Unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel zum bisherigen und künftigen Erfolg von IWC. Wir wissen aus Erfahrung, dass Menschen produktiver sind, wenn sie gerne zur Arbeit kommen und ihnen daneben noch ausreichend Zeit und Energie für ein erfülltes Privatleben bleibt. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl von attraktiven Leistungen und Fortbildungsmöglichkeiten und arbeiten hart daran, etwaige Probleme beim Arbeitsschutz zu lösen. Wir setzen auf interne Personalentwicklung und legen den Schwerpunkt auf die Bereiche Vielfalt, Gesundheit und Fortbildung.


VIELFALT UND GLEICHSTELLUNG

 

 

 

 

 

Bei IWC legen wir Wert auf ein Arbeitsumfeld, in dem alle unsere Mitarbeiter ihr Potenzial entfalten können. Wir pflegen eine Kultur, in der sämtliche Personalentscheidungen – sei es in Bezug auf die Anstellung, Weiterbildung oder Beförderung – allein aufgrund der individuellen Fähigkeiten der betreffenden Person und ihres Beitrags zum Erfolg von IWC Schaffhausen gefällt werden.

FOLGENDE PROGRAMME HELFEN UNS BEI DER REALISIERUNG DIESES WICHTIGEN VERSPRECHENS

 

 

VIELFALT PFLEGEN:

Bei IWC legen wir Wert auf ein Arbeitsumfeld, in dem alle unsere Mitarbeiter ihr Potenzial entfalten können. Wir pflegen eine Kultur, in der sämtliche Personalentscheidungen – sei es in Bezug auf die Anstellung, Weiterbildung oder Beförderung – allein aufgrund der individuellen Fähigkeiten der betreffenden Person und ihres Beitrags zum Erfolg von IWC Schaffhausen gefällt werden. Unsere weltweite Belegschaft stammt aus über 50 verschiedenen Ländern. Allein in Schaffhausen beschäftigen wir Mitarbeiter aus 33 Nationen.

 

UNTERSTÜTZUNG VON FAMILIEN:

Wir wissen, wie wichtig ein gesundes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben ist, und unterstützen die Eltern von kleinen Kindern, die Kinderbetreuung mit beruflichem Erfolg zu verknüpfen, indem wir Müttern finanzielle Unterstützung für die Kinderbetreuung bieten. Ausserdem haben Mütter und Väter bei uns die Möglichkeit, nach der Geburt ihres Kindes Elternzeit zu nehmen.

 

KEINE TOLERANZ BEI MOBBING:

Jegliche Form von Belästigung oder sonstige feindselige, beleidigende oder einschüchternde Verhaltensweisen werden bei uns nicht toleriert.


GESUNDHEIT, SICHERHEIT UND WOHLBEFINDEN

 

 

Bei IWC Schaffhausen setzen wir uns aktiv für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter ein. Auch die Sicherheit unseres Personals hat oberste Priorität, weshalb wir umfassende Sicherheitsregeln sowie Produkt- und Servicestandards haben und befolgen.

ALLE MITARBEITER VON IWC SCHAFFHAUSEN PROFITIEREN VON FOLGENDEN LEISTUNGEN

 

 

AKTIVER UND GESUNDER LEBENSSTIL:

Wir fördern die sportliche Betätigung unserer Mitarbeiter durch unseren internen IWC-Sportverein und übernehmen einen Teil der Kosten für die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio.

 

SICHERHEIT:

Wir erfassen und überwachen alle sicherheitsrelevanten Daten genau und ergreifen bei Bedarf Abhilfemassnahmen. Ausserdem werden unsere Produktionsstätten und Servicecenter in regelmässigen Audits geprüft und auf Grundlage der Ergebnisse fortlaufend verbessert.

 

LEISTUNGEN:

Alle unsere Mitarbeiter haben Anspruch auf Gehaltsnebenleistungen, beispielsweise bezuschusste Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr, Mitgliedsbeiträge für ein Fitnessstudio, Mittagessen und Versicherungen.


NEUE MITARBEITER

 

 

Aufgrund ihrer verantwortungsbewussten Unternehmensphilosophie zählt IWC zu den attraktivsten Arbeitgebern: Zu uns kommen hoch qualifizierte Menschen, die unsere Werte teilen und bereit sind, für ihr Unternehmen jederzeit höchsten Einsatz zu bringen. Ein guter Einstieg ist die Grundlage für eine erfolgversprechende Karriere. Deshalb hat IWC Schaffhausen ein umfangreiches «Onboarding»-Programm konzipiert:

 

 

DIREKTEINSTIEG FÜR PERSONEN MIT BERUFSERFAHRUNG:

IWC bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Direkteinstieg für neue Mitarbeiter, die bereits einschlägige Berufserfahrungen in Bereichen wie Uhrmacherei, Vertrieb oder Verwaltung vorweisen können. Diese Mitarbeiter können sich auf eine strukturierte Einarbeitung in Kombination mit regelmässigen Beurteilungsgesprächen mit Vorgesetzten zur Förderung ihres beruflichen Werdegangs freuen.

