27 September, 2015

MARC FORSTER

Sei dir darüber im Klaren, was du willst

7 mins

MARC FORSTER

SEI DIR DARÜBER IM KLAREN, WAS DU WILLST

Unter anderem brachte IWC Schaffhausen ein ganz besonderes Highlight des Festivals auf die Bühne: Im Rahmen von «IWC Schaffhausen Talks To» hatten geladene Gäste des Zurich Summit die Möglichkeit, ausführlichen Gesprächen mit zwei Weltstars der Filmbranche, Marc Forster und Christoph Waltz, zu lauschen.


BIOGRAFIE

In Deutschland geboren und in der Schweiz aufgewachsen, ging Marc Forster 1990 nach New York und besuchte dort die Tisch School of the Arts der New York University. Fünf Jahre später drehte er den Low-Budget-Film «Loungers», für den er mit dem Slamdance-Publikumspreis ausgezeichnet wurde. Mit dem Film «Monster’s Ball» gelang ihm 2011 endgültig der Durchbruch in Hollywood. Sein semifiktionaler Film «Wenn Träume fliegen lernen» wurde für fünf Golden Globes und sieben Oscars nominiert. Ausserdem war er Regisseur des James-Bond-Films «Ein Quantum Trost».