header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für Ihren Standort anzuzeigen und online einzukaufen

Standort auswählen
    Standort ändern Schliessen
    Standort suchen
    Ausgewähltes Land
    Ergebnisse
    Alle Standorte
    Alle Standorte
    • ANDORRA / €
    • AUSTRALIA / AUD
    • AUSTRIA / €
    • BELGIUM / €
    • BRAZIL / R$
    • CANADA / CAD
    • CHINA / CN¥
    • CROATIA / €
    • CYPRUS  / €
    • CZECH REPUBLIC / €
    • DENMARK / kr
    • ESTONIA / €
    • FINLAND / €
    • FRANCE / €
    • GERMANY / €
    • GREECE / €
    • HONG KONG SAR, CHINA / hk$
    • HUNGARY / €
    • ICELAND / €
    • IRELAND / €
    • ITALY / €
    • JAPAN / ¥
    • KOREA / KRW
    • LATVIA / €
    • LITHUANIA / €
    • LUXEMBOURG / €
    • MACAU SAR, CHINA / MOP
    • MALAYSIA / MYR
    • MEXICO / Mex$
    • NETHERLANDS / €
    • NORWAY / NOK
    • POLAND / €
    • PORTUGAL / €
    • REST OF THE WORLD
    • ROMANIA / €
    • RUSSIA  / ₽
    • SINGAPORE / SGD
    • SLOVAKIA / €
    • SLOVENIA / €
    • SPAIN / €
    • SWEDEN / kr
    • SWITZERLAND / CHF
    • TAIWAN, CHINA / NT$
    • THAILAND / THB
    • TURKEY / TRY
    • UAE / AED
    • UNITED KINGDOM / £
    • UKRAINE  / UAH
    • USA / $
    • INDONESIA / Rp
    • PHILIPPINES / ₱
    • INDIA / ₹
    • SOUTH AFRICA / R
    • New Zealand / $
    • CAMBODIA / ៛
    • BULGARIA / €
    • SERBIA / €
    iwc-ppc-language-
    WARENKORB Schliessen
    BEI IWC ANMELDEN Schliessen

    IWC Schaffhausen

    IWC NEWS UND VERANSTALTUNGEN

    Verpassen Sie keine News und Veranstaltungen von IWC Schaffhausen. Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: die neuesten Kampagnen, Produktlancierungen, exklusive Veranstaltungen, Neues von unseren Partnerschaften und vieles mehr. 

     

    Um vorherige News und Veranstaltungen zu sehen, klicken Sie bitte hier.


    3. Juni 2022

     

    IWC SCHAFFHAUSEN PRÄSENTIERT EXKLUSIVE BIG PILOT’S WATCH MIT KONSTANTKRAFT-TOURBILLON AUS TITANALUMINID UND CERATANIUM®

     

    Schaffhausen, 3. Juni 2022 – In Zusammenarbeit mit ihrem Partner Mercedes-AMG hat IWC Schaffhausen die Big Pilot’s Watch Constant-Force Tourbillon Edition «AMG ONE OWNERS» entwickelt. Dieses Meisterwerk der Uhrmacherkunst ist exklusiv für die künftigen Besitzer des Performance-Hybriden Mercedes-AMG ONE erhältlich und verfügt über den patentierten Konstantkraft-Mechanismus der Schweizer Luxusuhrenmanufaktur, der völlig gleichmässige Kraftimpulse auf die Hemmung überträgt. Das Gehäuse wurde aus Titanaluminid (TiAl) gefertigt, einem fortschrittlichen Hightech-Material, das extrem schwierig zu bearbeiten ist. Diese intermetallische Verbindung wird dank ihrer hohen Temperaturbeständigkeit auch für Komponenten von Hochleistungsmotoren im Motorsport verwendet. Die Designdetails und Farbcodes sind direkt vom Mercedes-AMG ONE inspiriert.

     


    4. April 2022

     

    IWC PRÄSENTIERT EXKLUSIVE NEUE MUSIK VON FILMKOMPONIST HANS ZIMMER

     

    Schaffhausen/Genf, 1. April 2022 – IWC Schaffhausen hat eine Suite von Musikstücken präsentiert, die von Oscar-Preisträger Hans Zimmer komponiert wurden. Der gefeierte Filmmusikkomponist liess sich von den neuen Keramikfarben inspirieren, welche die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur mit der neuen TOP GUN Pilot’s Watches Kollektion eingeführt hat. Zimmer selbst dirigierte die Erstaufführung seiner Musik anlässlich einer exklusiven Show im Rahmen der Uhrenmesse „Watches and Wonders“ heute Abend im Théâtre du Léman in Genf.

