header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für Ihren Standort anzuzeigen und online einzukaufen

Standort auswählen
    Standort ändern
    Standort suchen
    Ausgewähltes Land
    Ergebnisse
    Alle Standorte
    Alle Standorte
    • ANDORRA / €
    • AUSTRALIA / AUD
    • AUSTRIA / €
    • BELGIUM / €
    • BRAZIL / R$
    • CANADA / CAD
    • CHINA / CN¥
    • CROATIA / €
    • CYPRUS  / €
    • CZECH REPUBLIC / €
    • DENMARK / kr
    • ESTONIA / €
    • FINLAND / €
    • FRANCE / €
    • GERMANY / €
    • GREECE / €
    • HONG KONG SAR, CHINA / hk$
    • HUNGARY / €
    • ICELAND / €
    • IRELAND / €
    • ITALY / €
    • JAPAN / ¥
    • KOREA / KRW
    • LATVIA / €
    • LITHUANIA / €
    • LUXEMBOURG / €
    • MACAU SAR, CHINA / MOP
    • MALAYSIA / MYR
    • MEXICO / Mex$
    • NETHERLANDS / €
    • NORWAY / NOK
    • POLAND / €
    • PORTUGAL / €
    • REST OF THE WORLD
    • ROMANIA / €
    • RUSSIA  / ₽
    • SINGAPORE / SGD
    • SLOVAKIA / €
    • SLOVENIA / €
    • SPAIN / €
    • SWEDEN / kr
    • SWITZERLAND / CHF
    • TAIWAN, CHINA / NT$
    • THAILAND / THB
    • TURKEY / TRY
    • UAE / AED
    • UNITED KINGDOM / £
    • UKRAINE  / UAH
    • USA / $
    • INDONESIA / Rp
    • PHILIPPINES / ₱
    iwc-ppc-language-
    WARENKORB
    BEI IWC ANMELDEN

    IWC Schaffhausen

    ES IST ZEIT – TEIL II

    Mein rastlos umherschweifender Geist hat erneut die Oberhand gewonnen... Es ist Zeit für ein weiteres Abenteuer. Ich möchte diesem unwiderstehlichen Drang in Richtung Westen nachgehen. Die Romantik, die Anarchie, die chaotische Gewalt des Wilden Westens... Das ist es, was ich suche. Hier kommt ein kleiner Einblick in mein Abenteuer im Westen. 

    Josh Sirlin mit seiner IWC Big Pilot’s Watch 43 Ref. IW329304
    — Josh Sirlin mit seiner IWC Big Pilot’s Watch 43 Ref. IW329304

    DER GEIST DES WILDEN WESTENS

    Ich habe Träume wie ein Kind und bin unglaublich neugierig. Ich bin ein erwachsenes Kind, dass sich nach seinen kindlichen Träumen und seiner Neugier richtet. Ich mag es einfach, teilzunehmen, ein Teil von allem zu sein. Mein Interesse für die Welt der Cowboys hat mich dahin geführt, wo ich heute bin. Ich tue nur das, was ich tun möchte: meine Träume erfüllen und meinen Interessen nachgehen. Ich möchte auf einem Pferd reiten. Ich möchte das wirklich tun. Es ist mir egal wenn ich scheitere.

     

    Ich werde dorthin gehen, wo der Geist des Wilden Westens noch immer lebendig ist. Er ist rau, ungezähmt und weit. Ich liebe ihn, ich fühle mich frei. Es ist grossartig. Ich habe meinen Helm ein paar hundert Meilen zuvor in Montana abgelegt. Ich fahre durch den Yellowstone National Park nach Wyoming. Es ist Sommer, die Natur lebt, die Farben, die Gerüche... meine Sinne sind überwältigt, alles wirkt intensiver. Ich lebe.

     

    Ich werde bald auf der Ranch eines Freundes in Moran, Wyoming, eintreffen.

    BRING MIR BEI WIE MAN TANZT

    Pferde und Motorräder sind sich ziemlich ähnlich. Man spürt alles. Meine Augen sind gross. Mein Bike lehrt mich, extrem präsent zu sein. Es ist fast eine Frage des Überlebens. Ein Pferd – wow, was für wundervolle Tiere! Auf dem Rücken eines Pferdes zu sitzen verstärkt meine Fähigkeit, Dinge zu erleben. Es fühlt sich an, als würde ich tanzen... und ich führe. Es steckt viel Sanftmut und Gefühl in diesem Tanz, da das Pferd auf jede einzelne Emotion des Reiters reagiert. Ich bin voller Ehrfurcht.

     

    Ich beobachte jeden Cowboy. Es ist ganz offensichtlich, dass sie grossartig sind. Ich betrachte sie in ihrer Umgebung, in ihrem Element, auf ihren Pferden, die Zügel in der Hand. Einer ist ein erstaunlicher Tänzer. Er bringt mir bei, wie man tanzt. 

     

     

     

     

     

    HUNGRIG NACH LEBHAFTEN ERINNERUNGEN

    «Schubs sie einfach um, Josh. Pack sie am Schwanz und zieh, zieh, zieh!!!» Aber es fühlt sich an, als würde ich der Kuh den Schwanz abreissen. Doch dann fällt sie um! Ich fühle mich nicht wohl aber gerade dieses Unwohlsein mag ich an dem, was ich gerade tue. In diesen Momenten merke ich, dass sie mir etwas Besonderes schenken... Ich bin hungrig danach. Meine Präsenz verstärkt sich. Diese Momente ziehen nicht so an mir vorbei, wie sie es taten, als ich jünger war. Sie werden lebhafte Erinnerungen sein. Und ich werde sie weiter spüren... für lange, lange Zeit. 


     

     


    Klicken Sie hier um mehr über Josh Sirlins Black Bear Brand zu erfahren. 



    ZEITMESSER ENTDECKEN

    FÜR SIE AUSGEWÄHLT