Die Handhabung der Komplikationen Ihres IWC Zeitmessers

Ob Sie nun den sportlichen Pilot’s Watch Timezoner Chronograph oder den eleganten Portugieser Perpetual Calendar tragen, der erste Schritt zum richtigen Umgang mit diesen legendären Zeitmessern ist das Kennenlernen bestimmter Komplikationen. In unserer zweiten «How to»-Videoserie verrät Ihnen Uhrenliebhaber Justin Hast alles was Sie über eine IWC Komplikation wissen sollten.

ANLEITUNG ZUM EINSTELLEN DES PORTUGIESER ANNUAL CALENDAR

 

Mit grosser Passion und Liebe zum Detail erweckten die IWC Uhrmacher den Portugieser Annual Calendar zum Leben. Es dauerte fünf Jahre.  Die Darstellung des Datums auf Monatsbasis ist etwas besonderes. Dieser Kalender muss lediglich einmal im Jahr manuel justiert werden. In diesem Video zeigt Ihnen Justin Hast, wie Sie Ihren  Portugieser Annual Calendar Sekundengenau einstellen.

 


DIE ZEITZONE DES PILOT’S WATCH TIMEZONER CHRONOGRAPH EINSTELLEN

 

Drücken, loslassen und loslegen: Das sind die grundlegenden Schritte zum Einstellen der Fliegeruhr Timezoner Chronograph. Justin erklärt die Funktionalität der Komplikation, damit Sie die Zeit im Auge behalten können, egal wo Sie sich befinden. 

 


So stellen Sie den Portugieser Perpetual Calendar ein

 

Der Ewigen Kalender einer IWC Portugieser Perpetual Calendar ist nicht nur ein kleines Kunstwerk sondern auch «smart». Diese Kalenderkomplikation ist so exakt, dass das richtige Datum, Tag, Monat und Jahr - sogar Schaltjahre - für die nächsten 577 Jahre berechnet werden. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass alle Anzeigen über die Krone justiert werden können. Was Sie im Umgang mit dem Ewigen Kalenders beachten sollten erfahren Sie in diesem Video.

 


Die Einstellungen der Portugieser Grande Complication

 

Die Portugieser Grande Complication macht ihrem Namen alle Ehre. Mit 659 Teilen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, unterstreicht diese Komplikation die Kunst der Uhrmacherhandwerks. Justin Hast kehrt in dieser Episode unserer «How to»-Serie zurück, um Ihnen zu zeigen, was Sie im Umgang mit der Portugieser Grande Complication beachten sollten.

 


HINWEISE ZUR BEDIENUNG DES PORTUGIESER MINUTE REPEATER

 

Ein absolutes technisches Wunderwerk: die Portugieser Minutenrepetition ist ebenso nützlich wie schön. Die Uhr gibt Stunden, Viertelstunden und Minuten durch das Ziehen des Schiebers an der Seite des Gehäuses akkustisch an. Justin Haste erklärt, wie man diesen klassischen Zeitmesser bedient.

 


So wird eine Portofino Tourbillon Rétrograde gehandhabt

 

Diese Uhr zeichnet sich durch das Zusammenspiel dreier Komplikationen aus, die den Zeitmesser gleichzeitig zu einer eleganten und doch cleveren Uhr  machen: die 8 Tage Gangreserve, ein fliegendes Tourbillon und die retrograde Datumsanzeige. Das Handaufzugswerk der Portofino Hand-Wound Tourbillon Rétrograde ist unverwechselbar. Wie diese Uhr aufgebaut ist und wie man sie handhabt zeigt Justin Hast in diesem Video.

 


Zeitmesser entdecken

Für Sie ausgewählt