     

    30. Marz 2022

     

    WATCHES AND WONDERS 2022 – CEO KEYNOTE

     

    Anlässlich der Ausstellung Watches and Wonders stellt IWC Schaffhausen CEO Chris Grainger-Herr die neue Pilot’s Watches Kollektion 2022 vor.

     


    30. Marz 2022

     

    The Colors of TOP GUN

    Technische Oberflächen sowie reduzierte Farbschemen und Kontraste: Mit diesen Design-Merkmalen hat die TOP GUN Linie in der Pilot’s Watches Kollektion von IWC seit 2007 eine treue Fangemeinde erobert. «Der Schlüssel zum markanten Design der TOP GUN Uhren liegt im Einsatz von Hightech-Materialien wie Keramik, Titan und Ceratanium®», verdeutlicht Christian Knoop, Creative Director von IWC Schaffhausen. Mit der Pilot’s Watch Chronograph TOP GUN Edition «Mojave Desert» hielt 2019 sandfarbene Keramik Einzug in die Kollektion. Jetzt kommen mit der Edition «Lake Tahoe» in weisser Keramik und der Edition «Woodland» in grüner Keramik zwei neue Chronographen in Farbe dazu.

     

    Erfahren Sie mehr hier: WoodlandLake TahoeMojave DesertCeratanium®Jet Black.

     


    22. Marz 2022

     

    03/30/2022

    Unter dem Eindruck der Elemente entstehen in der Natur Phänomene, die einzigartig sind. Defined by IWC, created by Pantone. Registrieren Sie sich jetzt, damit Sie keine Neuigkeiten zum Launch der neuen Kollektion verpassen.

     


    18. Februar 2022

     

    IWC SCHAFFHAUSEN UND DAS MERCEDES-AMG PETRONAS FORMEL 1™ TEAM SETZEN IHRE PARTNERSCHAFT MIT EINEM NEUEN MEHRJÄHRIGEN VERTRAG FORT

     

    IWC Schaffhausen freut sich, bekannt zu geben, dass die Partnerschaft mit dem Mercedes-AMG Petronas Formel 1™ Team mit einem mehrjährigen Vertrag verlängert wurde. Die langjährige Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Luxusuhrenmanufaktur und dem Formel 1™ Team beruht auf einem gemeinsamen Bekenntnis zur Exzellenz. Sie begann 2013 und geht nun in das zweite Jahrzehnt. Vor dem ersten Grand Prix™ dieser Saison heisst IWC auch George Russell herzlich willkommen, der 2022 an der Seite von IWC-Markenbotschafter Lewis Hamilton für das Team fahren wird.

     

    «Unsere gemeinsame Leidenschaft für Technik auf höchstem Niveau brachte uns zusammen und stärkte das Band zwischen uns, was zu einer Partnerschaft führte, die in der Branche einzigartig ist. In den letzten fast 10 Jahren haben wir eine starke Gemeinschaft gebildet. Viele Mitglieder des Mercedes-AMG Petronas Formel 1™ Teams sind heute auch Teil der IWC Familie. Ich freue mich darauf, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen und auszubauen», sagte Christoph Grainger-Herr, CEO von IWC Schaffhausen.

     

    Lesen Sie hier mehr dazu.

     

    Copyright: © Mercedes-Benz Group AG


    25. Oktober 2021

     

    CERATANIUM®, INNOVATIV UND STILSICHER

     

    Nachdem IWC in den 1980er-Jahren Pionierarbeit bei der Verwendung von Keramik und Titan geleistet hat, ist es den Werkstoffingenieuren der Marke gelungen, die einzigartigen Eigenschaften der beiden Materialien zu kombinieren: Ceratanium® ist leicht und robust wie Titan und gleichzeitig ähnlich hart und kratzfest wie Keramik. Die Gehäuseteile werden aus einer speziell formulierten Titanlegierung hergestellt, die nach bestimmten Vorgaben geschmiedet wird. Nach der sorgfältigen Veredelung von Hand folgt die Behandlung in einem Brennofen bei hohen Temperaturen. Während dieses Prozesses erlangt das Material seine atemberaubenden Eigenschaften sowie die mattschwarze Farbe.

     

    Lesen Sie hier mehr dazu.

     


    15. Oktober 2021

    IWC CYBERLOUPE LIVESTREAM: DER TOURBILLON - EIN WAHRES KUNSTSTÜCK

     

    Erleben Sie den Höhepunkt der Uhrmacherkunst! Der Zusammenbau des Tourbillons ist eine Mission, die der Schwerkraft trotzt. Der Tourbillon-Mechanismus besteht aus 82 Einzelteilen, die zusammen weniger als 0,6 Gramm wiegen – die Konstruktion dreht sich einmal pro Minute um seine eigene Achse. Eine Herausforderung selbst für den erfahrensten Uhrmacher. Erlebe in unserer 5. Cyberloupe-Folge, wie IWC-Uhrmacher Florian Salzer live vor der Kamera versucht, ein Tourbillon zusammen zu setzen - das uhrmacherische Äquivalent zu einem gewagten Drahtseilakt!

