber 51011 (Kaliberfamilie 50000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Datumsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung bei 9 Uhr
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Karat Gold
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 42,3 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

  • Referenz IW500107
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband blaues Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe versilbert
  • Steine 42
  • Price $12.400

— Kaliber
51011

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Manufakturkaliber 51011 (Kaliberfamilie 50000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Datumsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung bei 9 Uhr
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Karat Gold
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 42,3 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

  • Referenz IW500109
  • Gehäusematerial Edelstahl
  • Armband schwarzes Alligatorleder- armband
  • Zifferblattfarbe schwarz
  • Steine 42
  • Price $12.400

— Kaliber
51011

Erfahren Sie mehr

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Manufakturkaliber 51011 (Kaliberfamilie 50000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 7 Tage
  • Gangreserveanzeige
  • Datumsanzeige
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung bei 9 Uhr
  • Glucydur®*-Unruh mit Feinregulierexzenter auf den Unruharmen
  • Breguet-Spirale
  • Schwungmasse mit Medaillon aus 18 Karat Gold
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 3 bar
  • Gehäusehöhe 14 mm
  • Durchmesser 42,3 mm
  • *IWC Schaffhausen ist nicht Eigentümerin der Trademark Glucydur®.

Ansicht

  • IW500106 Vorderansicht
  • IW500106 Rückansicht
  • IW500113 Vorderansicht
  • IW500113 Rückansicht
  • IW500114 Vorderansicht
  • IW500114 Rückansicht
  • IW500107 Vorderansicht
  • IW500107 Rückansicht
  • IW500109 Vorderansicht
  • IW500109 Rückansicht

Vergrössern

Kaliber 51011

Klicken Sie auf eine Komponente des Kalibers, um mehr zu erfahren

  • Rückerlose Schraubenunruh mit Feinregulierexzenter und Breguet-Spirale, Sekundenstopp durch Herausziehen der Krone.

  • Stosssicherung (Incabloc) – zusammen mit der federnd gelagerten Rotorbrücke ein wirkungsvoller Schutz der empfindlichsten Teile gegen Vibrationen und Schläge.

  • Grosser, beidseitig aufziehender Rotor, über eine Schraube und Halteriegel leicht demontierbar (servicefreundlich).

  • Klinkenaufzugsrad, das die von den zwei Klinken übertragene Bewegung über Zwischenräder ans Federhaus weiterleitet.

  • In den Rotor eingelassenes Medaillon aus 18 Karat Gelbgold mit der IWC-Punze «Probus Scafusia».

  • Pellaton-Automatikaufzug über zwei beweglich gelagerte Klinken, die in beiden Rotordrehrichtungen hocheffizient auf das Aufzugsrad (gelb) wirken und eine nutzbare Gangreserve von 7 Tagen aufbauen. Nach deren Ablauf wird das Werk durch eine mechanische Blockade gestoppt. Die im Federhaus verbleibende Energie für weitere 24 Stunden wird nicht abgerufen, um das nachlassende Enddrehmoment der Feder nicht wirksam werden zu lassen.

Weitere Erkundung

Kollektion

Portofino Handaufzug Grossdatum

Das markante Grossdatum hält Einzug in die Portofino-Uhrenfamilie. Die Tradition der digitalen Anzeige reicht bei IWC bis in das Jahr 1885 zurück ...

News

IWC Schaffhausen und die JU-Air Erobern Seit Zwanzig Jahren Gemeinsam die Lüfte

Zu Ehren der Fluggesellschaft, die zum Erhalt der Oldtimerflugzeuge gegründet wurde, hebt die IWC Fliegeruhr Chronograph Edition «JU-Air» streng limitiert auf fünfhundert ...

Entdeckungsreise

Die Zeit Läuft Wie Geschmiert

Rund 50 Stellen im Werk werden deshalb je nach spezifischer Beanspruchung mit einem halben Dutzend verschiedenen, speziell für Armbanduhren entwickelten Ölen und ...