IWC Aquatimer

Aquatimer Perpetual Calendar Digital Date-Month

teilen:
  • PREIS * * Empfohlener Verkaufspreis in der gewählten Boutique.
  • Referenz IW379402
  • Gehäusematerial 18 Karat Rotgold und Titan
  • Armband schwarzes Kautschukarmband
  • Zifferblattfarbe blau
  • Steine 51
  • Kaliber 89801
  • Limitierte Auflage von 50 Exemplaren
  • Mechanisches Chronographenwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Manufakturkaliber 89801 (Kaliberfamilie 89000)
  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Mechanischer Aussen-Innen-Drehring mit SafeDive-System
  • Ewiger Kalender
  • Jeweils zweiziffrige Grossanzeige des Datums und des Monats
  • Schaltjahresanzeige
  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Stunden- und Minutenzähler, kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr
  • Flybackfunktion
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung
  • Leuchtelemente auf Zeigern, Zifferblatt und Innendrehring
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Sichtboden mit Saphirglas
  • Wasserdicht 10 bar
  • IWC-Armband-Schnellwechselsystem
  • Gehäusehöhe 19 mm
  • Durchmesser 49 mm

DIGITALE DATUMSANZEIGE

Bereits 1884 fertigte IWC die ersten «Digitaluhren» der IWC-Geschichte. Die sogenannten Pallweber-Uhren zeigten Stunden und Minuten mit Hilfe von Ziffern – nur die Sekunden waren wie gewohnt analog am Zeiger abzulesen. Das moderne Kalenderwerk Perpetual Calendar Digital Date-Month stellt nicht nur den Tag, sondern auch den Monat mit grossen Ziffern dar. Die zum Schalten der Monatsanzeigescheiben benötigte Kraft wird von der Momentanschaltung den gesamten Monat über kontinuierlich aufgebaut. Dabei wird der federbelastete Momentanschalthebel über einen Nocken jeden Tag um einen kleinen Winkelbetrag weiter ausgelenkt. Am Monatsende ist die maximale Federspannung erreicht, und es kommt zum entscheidenden Kraftakt: Der Momentanschalthebel springt schlagartig in seine Ausgangslage zurück und schaltet dabei die beiden Monatsanzeigescheiben je nach Monat einzeln oder miteinander um einen Monat weiter. Am 31. Dezember wird dabei auch die Schaltjahresscheibe bewegt.

PERFEKT FÜR DEN AUFSTIEG

Mit dem eindrucksvollen Gehäusedurchmesser von 49 Millimetern sorgt die Aquatimer Perpetual Calendar Digital Date-Month über und unter Wasser für Aufsehen. Die Kombination von 18 Karat Rotgold, blauem Zifferblatt und kautschukbeschichtetem Titan verleiht der Uhr einen gleichermassen edlen wie sportiven Look. Die Uhr benötigt zum Schalten der grossen Monatsanzeigescheiben mehr Kraft, als der Manufaktur-Automatikaufzug Kaliber 89801 zur Verfügung stellen kann. Deshalb zweigt die Momentanschaltung beim nächtlichen Datumsschalten eine kleine Menge Energie ab, speichert sie und entlädt sich am Monatsende. Die Datums- und Monatsscheiben sind mit halbtransparenten Lochgittern bedeckt, sodass man der komplizierten Schaltmechanik zuschauen kann. Auch die technisch-funktionale Anmutung der Schwungmasse hinter dem Saphirglas-Sichtboden signalisiert die Zuverlässigkeit von Forschungs-Tauchbooten. Das exklusive Flaggschiff der Kollektion ist auf fünfzig Exemplare limitiert und 10 bar wasserdicht.

Referenz 3794

Digitaler ewiger Kalender, kautschukbeschichtetes Titangehäuse und Rotgold-Lünette: Das Flaggschiff der Aquatimer vereint Technik und Ästhetik in absoluter Perfektion.

Highlights

  • Gangreserve nach Vollaufzug 68 Stunden
  • Ewiger Kalender
  • Wasserdicht 10 bar
  • Durchmesser 49 mm

PREIS

Weitere Erkundung

Kollektion

Big Pilot’s Heritage Watch 48

Nicht nur die imposante Grösse, sondern auch ihre unverwechselbare Optik lässt das Herz von Uhrenkennern höher schlagen. Das IWC-Handaufzugkaliber 59215 erfreut den ...

News

IWC Schaffhausen Eröffnet Boutique in München

Die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen eröffnet Anfang 2017 in der Residenzstraße 13 eine Boutique im Herzen der Münchner Innenstadt.

Entdeckungsreise

DA VINCI-KOLLEKTION 2017:
KREATION PURER SCHÖNHEIT

Jetzt Film anschauen