     

    20 October 15:00 CET, IWC Schaffhausen LinkedIn —­­­ Zur Registrierung, klicken Sie bitte hier.

     


    13. September 2021

     

    IWC SCHAFFHAUSEN FEIERT DAS 75. JUBILÄUM DER «BLUE ANGELS®»

     

    IWC Schaffhausen gratuliert den «Blue Angels®», der Kunstflugstaffel der U.S. Navy, zum 75-jährigen Bestehen. Seit 1946 verkörpern die «Blue Angels®» den Stolz und die Professionalität der U.S. Navy und des Marine Corps. Mit ihren Flugvorführungen und ihren öffentlichen Auftritten stehen sie für Spitzenleistung sowie Dienstbereitschaft und inspirieren damit viele Menschen. Seit IWC 2019 offizieller Lizenznehmer wurde, hat das Unternehmen zwei Sondereditionen der Pilot’s Watch lanciert.

     

    Lesen Sie hier mehr dazu.

     

    13. September 2021

     

    DIE IWC PROFESSIONAL PILOT’S CHRONOGRAPH KOLLEKTION: NÄHER KÖNNEN SIE EINEM JET-COCKPIT NICHT KOMMEN

     

    IWC Schaffhausen hat drei neue Chronographen in der Pilot’s Watches Kollektion lanciert. Die neuen Keramikmodelle sind von den Uhren inspiriert, die die Marke im Rahmen ihres «IWC Military»-Programms in Zusammenarbeit mit einigen der renommiertesten Flottengeschwader sowie der US-Navy Kunstflugstaffel «Blue Angels®» kreierte. Die Pilot’s Watches Chronograph Editions «Royal Maces», «Tophatters» und «Blue Angels®» verfügen über den Patch des jeweiligen Geschwaders auf dem Zifferblatt und auffällige Details in den Farben der entsprechenden Einheit.

     

    Heute führt IWC diesen Dialog im Rahmen seines Militärprogramms weiter, das aus der Partnerschaft der Marke mit der U.S. Navy hervorgegangen ist. Seit 2018 ist IWC lizenziert, Uhren für die gesamte Luftfahrteinheit der US-Navy und des Marine Corps zu fertigen, einschliesslich der Blue Angels® und der 247 aktiven und 100 inaktiven Geschwader.

     

    Nun präsentiert IWC drei neue Chronographen in ihrer Pilot's Watches Kollektion, die direkt von der Zusammenarbeit der Marke mit US-Marinegeschwadern inspiriert sind. Zum ersten Mal sind diese Designs damit auch für Nicht-Piloten erhältlich. Die jährliche Produktion dieser Chronographen ist auf je 500 Stück limitiert.

     

    Lesen Sie hier mehr dazu.

     

    2. September 2021

     

    IWC PRÄSENTIERT DIE ERSTE LAUREUS-SONDEREDITION IN BLAUER KERAMIK

     

    IWC Schaffhausen hat die Pilot’s Watch Automatic Edition «Laureus Sport for Good» vorgestellt. Es ist bereits die 15. Sonderedition, mit welcher die Schaffhauser Uhrenmanufaktur die wohltätige Arbeit von Laureus Sport for Good unterstützt. Zum ersten Mal verfügt eine Laureus-Uhr nicht nur über das Zifferblatt im typischen Laureus-Blau, sondern auch über ein hartes und kratzfestes blaues Keramikgehäuse. Auf dem Gehäuseboden ist die Siegerzeichnung aus dem Malwettbewerb eingraviert, den IWC jedes Jahr innerhalb aller Laureus-Programme ausschreibt.

     

    Die 15. Laureus-Sonderedition, die Pilot’s Watch Automatic Edition «Laureus Sport for Good» (Ref. IW328101), wartet mit einer Premiere auf: Zum ersten Mal kommt neben dem Zifferblatt im typischen Laureus-Blau auch ein blaues Keramikgehäuse zum Einsatz. Der dunkelblaue Farbton der Keramik ist das Resultat eines komplexen Herstellungsprozesses. Dabei wird pulverförmiges Zirkonoxid mit anderen metallischen Oxiden gemischt, in Form gebracht und anschliessend im Ofen gesintert. Farbige Keramik stellt enorm hohe Anforderungen an die Qualität und Reinheit der Rohstoffe. Auf dem blauen Zifferblatt im Design eines Cockpit Instruments lässt sich die Uhrzeit auf einen Blick ablesen – dank den mit Leuchtmasse beschichteten Zeigern auch in der Nacht.

