16 März, 2016

ERIC HARLAND

Immer weiterspielen

12 mins

ERIC HARLAND

IMMER WEITERSPIELEN

Im Rahmen unserer Reihe #IWCTalksTo sprachen wir diesmal mit dem amerikanischen Jazzschlagzeuger Eric Harland.

 


BIOGRAFIE

Auf den US-amerikanischen Jazzschlagzeuger Eric Harland wurde man kurz nach seiner Ausbildung an der High School for the Performing and Visual Arts bei einem Workshop aufmerksam, was ihm ein Stipendium an der Manhattan School of Music in New York eintrug. Er hat an über achtzig Alben verschiedener Künstler mitgewirkt, darunter Terence Blanchard, Joshua Redman und McCoy Tyner, dessen Album «Land of Giants» für einen Grammy Award nominiert wurde. Harland hat auch zwei eigene Alben veröffentlicht, sein Debütalbum «Voyager: Live by Night» und «Vipassana». Eine Leserumfrage katapultierte ihn auf die Liste der allerbesten Schlagzeuger, und die «New York Times» erklärte _«er gebe den Rhythmus für die Zukunft des Jazz vor_».