IWIW504101-Portugieser Sidérale Scafusia

IW504101

Portugieser Sidérale Scafusia Zu Wunschliste hinzufügen

Inklusive Steuern, exklusive Versand
Exklusive Steuern und Versand
Online erhältlich

Wir akzeptieren Mastercard, Visa, American Express, UnionPay und PayPal

product.buyoptions.addtobag.form.legend
Ausverkauft – bitte kontaktieren Sie uns, um diesen Artikel zu reservieren
Benachrichtigen Sie mich
Begrenzte Verfügbarkeit – kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, welche Kaufoptionen Sie haben

Ein Concierge von IWC Schaffhausen hilft Ihnen, Ihren Einkauf abzuschliessen, und beantwortet gern Ihre Fragen

Oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformularproduct.buyoptions.contact.concierge.help.copy.extended

Termin vereinbaren
Da ist etwas schiefgelaufen!

Ihr nächstgelegener Händler (Einen anderen Händler finden)

,
Öffnungszeiten
  • Platin Gehäuse
  • Handaufzug
  • Schwarzes Alligatorlederarmband
  • Durchmesser 46.0 mm

Diese Uhr ist in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich

Varianten anzeigen

IW504101 CHARAKTERISTIKA

Gehäuse

Gehäuse

  • Platin Gehäuse
  • Durchmesser 46.0 mm
  • Höhe 17.6 mm
  • Saphirglas-Sichtboden
  • Wasserdichtheit 3 bar

Werk

Werk

  • 94900 Kaliber
  • IWC-Manufakturwerk
  • Handaufzug
  • 96 Stunden Gangreserve
  • Frequenz 18000.0 vph (2.5 Hz)
  • 56 Steine
  • Sandgestrahlt, rhodiniert

Features

Features

  • Tourbillon mit integriertem Konstantkraft-Mechanismus
  • Ewiger Kalender mit Anzeige von Schaltjahr und absolutem Tag im Jahr
  • Gangreserveanzeige
  • Sternkarte zeigt den Sternenhimmel am Standort des Kunden an
  • Individuell berechnete Sternkarte
  • Sunrise and sunset together with displays for day, night and twilight
  • Ekliptik und Himmelsäquator
  • Siderische Zeit
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt

Zifferblatt

Zifferblatt

  • Schwarz

Armband

Armband

  • Schwarzes Alligatorlederarmband
  • Bandbreite 22 mm

Die Geschichte der Portugieser Sidérale Scafusia

Das Zifferblatt im Stil einer klassischen Portugieser zeigt neben dem Konstantkraft-Tourbillon und der 96-Stunden-Gangreserve auch die Sternzeit, die u. a. dafür benötigt wird, denselben Stern jede Nacht an derselben Position zu finden. Die Rückseite ist ein individuell auf die Wünsche des Besitzers abgestimmtes astronomisches Modul der Superlative. Die rotierende Himmelsscheibe präsentiert an einem vorher definierten Standort mehr als fünfhundert Sterne und Sternbilder in einer Detailliertheit und Präzision, die jedem Astronomen das Herz höherschlagen lässt. Dargestellt werden auch – unter Berücksichtigung der Sommer- und Winterzeit – die Zeiten von Sonnenauf- und Sonnenuntergang, die Sternzeit und der ewige Kalender mit Schaltjahr. Aufgrund des hohen Produktionsaufwands und der mehr als zweihundert individuellen Konfigurationsvarianten werden pro Jahr nur wenige Exemplare hergestellt.

Kaliberfamilie 94000

Das Handaufzugwerk versorgt mit der Kraft von zwei Federhäusern zahlreiche Komplikationen mit der nötigen Energie – darunter das Konstantkraft-Tourbillon, das astronomische Modul der Portugieser Sidérale Scafusia oder die digitale Pallweber-Anzeige.

Konstantkraft-Tourbillon

Mit dem patentierten Konstantkraft-Tourbillon verbindet IWC elegant zwei Komplikationen, die der Erhöhung der Ganggenauigkeit dienen. Es ermöglicht einen extrem gleichmässigen und präzisen Gang über die Gangdauer von mindestens 48 Stunden.

Das Neueste aus der Welt von IWC Schaffhausen