Laureus Charity Night

IWC unterstützt die Laureus Stiftung Schweiz

Datum — 7. Oktober 2011

teilen:

Zürich, 2. Oktober 2011 – Zum fünften Mal in Folge trafen sich nationale und internationale Sportgrössen sowie angesehene Wirtschaftspersönlichkeiten in Zürich um die Laureus Stiftung Schweiz zu unterstützen.

Die Laureus Stiftung Schweiz blickt auf einen festlichen und erfolgreichen Charity-Abend zurück. An der diesjährigen Laureus Charity Night erzielte die Stiftung einen Gesamterlös von CHF 360’500. Zum fünften Mal in Folge trafen sich nationale und internationale Sportgrössen sowie angesehene Wirtschaftspersönlichkeiten im Hangar des Fliegermuseums Dübendorf, um dem gemeinsamen Engagement Ausdruck zu verleihen. Die Persönlichkeiten aus der Schweizer Wirtschaft nahmen an der offen geführten Auktion teil und wurden von den nationalen und internationalen Sportgrössen tatkräftig animiert. Der Erlös fliesst vollumfänglich in die Schweizer Projekte Laureus Girls in Sport, Laureus Alpino, Laureus Cavallo, Blindspot, Buntkicktgut und Midnight Projekte ein.

Die Laureus Stiftung Schweiz
Die Laureus Stiftung Schweiz wurde 2007 durch IWC Schaffhausen und Mercedes-Benz gegründet. Unterstützt werden vorwiegend nationale Projekte, die mit Hilfe des Sports jungen Menschen neue Perspektiven eröffnen, Freude an einem aktiven Lebensstil vermitteln und den interkulturellen Austausch fördern. Die unterstützten Projekte und deren Aktivitäten verfolgen das Ziel, für sozial, wirtschaftlich sowie körperlich benachteiligte junge Menschen gemeinsame Erlebnisse im Zeichen des Sports zu schaffen.

IWC Schaffhausen ist stolzer Partner der Laureus Stiftung Schweiz und freut sich auf ein weiteres gemeinsames Jahr.

Weitere Erkundung
Die Zeiger Sind Auf Hoffnung Gerichtet

IWC Schaffhausen unterstützt bereits zum achten Mal das weltweite Engagement der Laureus Sport for Good Foundation mit einer limitierten Uhrensonderedition im charakteristischen Laureus-Blau. Artikel lesen

Cambodia school opening
IWC SCHAFFHAUSEN UNTERSTÜTZT MIT SCHULE UND BÜCHERBUS DIE ALPHABETISIERUNG IN KAMBODSCHA

Die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen hat in Roluos, Kambodscha, zwei Schulgebäude mit integrierter Bibliothek eröffnet. Ermöglicht wurde der Bau unter anderem durch den Auktionserlös einer IWC-Uhr in Platin, die im November 2013 für CHF 173 000 unter den Hammer kam. Artikel lesen

IWC Schaffhausen wird Co-Partnerin des Zurich Film Festival

IWC Schaffhausen und das Zurich Film Festival (ZFF) tun sich zusammen und sorgen für grosses Kino: Ab 2014 wird die Schweizer Luxusuhrenherstellerin Co-Partnerin an der Seite des ZFF und bringt ihre Leidenschaft für den Film zum Ausdruck. Artikel lesen

MIT TAUCHERUHR ZUM GALA-ABEND – IWC ENTFÜHRT GÄSTE IN UNTERWASSERWELT MIT EINZIGARTIGER AUFFÜHRUNG VON CIRQUE DU SOLEIL

Zur Lancierung der neuen Aquatimer-Kollektion feierte IWC Schaffhausen am Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) mit rund achthundert internationalen Gästen einen Abend der besonderen Art. Artikel lesen