27 Mai, 2016

Mika Häkkinen

Vier Fragen in einer Runde

2 mins

Mika Häkkinen

VIER FRAGEN IN EINER RUNDE

Im Rahmen unserer Reihe #IWCTalksTo sprachen wir diesmal mit Mika Häkkinen «dem fliegendem Finnen» am Goodwood Member’s Meeting 2016.


Biografie

Der ehemalige finnischer Automobilrennfahrer Mika Pauli Häkkinen ist einer der erfolgreichsten Formel-1-Piloten der 1990er Jahre. Er startete zu 161 Grand-Prix-Rennen in der höchsten Motorsportklasse Formel 1 und gewann in dieser Zeit zweimal die Weltmeisterschaft. Der stets bescheiden auftretende Häkkinen mit dem Spitznamen “Flying Finn” ist seit vielen Jahren Markenbotschafter der Laureus Sports for Good Foundation. “Die Menschen brauchen eine positive Umgebung, Anstöße, Energie, Kraft”, bemerkt er zu seinem Laureus-Engagement. “Und Sport kann dir von all dem so viel geben. Er kann dich lächeln lassen.”