Ewiger Kalender

Ewiger Kalender

Der mechanisch programmierte ewige Kalender stellt die Königsklasse der Uhrmacherkunst dar. Der ewige Kalender von IWC Schaffhausen wurde Anfang der 1980er-Jahre vom genialen Uhrmacher Kurt Klaus konstruiert und seitdem stetig weiterentwickelt. Er besteht aus 87 Einzelteilen und zeigt für die nächsten 577 Jahre das Datum, den Wochentag, den Monat, die vierstellige Jahresanzeige und sogar die normalen Schaltjahre korrekt an. Sämtliche Kalenderanzeigen werden einfach über die Krone geschaltet. Bei einigen Modellen wird ein Jahrhundertschieber mitgeliefert, der sogar bis zum Jahr 2499 Gültigkeit besitzt. Auf der Grundlage des ewigen Kalenders arbeiten auch andere Komplikationen, u.a. die ewige Mondphasenanzeige und die Digitale Datumsanzeige.