Auflösung Gewinnspiel WATCH INTERNATIONAL 4/2011

Datum — 22. Februar 2012

teilen:

Die gesuchte Person war:

Jacqueline Kennedy
(28. Juli 1929 – 19. Mai 1994)

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner:

1.
Julian Tam, Hongkong

2. – 6.
Fredrik Bjärfors, SE-18247 Enebyberg, Schweden
Anthony Ekstrom, Miranda NSW, Australien
Lea Flügel, CH-8008 Zürich, Schweiz
Saul Marinelli, I-26100 Cremona, Italien
Robert Weintraub, Hartsdale, NY 10530, USA

7. – 10.
Samir M Abdulhadi, Riyadh 11452, Saudi Arabia
Klaus-M. Bornfleth, D-51069 Köln, Germany
Viktoria Durovcova, 197 00 Praha-Kbely, Czech Republic
Ian Gardner, Yeovil, Somerset BA22 8RD, UK

—Das Uhrenmagazin von IWC Schaffhausen

Subscribe

Weitere Erkundung
Portofino-HW-Monopusher
DIE PORTOFINO-KOLLEKTION VON IWC SCHAFFHAUSEN WIRD UM EINEN ANSPRUCHSVOLLEN CHRONOGRAPHEN ERWEITERT

Schaffhausen, August 2015 – Die für ihre Schlichtheit bekannte Portofino-Uhrenlinie von IWC Schaffhausen gewinnt ein technisch anspruchsvolles Modell hinzu. Mit der neuen Portofino Handaufzug Monopusher präsentiert IWC erstmals einen raffinierten Eindrückerchronographen. Artikel lesen

IWC
IWC SCHAFFHAUSEN ENGAGIERT SICH FÜR DEN FRANZÖSISCHEN FILM

IWC Schaffhausen verstärkt ihr Engagement für das Filmschaffen: Als offizielle Partnerin des Festival du Film Francophone d’Angoulême fördert die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur den französischsprachigen Film aus Frankreich, Belgien, Luxemburg, Kanada, der Schweiz, aus Afrika und dem Mittleren Osten. Artikel lesen

portofino for two
Portofino-Paaruhren von IWC Schaffhausen schliessen den Bund fürs Leben

IWC Schaffhausen kreiert innerhalb seiner Portofino-Kollektion eine verführerische Palette von Partneruhren. Die Portofino Automatic und die kleinere Portofino Automatic 37 gehen eine Liaison ein und bringen ihre Harmonie im Duett auf besonders attraktive Weise zur Geltung. Artikel lesen

IWC Volvo Ocean Race
IWC Schaffhausen Feiert Sieg von Abu Dhabi Ocean Racing

Das von IWC unterstützte Abu Dhabi Ocean Racing (ADOR) um den Skipper und zweifachen Olympia-Silbermedaillengewinner Ian Walker hat nach fast 72 000 Kilometern das Volvo Ocean Race 2014–15 für sich entscheiden können. Artikel lesen