BRILLANZ DURCH REDUKTION

Mit ihrem runden Gehäuse und den markanten Bandanstössen knüpft die Da Vinci Automatic nahtlos an das ikonische Design der Da Vinci-Uhren aus den 1980er-Jahren an. Der elegante Zeitmesser wurde sowohl für Damen als auch für Herren kreiert und ist entweder mit einem ardoisefarbenen Zifferblatt und Edelstahlarmband oder mit einem versilberten Zifferblatt und schwarzem Alligatorlederarmband erhältlich. Die Da Vinci Automatic (Ref. IW356601/IW356602) soll als klassische und schlichte Drei-Zeiger-Uhr mit 40 Millimetern Gehäusedurchmesser Damen und Herren gleichermassen ansprechen. Dank der beweglichen Hörner fügt sich die Uhr optimal an schmalere Handgelenke an und ist deshalb ganz besonders für Frauen attraktiv.

Für einen perfekten Halt sorgt bei Referenz IW356601 eine Dornschliesse, bei Referenz IW356602 die neue Butterfly-Faltschliesse. Die markanten arabischen Ziffern und die lanzettförmigen Blattzeiger kommen durch die klare Zifferblatt gestaltung mit Datum bei “6 Uhr” optimal zur Geltung. Die Krone nimmt die Rundungen des Gehäuses dezent auf und fügt sich damit harmonisch in das Gesamtbild ein. Beide Modelle sind bis 3 bar wasserdicht und werden vom bewährten Kaliber 35111 mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 42 Stunden angetrieben.

Die Referenz IW356602 verfügt über ein Edelstahlgehäuse, ein ardoisefarbenes Zifferblatt sowie rhodinierte Zeiger und Appliken. Getragen wird der Zeitmesser an einem polierten Edelstahlarmband. Als Gegenstück zum reinen Edelstahlmodell präsentiert sich die Referenz IW356601 mit einem versilberten Zifferblatt sowie vergoldeten Stunden- und Minutenzeigern und Appliken. Einen farblichen Kontrast setzt der blaue Sekundenzeiger. Abgerundet wird das elegante Erscheinungsbild durch das handgefärbte schwarze Alligatorlederarmband von Santoni

HOMMAGE AN DIE DA VINCI SL AUTOMATIC

Mit ihrem Stahlgehäuse, den beweglichen Bandanstössen und der doppelrahmigen, von einer Fuge durchbrochenen Lünette ist die neue Da Vinci Automatic eine modern interpretierte Hommage an die Da Vinci SL Automatic (Ref. 3528) aus den späten 1990er-Jahren. Die Collection SL wurde 1976 ins Leben gerufen. Weil von diesen Uhren nur kleine Stückzahlen produziert wurden, sind die Modelle der Collection SL bis heute gesuchte Sammlerstücke.


Weitere Informationen

IWC Schaffhausen Public Relations
E-mail press-iwc@iwc.com


DA VINCI AUTOMATIC

REF. IW356601

CHARAKTERISTIKA

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Datumsanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung

WERK

  • Kaliber: 35111
  • Frequenz: 28,800 A/h | 4 Hz
  • Steine: 25
  • Gangreserve: 42 h
  • Aufzug: Automatisch

UHR

  • Materialien: Edelstahlgehäuse, versilbertes Zifferblatt, schwarzes Alligatorlederarmband von Santoni, Dornschliesse aus Edelstahl
  • Glas: Saphir, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Wasserdicht: 3 bar
  • Durchmesser: 40 mm
  • Höhe: 10 mm

DA VINCI AUTOMATIC

REF. IW356602

CHARAKTERISTIKA

  • Mechanisches Uhrwerk
  • Automatischer Aufzug
  • Datumsanzeige
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung

 

WERK

  • Kaliber: 35111
  • Frequenz: 28,800 A/h | 4 Hz
  • Steine: 25
  • Gangreserve: 42 h
  • Aufzug: Automatisch

WATCH

  • Materialien: Edelstahlgehäuse, ardoisefarbenes Zifferblatt, Edelstahlarmband, Butterfly-Schliesse aus Edelstahl
  • Glas: Saphir, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Wasserdicht: 3 bar
  • Durchmesser: 40 mm
  • Höhe: 10 mm

WEITERE ERKUNDUNGEN