29 Mai, 2017

Sonam kapoor

Ich mag Drama

11 mins

Sonam kapoor

ICH MAG DRAMA

Sonam Kapoor gilt als eine von Bollywoods modebewusstesten Berühmtheiten, gefragtesten Schauspielerinnen und inspirierenden Influencern. Ihre Darstellung von der Flugbegleiterin Neerja im gleichnamigen biografischen Thriller fand grosse Anerkennung. In diesem „IWC Talks To“-Interview spricht die 31-Jährige offen darüber, warum sie oft unkonventionelle Entscheidungen trifft, wie sie ihren ganz eigenen Weg gefunden hat, obwohl sie aus einer Familie mit Schauspielern kommt, und warum sie nicht zu Selbstschutz neigt.

Biografie

Im Laufe ihrer zehnjährigen Karriere hat sich Sonam Kapoor als eine der heute gefragtesten Bollywood-Schauspielerinnen etabliert.

 

Gerade ihre letzten beiden Filme waren sensationelle Erfolge und machten sie endgültig zum Superstar. «Prem Ratan Dhan Payo» war ein Kassenschlager, der mehr als 3 Milliarden Rupien einspielte. Ihr neuester Erfolg «Neerja» war nicht nur der einnahmestärkste Film 2016, auch die mitreissende Story sowie die Glanzleistung von Kapoor in der Titelrolle der Neerja wurden von Kritikern und Zuschauern gepriesen.

 

«Raanjhanaa» (2013) stellte ihren ersten grossen Solo-Erfolg und ein Wendepunkt in ihrer Karriere dar. Der Film beeindruckte nicht nur die Kritiker, sondern spielte auch umgerechnetmehr als 1,2 Milliarden Rupien an Bruttoeinnahmen ein. «Raanjhanaa» ist ein Film mit einer starken Frauengeschichte, der Kapoor zum Zuschauerliebling und Kassenstar machte.

 

Auch wenn die Schauspielerin bereits einige Preise gewonnen hat, scheint ihr Filmjahr 2016 ganz besonders erfolgreich zu sein. Für den Film «Neerja» wurde sie bei fast allen Awards als beste Darstellerin nominiert und gewann diese Auszeichnung auch viermal.

 

Sonam Kapoor ist der Traum jedes Modedesigners und ein Fashion- und Starvorbild für viele Mädchen und junge Frauen. Diese Modegöttin gilt überall auf der Welt als Trendsetterin, die High-Fashion-Brands ebenso selbstverständlich und schwungvoll trägt wie Alltagskleidung.