Kaliberfamilie 59000

Kaliberfamilie 59000

Die grossen und präzisen Handaufzugwerke der Kaliberfamilie 59000 mit acht Tagen Gangreserve würden sogar neun Tage laufen. Die Reserve von einem Tag dient dazu, über die Laufzeit von acht Tagen ein möglichst konstantes Antriebsmoment und damit einen präzisen Gang zu gewährleisten. Ein Stoppmechanismus schaltet das Werk ab, bevor das schwache Enddrehmoment zu einem ungenauen Gang führt. Und der Besitzer ist stets auf der sicheren Seite, wenn er seine Uhr einmal in der Woche aufzieht. Die rückerlose Unruh mit einer Frequenz von 4 Hertz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde) unterstützt die hohe Ganggenauigkeit ebenso wie die nach alter Uhrmachertradition gebogene Breguet-Spirale.