header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Kontaktieren Sie uns

  • Call IWC

    Monday to Friday: 9:00am – 7:00pm

    Saturday: 9:00am – 5:00pm

    +32 42 71 03 10
  • Send IWC an E-Mail
    We will reply within 24 working hours.
    Send IWC an E-Mail
  • Send IWC a WhatsApp Message

    Do you have a question about a product - your order or our service?
    Contact one of our watch experts on WhatsApp.

    Monday to Friday : 9:00am – 7:00pm
    Saturday : 9:00am – 5:00pm

    Send a Message
  • Visit IWC

    Choose the closest IWC boutique and come visit us soon or visit our IWC service centres - we would be delighted to take care of your timepiece.

    Find a Nearest Boutique
  • MAKE AN APPOINTMENT

    Schedule a visit at the boutique of your choice.

    Book an Appointment
  • Leave your Feedback

    Your feedback is important to us. Share it with us here.

Standort ändern

Schliessen
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
Alle Standorte
iwc-ppc-language-

WARENKORB

Schliessen

BEI IWC ANMELDEN

Schliessen

IWC Schaffhausen

KOLLEKTION

Ingenieur

Das markante Design der Ingenieur steht seit 1955 für Werte wie Robustheit, Sportlichkeit und Technikfaszination – und prägt das Erscheinungsbild der Uhren bis heute.

Video thumbnail of IWC IW328904 INGENIEUR AUTOMATIC 40 with titanium case and titanium bracelet
Video thumbnail of IWC IW328904 INGENIEUR AUTOMATIC 40 with titanium case and titanium bracelet
DIE GESCHICHTE DER INGENIEUR

Ingenieur Referenz 666

Die IWC-Designer legten ihren ganzen Ehrgeiz in die Konstruktion der Ingenieur – und schufen eine äusserst präzise und besonders gut geschützte Uhr. Das hochfunktionale Design der Ingenieur verbarg ein extrem robustes Herz mit zuverlässigem Schutz vor Magnetfeldern sowie grosser Stosssicherheit und Wasserdichtheit.

Ingenieur Referenz 866

Im Laufe des Jahres 1967 erschien die neue Referenz 866: die zweite Generation dieser Uhrmacherikone aus Schaffhausen. Noch immer präsentierte sich der Zeitmesser im runden Gehäuse robust, wasserdicht und völlig antimagnetisch – nun aber mit einem frischeren, sportlicheren, zeitgemässeren Look sowie aktuelleren Zifferblättern und Zeigern.

Ingenieur SL Automatic

Der Designer Gérald Genta gab ihr ein komplett neues Gesicht und entwarf die Ingenieur SL im sportlichen Stahlgehäuse. Sie gilt noch heute als eine der stärksten Designinnovationen von IWC.

Ingenieur SL Taschenuhr

Ab 1982 vereinte die Taschenuhr Ingenieur SL die klassische Taschenuhr des IWC-Kalibers 9520 mit den typischen Qualitäten der Ingenieur. Dank des Weicheisen-Innengehäuses und des Weicheisen-Zifferblatts war die Uhr bis 40 000 A/m antimagnetisch. Zudem war sie 3 bar wasserdicht. Es existieren nur sehr wenige Exemplare.

Ingenieur 500’000 A/m

Die Uhr wurde ausführlich in Kernspintomografen getestet und widerstand unglaublichen 3,7 Millionen A/m. Das war damals ein neuer Weltrekord für antimagnetische Uhren.

Ingenieur Automatic AMG

Ein Relaunch in Form der Referenz 3227 hauchte der legendären Ingenieur im Jahr 2005 neues Leben und echte Dynamik ein. Dieses ganz besondere Stück wurde anlässlich der Partnerschaft von Mercedes-AMG und IWC kreiert.

Ingenieur Constant-Force Tourbillon

Eine überarbeitete Ingenieur-Kollektion erschien 2013, und ihre Komplikationen zeugten von höchster Uhrmacherkunst. Besonderes Highlight war die Ingenieur Constant-Force Tourbillon (Ref. IW59001) mit ihrem Platin- und Keramikgehäuse. Der patentierte Konstantkraft-Mechanismus war in das Tourbillon integriert und gewährleistete einen extrem präzisen Gang.

Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date Month

2017 kehrte IWC zum legendären runden Design der ersten Generation von Ingenieur-Uhren aus den 1950er- und 1960er-Jahren zurück. Das Flaggschiff der neuen Kollektion verfügte über einen digitalen ewigen Kalender, eine Chronographenfunktion und ein 45-Millimeter-Gehäuse aus 18-Karat-Rotgold.

Ingenieur Automatic 40

Die markanten ästhetischen Codes der ikonischen Ingenieur SL von Gérald Genta aus den 1970er-Jahren in Kombination mit der hervorragenden Ergonomie, der hochwertigen Verarbeitung und der ausgeprägten Vielseitigkeit einer Sportuhr des 21. Jahrhunderts mit integriertem Armband: die neue Ingenieur Automatic 40.

