RETO SCHOCH GEWINNT RAAM 2012

IWC gratuliert dem Schweizer Radsportler Reto Schoch zu seinem Sieg beim Race Across America

Datum — 22. Juni 2012

teilen:

Der Schweizer Reto Schoch bezwingt bei seiner ersten Teilnahme den Vorjahressieger Christoph Strasser und gewinnt das Herren-Einzelrennen des Race Across America 2012. Schoch beendete die 4.800 km lange Strecke vom kalifornischen Oceanside nach Annapolis am Donnerstag, den 21. Juni 2012 um 21:08 Uhr (USA Pacific Standard Time) mit einer Zeit von 8 Tagen, 6 Stunden und 29 Minuten, womit er erst der dritte Fahrer ist, der das Rennen direkt beim ersten Mal gewinnt. Dieses Kunststück ist bislang nur Jonathan Boyer 1985 und dem Schweizer Radsportler und IWC-Freund Dani Wyss 2006 gelungen.

Seine Durchschnittsgeschwindigkeit von 24,2 km/h ist nicht nur ein Rekord für RAAM-Neulinge, sondern auch die drittschnellste in der gesamten Geschichte des Rennens. Den Rekord hält mit 24,8 km/h im Jahr 1986 bis heute Pete Penseyres vor Wyss mit 24,6 km/h 2009. IWC gratuliert Reto Schoch zu dieser ausserordentlichen sportlichen Leistung und wird ihn auf seinem zukünftigen Weg weiter verfolgen.

Ingenieur Doppelchronograph Titan

Mehr Details

Weitere Erkundung
IWC
IWC SCHAFFHAUSEN ENGAGIERT SICH FÜR DEN FRANZÖSISCHEN FILM

IWC Schaffhausen verstärkt ihr Engagement für das Filmschaffen: Als offizielle Partnerin des Festival du Film Francophone d’Angoulême fördert die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur den französischsprachigen Film aus Frankreich, Belgien, Luxemburg, Kanada, der Schweiz, aus Afrika und dem Mittleren Osten. Artikel lesen

portofino for two
Portofino-Paaruhren von IWC Schaffhausen schliessen den Bund fürs Leben

IWC Schaffhausen kreiert innerhalb seiner Portofino-Kollektion eine verführerische Palette von Partneruhren. Die Portofino Automatic und die kleinere Portofino Automatic 37 gehen eine Liaison ein und bringen ihre Harmonie im Duett auf besonders attraktive Weise zur Geltung. Artikel lesen

IWC Volvo Ocean Race
IWC Schaffhausen Feiert Sieg von Abu Dhabi Ocean Racing

Das von IWC unterstützte Abu Dhabi Ocean Racing (ADOR) um den Skipper und zweifachen Olympia-Silbermedaillengewinner Ian Walker hat nach fast 72 000 Kilometern das Volvo Ocean Race 2014–15 für sich entscheiden können. Artikel lesen

IWC Nico Rosberg
IWC Schaffhausen Bringt Nico Rosberg und Bernd Mayländer an die Rallye Passione Caracciola

Als offizielle Partnerin der Rallye Passione Caracciola baut die Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen ihre Passion für klassische Automobilrennen weiter aus. Artikel lesen