IW380702

Ingenieur Chronograph Edition «Rudolf Caracciola»

Die limitierte Sonderedition im funktionalen Instrumenten-Look eines historischen Rennwagen-Cockpits ehrt den dreifachen Grand-Prix-Europameister aus den 1930er-Jahren.

IW380702

Ingenieur Chronograph Edition «Rudolf Caracciola» Zur Wunschliste hinzufügen

Exklusive Steuern und Versand
Online erhältlich

Wir akzeptieren Mastercard, Visa, American Express, Discover und PayPal

Ausverkauft – bitte kontaktieren Sie uns, um diesen Artikel zu reservieren
Benachrichtigen Sie mich
Begrenzte Verfügbarkeit – kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, welche Kaufoptionen Sie haben

Ein Concierge von IWC Schaffhausen hilft Ihnen, Ihren Einkauf abzuschliessen, und beantwortet gern Ihre Fragen

Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon
Telefon

Oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformular

Termin vereinbaren

Ihr nächstgelegener Händler (Einen anderen Händler finden)

IWC Schaffhausen Boutique – Schaffhausen

Baumgartenstrasse 15 8200, Schaffhausen +41526305030
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 - 17:30
Dienstag: 09:00 - 17:30
Mittwoch: 09:00 - 17:30
Donnerstag: 09:00 - 17:30
Freitag: 09:00 - 17:30
Samstag: 09:00 - 15:30
  • Automatikaufzug
  • Braunes Kalbslederarmband
  • Durchmesser 42.0 MM

Diese Uhr ist in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich

Varianten anzeigen

DIE GESCHICHTE

Die Ingenieur Chronograph Edition «Rudolf Caracciola» ehrt die ausserordentlichen Leistungen der Rennfahrerlegende Rudolf Caracciola. Der Mercedes-Spitzenpilot eroberte in den Dreissigerjahren drei Europameister-Titel und überquerte in 144 von 204 beendeten Rennen die Ziellinie als Sieger. In Anlehnung an seine Fahrkünste auf nassen Strecken wurde der Champion oft auch «Regenmeister» genannt. Der auf 750 Exemplare limitierte Chronograph ist in ein Gehäuse aus Edelstahl gefasst. Das ardoisefarbene Zifferblatt mit aufgedruckter Tachymeterskala sowie die rhodinierten Zeiger und Appliken verleihen ihm einen technischen, aber dennoch eleganten Charakter. Der Zeitmesser wird von einem braunen Kalbslederarmband am Arm gehalten, das mit seiner speziellen Prägung an die Sitze historischer Rennwagen erinnert.

CHARAKTERISTIKA

Gehäuse

  • Edelstahl Gehäuse
  • Durchmesser 42.0 MM
  • Höhe 15.2 MM
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas-Sichtboden
  • Wasserdichtheit 6 bar

Werk

  • 69370 Kaliber
  • Automatikaufzug
  • Frequenz 28800.0 vph (4.0 Hz)
  • 33 Steine
  • 46 Stunden Gangreserve
  • IWC-Manufakturwerk
  • Côtes de Genève, perlage

Features

  • Stoppfunktion Stunde, Minute und Sekunde
  • Datumsanzeige
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung

Zifferblatt

  • Ardoise Mit Lumineszenz

Armband

  • Braunes Kalbslederarmband
Caracciola

Caracciola

Kein anderer prägte die Ära der legendären Silberpfeile von Mercedes-Benz so wie Rudolf Caracciola: Der hoch talentierte Fahrer wurde in den 1930er-Jahren dreimal Grand-Prix-Europameister und überquerte die Ziellinie in 144 von 204 beendeten Rennen als Sieger. Dreimal wurde er europäischer Bergmeister – und beim Klausenrennen 1934 stellte er einen Streckenrekord auf. 1938 erzielte Caracciola in einem Mercedes-Benz W 125 mit 432,7 Kilometern pro Stunde auf einer Autobahn die höchste Geschwindigkeit, die je auf einer öffentlichen Strasse gefahren wurde. Die Rallye Passione Caracciola ehrt das Andenken an die Rennfahrer-Legende. Die Route der Gleichmässigkeitsprüfung führt vorbei an Orten, zu denen Caracciola einen speziellen Bezug hatte. IWC Schaffhausen ist seit der ersten Austragung im Jahr 2015 offizielle Partnerin der Veranstaltung. Mit Sondereditionen wie der Ingenieur Chronograph Edition «Rudolf Caracciola» oder der Ingenieur Chronograph Edition «W 125» würdigt die Luxusuhrenmanufaktur die Leistungen von Rudolf Caracciola und ihres Partners Mercedes-Benz Classic.

Kaliberfamilie 69000

Kaliberfamilie 69000

Die IWC-Kaliberfamilie 69000 wird in allen IWC-Uhrenfamilien eingesetzt, wo ein präziser, robuster und leistungsfähiger Chronograph gefragt ist.

Ähnliche Uhren

IW380702

Ingenieur Chronograph Edition «Rudolf Caracciola»

Ardoise Zifferblatt Braunes Kalbslederarmband

Das Neueste aus der Welt von IWC Schaffhausen