header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Kontaktieren Sie uns

  • Call IWC

    Monday to Friday: 9:00am – 7:00pm

    Saturday: 9:00am – 5:00pm

    +32 42 71 03 10
  • Send IWC an E-Mail
    We will reply within 24 working hours.
    Send IWC an E-Mail
  • Send IWC a WhatsApp Message

    Do you have a question about a product - your order or our service?
    Contact one of our watch experts on WhatsApp.

    Monday to Friday : 9:00am – 7:00pm
    Saturday : 9:00am – 5:00pm

    Send a Message
  • Visit IWC

    Choose the closest IWC boutique and come visit us soon or visit our IWC service centres - we would be delighted to take care of your timepiece.

    Find a Nearest Boutique
  • MAKE AN APPOINTMENT

    Schedule a visit at the boutique of your choice.

    Book an Appointment
  • Leave your Feedback

    Your feedback is important to us. Share it with us here.

Standort ändern

Schliessen
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
Alle Standorte
iwc-ppc-language-

WARENKORB

Schliessen

BEI IWC ANMELDEN

Schliessen

IWC Schaffhausen

IWC HEISST SCHAUSPIELER BRADLEY COOPER ALS NEUEN MARKENBOTSCHAFTER WILLKOMMEN

Genf, 16. Januar 2018 – IWC Schaffhausen hat auf der Uhrenmesse Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) Bradley Cooper als neuen Markenbotschafter willkommen geheissen.

 

«Wir freuen uns, Bradley Cooper in den exklusiven Kreis unserer Markenbotschafter aufnehmen zu dürfen. Mit seinem Streben nach Qualität und seiner Kreativität passt er perfekt zu einer Marke wie IWC, die sich in den 150 Jahren ihres Bestehens kontinuierlich erneuert hat und Menschen auf der ganzen Welt mit leidenschaftlicher Handwerkskunst begeistert», erklärt Christoph Grainger-Herr, der CEO von IWC Schaffhausen. Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur freut sich bereits auf die weitere Zusammenarbeit mit Cooper in ihrem 150. Jubiläumsjahr.

VIERMAL FÜR EINEN OSCAR NOMINIERT

Bradley Cooper wurde am 5. Januar 1975 in Pennsylvania geboren und studierte Schauspiel in New York. Für seine Hauptrolle im Film «Silver Linings Playbook» wurde er 2012 zum ersten Mal für einen Oscar nominiert. Seine zweite Nomination erhielt er 2014 für die Nebenrolle in «American Hustle». Gleich zwei Nominationen als Schauspieler und als Produzent erhielt er 2015 für seine von der Kritik gelobte Mitwirkung in «American Sniper». 2014 war Cooper für seine Rolle im Theaterstück «The Elephant Man» für einen Tony Award nominiert. Das Stück führte er zunächst am Williamstown Theater Festival und später in London’s West End auf. Den kommerziellen Durchbruch schaffte Cooper mit der Hauptrolle in der Komödie «The Hangover». Im kommenden Oktober wird Cooper mit «A Star is Born» sein Regiedebut geben. Den Film, in dem er mit Lady Gaga spielt und den er zusammen mit Will Fetters und Eric Roth geschrieben hat, wird Warner Brothers am 5. Oktober 2018 veröffentlichen.

 

Im Jahr 2014 hat Cooper die The Bradley Charles Cooper Foundation mit dem Pilotprogramm The Charles J. Cooper Patient Support Fund gegründet. Das Programm bezweckt, Patienten mit der Diagnose Krebs und ihre Familien in Amerika sowohl bei der Koordination der Pflege als auch finanziell zu unterstützen.

Bradley Cooper und IWC Schaffhausen CEO Christoph Grainger-Herr am IWC Gala Event aus Anlass des 150. Geburtstags der Uhrenmanufaktur und der Lancierung der Jubiläumskollektion am SIHH 2018 (Photo by Harold Cunningham/Getty Images for IWC)

IWC Schaffhausen

Department Public Relations

E-mail press-iwc@iwc.com  

Internet press.iwc.com


LESEN SIE MEHR

IWC Schaffhausen