 

TRAINEE-PROGRAMM FÜR STUDIENABSOLVENTEN

Dieses Programm richtet sich an Absolventen eines Master-Studiums im Fach Betriebswirtschaft. Das Programm läuft über 18 Monate einschliesslich eines dreimonatigen Auslandsaufenthalts und ist das perfekte Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere bei IWC. Trainees werden an der Seite von erfahrenen Mitarbeitern direkt im Unternehmen eingesetzt, um einen praktischen Einblick in den Arbeits- und Geschäftsalltag zu bekommen. Ein wichtiger Bestandteil des Trainee-Programms ist die Job-Rotation, bei der jeder Trainee in verschiedenen Abteilungen eingesetzt wird, um ein Verständnis für sämtliche Abläufe im Unternehmen und das Unternehmen insgesamt zu bekommen. Abgerundet wird das Programm durch regelmässige Feedback- und Coaching-Sitzungen sowie persönliche Gespräche mit dem CEO und den Management-Teams.

 

PRAKTIKA FÜR STUDENTEN UND ABSOLVENTEN:

Studenten und Hochschulabsolventen, die einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen und Abläufe bei IWC bekommen und erste praktische Erfahrungen in einer führenden Luxusuhrenmanufaktur sammeln möchten, haben die Möglichkeit, ein Praktikum mit einer Dauer von sechs bis neun Monaten bei uns zu absolvieren.  Studenten können ihr Praktikum auch mit ihrer Abschlussarbeit kombinieren. Praktikanten können sich darauf freuen, an spannenden Projekten mitzuwirken und vollständig in den Arbeitsalltag des Unternehmens integriert zu werden.

 

LEHRSTELLEN:

Lehrlinge von IWC absolvieren eine Lehrzeit von drei bis vier Jahren, in denen sie mit den vielfältigen Aspekten der Welt der Uhrmacherei vertraut gemacht werden. Wir bieten sieben verschiedene Lehrberufe an, die praktisches Wissen vermitteln und die Kompetenzen der Lehrlinge in den Bereichen Eigenverantwortung, Lernfähigkeit, Flexibilität und Kreativität fördern. Unsere Lehrlinge verbringen 80 Prozent ihrer Lehrzeit in der Lehrwerkstatt und die verbleibenden 20 Prozent im Betrieb. Nach Abschluss seiner Lehre erhält jeder Lehrling eine besondere Uhr als Erinnerungsstück.


AUS- UND WEITERBILDUNG

 

 

Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sind wichtige Bausteine für den Erfolg von IWC Schaffhausen. Die Qualität unserer Uhren hängt von den Fähigkeiten und Kenntnissen unserer Uhrmacher ab. Darüber hinaus müssen unsere Mitarbeiter ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben, um unsere Kunden rundum zufriedenstellen zu können. Wir bieten unseren Mitarbeitern in unserem Unternehmen oder in Zusammenarbeit mit unserem Mutterkonzern Richemont weltweit eine Vielzahl von Möglichkeiten zur systematischen Aus- und Weiterbildung. Zugleich haben alle Mitarbeiter von IWC Schaffhausen die Chance, ihre berufliche Laufbahn in zahlreichen Positionen und an diversen internen Standorten voranzutreiben.

PROJEKTE UND INITIATIVEN IM BEREICH DER PERSONALENTWICKLUNG

 

 

NACHWUCHSMANAGEMENT:

Wir behalten die beruflichen Erfahrungen sowie die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter stets im Blick, um ihre zukünftigen Wünsche zu verstehen und sicherzustellen, dass wertvolles Wissen weitergegeben wird, bevor unsere älteren Mitarbeiter in den Ruhestand gehen.

 

SCHULUNGSMETHODEN:

Um die Entwicklung unserer Mitarbeiter zu fördern, wenden wir verschiedene Schulungsmethoden an: Dazu gehört die Unterstützung am Arbeitsplatz durch Führungskräfte oder Spezialisten im Team, die Teilnahme an Teamprojekten, die Fortbildung über die IWC-Online-Academy sowie hausinterne oder externe Schulungen mit Experten auf dem jeweiligen Fachgebiet.

 

INDIVIDUELLE SCHULUNGSPROGRAMME:

IWC Schaffhausen organisiert Programme und Aktivitäten, die Mitarbeiter aus allen Abteilungen und Stufen dazu animieren, voneinander zu lernen. Typische Programme thematisieren die Geschichte und das Handwerk von IWC oder andere allgemeine Belange des Berufs- und Privatlebens.