header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Standort ändern
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
E-Boutique
  • ANDORRA / €
  • AUSTRALIA / AUD
  • AUSTRIA / €
  • BELGIUM / €
  • BRAZIL / R$
  • CANADA / CAD
  • CHINA / CN¥
  • CROATIA / €
  • CYPRUS  / €
  • CZECH REPUBLIC / €
  • DENMARK / kr
  • ESTONIA / €
  • FINLAND / €
  • FRANCE / €
  • GERMANY / €
  • GREECE / €
  • HONG KONG SAR, CHINA / hk$
  • HUNGARY / €
  • ICELAND / KR
  • IRELAND / €
  • ITALY / €
  • JAPAN / ¥
  • KOREA / KRW
  • LATVIA / €
  • LITHUANIA / €
  • LUXEMBURG / €
  • MACAU SAR, CHINA / MOP
  • MALAYSIA / MYR
  • MEXICO / Mex$
  • NETHERLANDS / €
  • NORWAY / NOK
  • POLAND / €
  • PORTUGAL / €
  • REST OF THE WORLD
  • ROMANIA / €
  • RUSSIA  / ₽
  • SINGAPORE / SGD
  • SLOVAKIA / €
  • SLOVENIA / €
  • SPAIN / €
  • SWEDEN / SEK
  • SWITZERLAND / CHF
  • TAIWAN, CHINA / NT$
  • THAILAND / THB
  • TURKEY / TRY
  • UAE / AED
  • UNITED KINGDOM / £
  • UKRAINE  / UAH
  • USA / $

iwc-ppc-language-
WARENKORB
BEI IWC ANMELDEN

IWC Schaffhausen

Erbe trifft auf Zeitgeist: Period Correct zur neuen «Tribute to 3705» von IWC

Es war die gemeinsame Leidenschaft für zeitlose Ästhetik und Vintage-Motorsport, die IWC dazu inspirierte, sich mit der kalifornischen Lifestyle-Marke Period Correct zusammenzutun. Als Gesicht der neuen IWC-Kampagne für die Pilot’s Watch Chronograph Edition «Tribute to 3705» (Ref. 387905) aus Ceratanium® nimmt uns der Mitbegründer und Kreativchef der Marke, Bryan Calvero, mit auf eine rasante Fahrt in einer weiteren Ikone, die heute Kultstatus besitzt: dem Mercedes-Benz 190 Evo II. Die Designlegende feierte ihre Premiere im selben Zeitraum wie die originale Pilot’s Watch Chronograph (Ref. 3705) aus Keramik. 

—Bryan Calvero, Co-Founder and Creative Director of Period Correct.

PILOT'S WATCH 3705 UND EVO II: GESCHICHTEN AUS DER VERGANGENHEIT

Bryan hat sich schon als Kind für Autos begeistert und bereits im Alter von vier Jahren leidenschaftlich Modellfahrzeuge und ferngesteuerte Autos gesammelt. Seine Eltern nahmen ihn mit zu Autohäusern und Autoshows, und er sah sich regelmässig Videos von DTM-Rennen und andere Autofilme an. «Heute klassische Rennautos in Originalgrösse zu sammeln und mit ihnen zu arbeiten ist ein wahr gewordener Traum für einen Jungen wie mich», sagt der Designer.

 

Sehen Sie sich das Video an und finden Sie heraus, weshalb es laut Bryan so wichtig ist, über die Vergangenheit zu sprechen. 

BALANCE ZWISCHEN ERBE UND MODERNEM DESIGN

Sich mit IWC Schaffhausen zusammenzutun, um eine Uhr zu kreieren, die einer wahren Designikone gewidmet ist, war für Bryan selbstverständlich. Was ihn besonders reizte, war die Herausforderung, Erbe, Präzisionstechnik und modernes Design miteinander in Einklang zu bringen. Genau wie der Evo II wurde auch die Pilot’s Watch Chronograph Ref. 3705 als Toolwatch für einen bestimmten Zweck kreiert: Sie sollte es Piloten ermöglichen, ihre Uhr während des Fluges zu nutzen. Der Evo II wurde für Autorennen geschaffen.

 

«Sie haben so ihre Gemeinsamkeiten. Die 3705 war ihrer Zeit in Material und Design weit voraus, ebenso wie der Motor des Evolution II, in Verbindung mit seinem Heckspoiler, um ihn in der Spur zu halten. Den Evo II gab es nur in Schwarz, mit Tachometer und Drehzahlmesser in Schwarz sowie einer schwarzen Skala mit weissen Ziffern und kürbisfarbenen Details. Beide sind zeitlos, klassisch und dennoch modern.» 

—The original IWC Pilot’s Watch Chronograph in a ceramic case (ref. 3705) from 1994.


PERIOD CORRECT IN DER «IWC RACING WORKS» BOUTIQUE ZÜRICH

Passend zur Lancierung der neuen «Tribute to 3705» gibt es in der IWC Racing Boutique in Zürich eine Auswahl von Period Correct Modellen zu bestaunen. Zu den angebotenen Produkten gehören u. a. Strap-Kit-Metallboxen, Schlüsselanhänger, T-Shirts und Langarm-Shirts aus den USA. 



—The new IWC Pilot’s Watch Chronograph Edition “Tribute to 3705” (Ref. 387905)

DIE NEUE IWC «TRIBUTE TO 3705»

Als Hommage an den legendären Fliegerchronographen aus Keramik (Ref. 3705) von 1994 verfügt die neue Pilot's Watch Chronograph Edition «Tribute to 3705» (Ref. 387905) über das hauseigene Kaliber 69380 und ein Gehäuse aus Ceratanium® – ein von IWC Schaffhausen entwickeltes, revolutionäres Material. Diese Special Edition ist auf 1000 Uhren limitiert und exklusiv auf IWC.com erhältlich. 


Zeitmesser entdecken


Für Sie ausgewählt