WERTVOLLE PRAXISERFAHRUNG FÜR STUDIERENDE & ABSOLVENTEN

Hast du dein Bachelor-Studium gerade abgeschlossen und suchst erste praktische Erfahrungen vor dem Übergang in das Master-Studium? Möchtest du nach dem Studium Erfahrungen in einem spezifischen Fachgebiet sammeln?

 

IWC Schaffhausen ist das perfekte Umfeld für ambitionierte Studierende und Hochschulabsolventen, die das Flair der internationalen Luxusgüterbranche fasziniert. 

Für unsere Praktika erwarten wir einen Bachelor- oder Masterabschluss (Fachhochschule, Universität, ETH). Die sechsmonatigen Praktika beginnen üblicherweise im April sowie Oktober an unserem Hauptsitz in Schaffhausen oder in Neuhausen.

 

Für unsere Praktika suchen wir vorwiegend Studierende und Absolventen mit betriebswirtschaftlichem oder technischem Hintergrund.


WIR SUCHEN TALENTE FÜR FOLGENDE BEREICHE

MARKETING & COMMUNICATIONS

  • Advertising & Media
  • Digital Marketing
  • Product Marketing
  • Public Relations
  • Sponsoring & Partnerships
  • Trade Fair Operations
  • Visual Mechandising

 

 

OTHER DEPARTMENTS

  • Creative Center / Design
  • Finance & Controlling
  • Human Resources

OPERATIONS / TECHNICS

  • Industrialisation
  • Laboratory
  • Procurement
  • Product Management
  • Quality Management
  • Research & Development
  • Supply Chain Compliance
  • Procurement of indirect Material

 


Marketing & Communications


Operations / Technics


DEPARTMENTS


ERFAHRUNGSBERICHT PRAKTIKUM HUMAN RESOURCES

Nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelorstudium in Betriebsökonomie habe ich entschieden, mich bei der international renommierten Luxusuhrenfirma IWC Schaffhausen zu bewerben. Der Stellenbeschrieb für das HR-Praktikum reizte mich als kommunikative und offene Persönlichkeit besonders. Ein rasches Bewerbungsverfahren mit zwei äusserst motivierenden Interviews hat mich bestärkt, diese Herausforderung anzunehmen.

 

Nach dem Kennenlernen des Teams und einer intensiven Einarbeitungszeit wurde ich gleich in ein umfangreiches Projekt zum Thema „SAP Time Management“ involviert. Meine Aufgaben umfassten neben der Unterstützung der Projektleitung die Vorbereitung sowie die Schulung der Mitarbeitenden. Ich schätze das Vertrauen sowie die Verantwortung, die ich in kürzester Zeit übernehmen durfte. Ich bekam regelmässig Feedback von meinem direkten Vorgesetzten, dem Head of HR Services, sowie von der HR Direktorin und konnte so meine Arbeits- und Vorgehensweise kontinuierlich verbessern. Da das Projekt interdisziplinär mit den verschiedenen Richemont Brands durchgeführt wurde, lernte ich schnell die verschiedenen „Maisons“ kennen. Das Projekt erstreckte sich über die gesamte Dauer meines Praktikums. Nebenbei lernte ich die verschiedenen HR-Aufgaben kennen und erhielt dadurch einen hilfreichen Überblick über die beruflichen Möglichkeiten im modernen HR.

Ich wurde gleich in ein umfangreiches Projekt zum Thema „SAP Time Management“ involviert. Meine Aufgaben umfassten neben der Unterstützung der Projektleitung die Vorbereitung sowie die Schulung der Mitarbeitenden.
Was mir speziell auffiel ist, dass Leistung unabhängig der Abteilung gefördert wird.

Im Verlauf des Praktikums durfte ich zudem unseren Recruiting Manager in seiner Arbeit unterstützen. Eine äusserst spannende und herausfordernde Tätigkeit. Auch hier darf gesagt werden, dass mir ausserordentlich viel Verantwortung zugesprochen wurde und ich nach kurzer Zeit schon meine eigenen Stellen betreut habe. Über das Ganze gesehen hatte ich die einmalige Chance, ein äusserst abwechslungsreiches und spannendes Praktikum in einem der besten Häuser der Haute-Horlogerie zu absolvieren.

 

Nach dem sechsmonatigen Praktikum wurde ich befristet als Junior HR Generalist übernommen. Während meiner Zeit in der Abteilung Human Resources konnte ich mir einen guten Überblick über die verschiedenen Abteilungen sowie Persönlichkeiten der IWC verschaffen. Was mir speziell auffiel ist, dass Leistung unabhängig der Abteilung gefördert wird. Ich wurde ermutigt Änderungen und Ideen anzubringen und diese auch umzusetzen. Praktika in dieser Firma sind eine gute Gelegenheit, die gelernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Ich für meinen Teil kann ein Praktikum in der IWC in jedem Fall herzlichst weiterempfehlen.

 

-Gian-Andrea B.


BEWERBUNG UND AUSWAHLVERFAHREN

 

Alle ausgeschriebenen Praktika sind auf unserem Stellenportal, wo man sich direkt auf die entsprechende Stelle bewerben kann. Unser Recruiting Team informiert zeitnah über die nächsten Schritte und lädt bei entsprechender Eignung zu einem Vorstellungsgespräch in Schaffhausen ein.