1955
1967
1976
1982
1989
2005
2013
2017
2023
Ingenieur 1966 reference 666 watch with silver dial.
IWC Ingenieur watch 1967, black dial, stainless steel case, simple and clean design.
IWC Ingenieur SL Automatic watch 1976, silver dial, gold accents, stainless steel case with integrated bracelet.
Ingenieur, Ref 5215 Stainless Steel Watch Circa 1990
IWC Ingenieur 500,000 A/m watch 1989, black dial, luminous hands, stainless steel case.
IWC Ingenieur Automatic AMG watch 2005, black dial, red accents, stainless steel case with rubber strap.
Ingenieur 2013 constant force tourbillon watch
IWC Ingenieur watch, silver dial, blue accents, stainless steel case, date window, black leather strap.
Ingenieur Automatic 40 Black Dial
DIE GESCHICHTE DER INGENIEUR

Ingenieur Referenz 666

Die IWC-Designer legten ihren ganzen Ehrgeiz in die Konstruktion der Ingenieur – und schufen eine äusserst präzise und besonders gut geschützte Uhr. Das hochfunktionale Design der Ingenieur verbarg ein extrem robustes Herz mit zuverlässigem Schutz vor Magnetfeldern sowie grosser Stosssicherheit und Wasserdichtheit.

Ingenieur Referenz 866

Im Laufe des Jahres 1967 erschien die neue Referenz 866: die zweite Generation dieser Uhrmacherikone aus Schaffhausen. Noch immer präsentierte sich der Zeitmesser im runden Gehäuse robust, wasserdicht und völlig antimagnetisch – nun aber mit einem frischeren, sportlicheren, zeitgemässeren Look sowie aktuelleren Zifferblättern und Zeigern.

Ingenieur SL Automatic

Der Designer Gérald Genta gab ihr ein komplett neues Gesicht und entwarf die Ingenieur SL im sportlichen Stahlgehäuse. Sie gilt noch heute als eine der stärksten Designinnovationen von IWC.

Ingenieur SL Taschenuhr

Ab 1982 vereinte die Taschenuhr Ingenieur SL die klassische Taschenuhr des IWC-Kalibers 9520 mit den typischen Qualitäten der Ingenieur. Dank des Weicheisen-Innengehäuses und des Weicheisen-Zifferblatts war die Uhr bis 40 000 A/m antimagnetisch. Zudem war sie 3 bar wasserdicht. Es existieren nur sehr wenige Exemplare.

Ingenieur 500’000 A/m

Die Uhr wurde ausführlich in Kernspintomografen getestet und widerstand unglaublichen 3,7 Millionen A/m. Das war damals ein neuer Weltrekord für antimagnetische Uhren.

Ingenieur Automatic AMG

Ein Relaunch in Form der Referenz 3227 hauchte der legendären Ingenieur im Jahr 2005 neues Leben und echte Dynamik ein. Dieses ganz besondere Stück wurde anlässlich der Partnerschaft von Mercedes-AMG und IWC kreiert.

Ingenieur Constant-Force Tourbillon

Eine überarbeitete Ingenieur-Kollektion erschien 2013, und ihre Komplikationen zeugten von höchster Uhrmacherkunst. Besonderes Highlight war die Ingenieur Constant-Force Tourbillon (Ref. IW59001) mit ihrem Platin- und Keramikgehäuse. Der patentierte Konstantkraft-Mechanismus war in das Tourbillon integriert und gewährleistete einen extrem präzisen Gang.

Ingenieur Perpetual Calendar Digital Date Month

2017 kehrte IWC zum legendären runden Design der ersten Generation von Ingenieur-Uhren aus den 1950er- und 1960er-Jahren zurück. Das Flaggschiff der neuen Kollektion verfügte über einen digitalen ewigen Kalender, eine Chronographenfunktion und ein 45-Millimeter-Gehäuse aus 18-Karat-Rotgold.

Ingenieur Automatic 40

Die markanten ästhetischen Codes der ikonischen Ingenieur SL von Gérald Genta aus den 1970er-Jahren in Kombination mit der hervorragenden Ergonomie, der hochwertigen Verarbeitung und der ausgeprägten Vielseitigkeit einer Sportuhr des 21. Jahrhunderts mit integriertem Armband: die neue Ingenieur Automatic 40.

DESIGN-HIGHLIGHTS

DER BLICKFANG AUF DEM ZIFFERBLATT

Das auffälligste Designelement der Ingenieur ist die charakteristische runde Lünette. Sie ist durch fünf polygonale Schrauben am Gehäusering befestigt. Dadurch erfüllen die Schrauben eine echte technische Funktion und befinden sich immer in derselben Position. Die Lünette wurde aus einem massiven Stück Metall gefertigt und präzise von Hand poliert und satiniert.

Image of IW328901 INGENIEUR AUTOMATIC 40 with black dial, stainless steel case and stainless steel bracelet
Image of IWC IW328903 INGENIEUR AUTOMATIC 40 with aqua dial, stainless steel case and stainless steel bracelet

Alle INGENIEUR-UHREN Ansehen

IWC Schaffhausen