IWC Schaffhausen

Kontaktieren Sie uns

  • JETZT ANRUFEN

    Montag bis Freitag: 9– 19 Uhr

    Samstag: 9– 17 Uhr

    +41 52 235 73 63
  • EINE E-MAIL SENDEN
    Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.
    Eine E-Mail senden
  • SENDEN SIE UNS EINE WHATSAPP-NACHRICHT

    Haben Sie eine Frage zu einem Produkt, Ihrer Bestellung oder unserem Service?
    Kontaktieren sie einen unserer Uhrenexperten auf WhatsApp.

    Samstag: 9– 17 Uhr
    Samstag: 9– 17 Uhr

    Eine Nachricht senden
  • BESUCHEN SIE UNS

    Suchen Sie die am nächsten gelegene IWC Boutique und kommen Sie uns besuchen, oder kommen Sie in eines unserer IWC Servicezentren – wir kümmern uns gerne um Ihren Zeitmesser.

    Eine Boutique in der Nähe finden
  • EINEN TERMIN VEREINBAREN

    Planen Sie einen Besuch in einer Boutique Ihrer Wahl.

    Vereinbaren Sie einen termin
  • Feedback geben

    Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie es hier mit uns.

Standort ändern

Schliessen
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
Alle Standorte
iwc-ppc-language-

WARENKORB

Schliessen

BEI IWC ANMELDEN

Schliessen

IWC Schaffhausen

TOP GUN

Versand- und Lieferbedingungen

Preis beinhaltet Steuern und Versandkosten. Preis beinhaltet Steuern und Versandkosten. Preis inklusive Steuern. Unverbindliche Preisempfehlung. Preis ohne Steuern. Unverbindliche Preisempfehlung. Unverbindliche Preisempfehlung Online erhältlich. Bestellungen können innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Wir akzeptieren Mastercard, Visa, American Express, UnionPay und PayPal
The silhouette of a cockpit of a modern fighterjet.
Photo Credit: José M. Ramos

Die TOP GUN-Uhren, die IWC seit 2007 herstellt, sind nach der legendären Navy Fighter Weapons School (TOPGUN) benannt. Dieses Trainingsprogramm bietet den besten Piloten der US Navy eine flugtechnische und taktische Ausbildung. Nach ihrem Abschluss als Strike Fighter Tactics Instructors (SFTI) kehren die Piloten als Ausbilder zu ihren jeweiligen Einheiten zurück.

 

Um den extremen Belastungen standzuhalten, denen Piloten im Cockpit von Überschalljets wie der F/A-18 Super Hornet oder bei langen Einsätzen auf einem Flugzeugträger ausgesetzt sind, werden die TOP GUN-Uhren von IWC aus extrem robusten und widerstandsfähigen Materialien wie Titan, Keramik und Ceratanium® gefertigt.

 

2018 entwickelte IWC die Pilot’s Watch Chronograph Edition «Strike Fighter Tactics Instructor» (Ref. IW389004) in Zusammenarbeit mit Ausbildern der Naval Air Station Lemoore in Kalifornien. Mit einem Gehäuse aus schwarzer Keramik und dem ikonischen TOPGUN-Logo auf dem Zifferblatt ist der robuste Chronograph weiterhin exklusiv für Absolventen der Navy Fighter Weapons School bestimmt.

 

Inspiriert von der militärischen Sonderedition lancierte IWC im Jahr 2020 die Pilot’s Watch Chronograph TOP GUN Edition «SFTI» (Ref. IW389104). Der ganz in Schwarz gehaltene Chronograph vereint ein schwarzes Keramikgehäuse mit einem Gehäuseboden und Drückern aus Ceratanium®.

The Pilot’s Watch Chronograph TOP GUN Edition “SFTI” (Ref. IW389104)
IW389104 PILOT’S WATCH CHRONOGRAPH TOP GUN EDITION “SFTI”

US NAVY

 

IWC ist derzeit die einzige Uhrenmarke, die eine offizielle Lizenz für die Herstellung von Uhren für die US Navy und das Marine Corps besitzt, unter anderem für TOPGUN, Blue Angels® und die 247 aktiven und 100 inaktiven Flugstaffeln. Alle IWC-Staffeluhren sind exklusiv für aktuelle und ehemalige Mitglieder dieser Einheiten bestimmt und verfügen über eine individuelle Gravur mit dem Namen und Rufzeichen des Trägers. Bis dato hat IWC mit verschiedenen Staffeln zusammengearbeitet, darunter die VFA-102 Diamondbacks, VFA-27 Royal Maces, VFA-211 Fighting Checkmates, VFA-115 Eagles, VFA-22 Fighting Redcocks und die US Marine Corps VMFA-242 Bats und VMFA-323 Death Rattlers.

BLUE ANGELS®

IWC ist seit 2019 offizieller Lizenznehmer des Teams und feierte die neue Zusammenarbeit mit einer Sonderedition der Fliegeruhr: Die Pilot’s Watch Chronograph Edition «Blue Angels®» (Ref. IW389008), deren blaues Zifferblatt mit einem Aussenring aus weissen Ziffern und einem Innenring aus gelben Ziffern versehen ist, ist eine Hommage an die Farben, für die diese historische Gruppe bekannt ist, und an die Design-Codes der frühen militärischen Beobachtungsuhren. 

 

Seit über 70 Jahren zeigt die Kunstflugstaffel «Blue Angels®» der U.S. Navy waghalsige Flugkunststücke zur Freude von Millionen von Fans weltweit. Die 1946 auf Anweisung des Chief of Naval Operations, Admiral Chester W. Nimitz, gegründeten Blue Angels® sind ein Symbol für atemberaubende Präzision, Eleganz und Geschwindigkeit. 

 

2019 bestand das Team aus 14 Offizieren, darunter sechs Navy- und Marine-Piloten, die die F/A-18 Hornet-Jets fliegen, sowie 122 Mannschaftsmitgliedern. IWC arbeitete bei der Gestaltung des Modells mit mehreren Teammitgliedern zusammen. 

 

Zusätzlich entwickelte IWC anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Blue Angels ein einzigartiges Modell, das exklusiv für aktuelle und ehemalige Mitglieder der Blue Angels bestimmt ist. Es ist bei 9 Uhr mit dem speziellen Wappen der Blue Angels versehen, das nur deren Mitglieder tragen, und verfügt über eine individuelle Gravur mit dem Namen und Rufzeichen des Trägers.

 

2021 lancierte IWC Schaffhausen die IWC Pilot’s Watch Chronograph Edition «Blue Angels» als Teil der professionellen IWC Pilot’s Chronograph Kollektion. Die dritte Uhr, die aus dem Lizenzvertrag zwischen IWC Schaffhausen und den Blue Angels® hervorgegangen ist, lässt sich von der exklusiven Militäruhr inspirieren, die in Zusammenarbeit mit den Blue Angels in Pensacola entwickelt wurde. Sie besitzt ein faszinierendes blaues Keramikgehäuse. 

    

 

IWC Schaffhausen