Tourbillon Mystère

Tourbillon Mystère

Das Tourbillon Mystère, auch „fliegendes Tourbillon“ genannt, weckt durch seine geheimnisvolle Erscheinung schnell die Neugier der Betrachter. Anstatt von dem üblichen Käfig wird hier die Hemmung einseitig von einem Lager gehalten und geführt. Vor tiefschwarzem Hintergrund erweckt es den Eindruck, als schwebe der komplexe Mechanismus im Zifferblatt. Das Tourbillon bewegt sich in 60 Sekunden einmal um die eigene Achse, um den Einfluss der Erdanziehung auf eine Unwucht der Unruh und die damit verbundene Gangabweichung auszugleichen.