header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Kontaktieren Sie uns

  • JETZT ANRUFEN

    Montag bis Freitag: 9– 19 Uhr

    Samstag: 9– 17 Uhr

    0800 298 806
  • EINE E-MAIL SENDEN
    Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.
    Eine E-Mail senden
  • SENDEN SIE UNS EINE WHATSAPP-NACHRICHT

    Haben Sie eine Frage zu einem Produkt, Ihrer Bestellung oder unserem Service?
    Kontaktieren sie einen unserer Uhrenexperten auf WhatsApp.

    Samstag: 9– 17 Uhr
    Samstag: 9– 17 Uhr

    Eine Nachricht senden
  • BESUCHEN SIE UNS

    Suchen Sie die am nächsten gelegene IWC Boutique und kommen Sie uns besuchen, oder kommen Sie in eines unserer IWC Servicezentren – wir kümmern uns gerne um Ihren Zeitmesser.

    Eine Boutique in der Nähe finden
  • EINEN TERMIN VEREINBAREN

    Planen Sie einen Besuch in einer Boutique Ihrer Wahl.

    Vereinbaren Sie einen termin
  • Feedback geben

    Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie es hier mit uns.

Standort ändern

Schliessen
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
Alle Standorte
iwc-ppc-language-

WARENKORB

Schliessen

BEI IWC ANMELDEN

Schliessen

IWC Schaffhausen

Ewiger Kalender

Ewiger Kalender

Anfang der 1980er-Jahre gelang es dem IWC-Chefuhrmacher Kurt Klaus, den gregorianischen Kalender mitsamt seinen vielen Unregelmässigkeiten in ein mechanisches Programm für eine Armbanduhr zu übersetzen. Sein genialer Ewiger Kalender, der zum ersten Mal 1985 in der Da Vinci Perpetual Calendar zum Einsatz kam, besteht aus nur rund 80 Einzelteilen und zeigt das Datum, den Wochentag, den Monat, das Jahr in vier Stellen sowie die Mondphase an. Das intelligente mechanische Programm erkennt automatisch die unterschiedlichen Monatslängen und fügt alle vier Jahre Ende Februar einen Schalttag hinzu. Die Mondphasenanzeige ist so präzise, dass sie erst nach 577,5 Jahren um einen Tag von der tatsächlichen Umlaufbahn des Erdtrabanten abweicht. Alle Anzeigen sind perfekt miteinander synchronisiert und können ganz einfach über die Krone eingestellt werden. Bei ausgewählten Modellen wird zusätzlich ein Jahrhundertschieber mitgeliefert, welcher das Datum bis 2499 anzeigen kann. Der Kalender benötigt nur in jenen vollen Jahrhunderten eine kleine Anpassung, in denen das eigentlich fällige Schaltjahr ausfällt – also 2100, 2200 und 2300. Einige Versionen verfügen zudem über eine doppelte Mondphasenanzeige, welche die Mondphase sowohl auf der nördlichen als auch auf der südlichen Hemisphäre korrekt darstellt.

IWC Schaffhausen