     

    Jetzt kaufen

    26. August 2021

     

    IWC SCHAFFHAUSEN UNTERSTÜTZT DIE WELTWEIT ERSTE ZIVILE RAUMFAHRTMISSION MIT VIER FLIEGERUHREN-UNIKATEN

     

    Zur Unterstützung von Inspiration4, der weltweit ersten rein zivilen Mission in der Raumfahrt, hat IWC Schaffhausen vier Fliegeruhren-Unikate mit Weltraum-Motiven entworfen und gespendet. Die Zeitmesser repräsentieren die Werte der Mission – Führungsstärke, Hoffnung, Grosszügigkeit und Wohlstand – und werden von den vier Besatzungsmitgliedern auf ihrer Reise ins All getragen. Anschliessend werden sie zugunsten des St. Jude Children’s Research Hospital®, versteigert. Damit unterstützt IWC das Ziel der Weltraummission, finanzielle Mittel für die lebensrettende Arbeit dieses Krankenhauses zu sammeln.

     

    Die Pilot’s Watch Chronograph Edition «Inspiration4» verfügt über ein Gehäuse aus strahlend weisser Keramik. Der einzigartige Farbton ist das Ergebnis eines komplexen Herstellungsprozesses, bei dem Zirkoniumoxid in einem genau definierten Verhältnis mit anderen metallischen Oxiden gemischt wird. Mit der zweithöchsten Vickershärte nach dem Diamanten zählt technische Keramik zu den härtesten Substanzen auf der Erde. Das dunkelblau lackierte Zifferblatt wurde im Tampondruckverfahren mit unzähligen Sternen bedruckt und fängt die Tiefe und Dunkelheit des Weltraums optisch ein. Zudem ist das Zifferblatt mit dem Inspiration4-Logo versehen. Das schlagende Herz der Uhr ist das IWC-Manufakturkaliber 69380. Auf dem Gehäuseboden aus Titan jeder der vier Uhren sind der Name des jeweiligen Besatzungsmitglieds und der Wert eingraviert, für den es steht. Auch die Armbänder sind ein Blickfang: Die Chronographen werden an einem weissen Kautschukarmband mit Ledereinlage getragen.

     

    11. August 2021

     

    FREESTYLE-SKIERIN UND MODEL EILEEN GU WIRD NEUES MITGLIED DER IWC-FAMILIE

     

    IWC Schaffhausen freut sich, Eileen Gu im Universum der Marke willkommen zu heissen. Das bald 18-jährige Wunderkind ist medaillengekrönte Freestyle-Skierin, gefragtes Model und angehende Studentin. Sie ist die perfekte Verkörperung einer vielseitigen modernen Frau und nutzt ihre Stimme, um Repräsentation und Inklusion in ihrem Sport voranzutreiben und eine neue Generation von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt zu inspirieren und zu stärken.

     

    Bereits als Teenager hat Eileen Gu mehr erreicht als viele andere in ihrem ganzen Leben. Sie wurde 2003 in San Francisco als Tochter eines amerikanischen Vaters und einer chinesischen Mutter geboren und ist ein aufstrebender Freeski-Star, erfolgreiches Model und angehende Studentin. Im Alter von drei Jahren begann sie mit dem Skifahren als Freizeitaktivität und mit acht Jahren tauchte sie in die Welt des Freestyle-Skiing ein. Freestyle-Skiing ist eine actiongeladene Extremsportart mit spektakulären akrobatischen Tricks wie Saltos, Drehungen und Grätschen. Ihren bislang grössten Erfolg feierte sie bei den X Games 2021 in Aspen, Colorado, wo sie als erster weiblicher Rookie drei Medaillen gewann und damit Geschichte schrieb. Nur zwei Monate später holte sie bei den FIS Freestyle World Ski Championships drei weitere Medaillen.

     

    «Ich war stets davon überzeugt, dass der Sport keine Grenzen kennt. Es ist eines der besten Mittel, um Menschen zu vereinen, Verständnis zu fördern, Freundschaften zu knüpfen und Brücken zwischen den Kulturen zu bauen. Mit IWC teile ich den absoluten Wunsch, Perfektion zu erreichen, und den klaren Fokus auf Exzellenz – Werte, die auch die anderen talentierten Athleten im Universum der Marke vertreten. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit», erklärt Eileen Gu.

     

    Lesen Sie hier mehr dazu.

     

    IWC Schaffhausen