IWC Schaffhausen

Kontaktieren Sie uns

  • EINE E-MAIL SENDEN
    Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.
    Eine E-Mail senden
  • BESUCHEN SIE UNS

    Suchen Sie die am nächsten gelegene IWC Boutique und kommen Sie uns besuchen, oder kommen Sie in eines unserer IWC Servicezentren – wir kümmern uns gerne um Ihren Zeitmesser.

    Eine Boutique in der Nähe finden
  • EINEN TERMIN VEREINBAREN

    Planen Sie einen Besuch in einer Boutique Ihrer Wahl.

    Vereinbaren Sie einen termin
  • Feedback geben

    Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie es hier mit uns.

Standort ändern

Schliessen
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
Alle Standorte
  • ANDORRA / €
  • AUSTRALIA / A$
  • AUSTRIA / €
  • BELGIUM / €
  • BRAZIL / R$
  • CANADA / CAD
  • CHINA / CN¥
  • CROATIA / €
  • CYPRUS  / €
  • CZECH REPUBLIC / CZK
  • DENMARK / DKK
  • ESTONIA / €
  • FINLAND / €
  • FRANCE / €
  • GERMANY / €
  • GREECE / €
  • HONG KONG SAR, CHINA / hk$
  • HUNGARY / €
  • ICELAND / €
  • IRELAND / €
  • ITALY / €
  • JAPAN / ¥
  • KOREA / KRW
  • LATVIA / €
  • LITHUANIA / €
  • LUXEMBOURG / €
  • MACAU SAR, CHINA / MOP
  • MALAYSIA / MYR
  • MEXICO / Mex$
  • NETHERLANDS / €
  • NORWAY / NOK
  • POLAND / zł
  • PORTUGAL / €
  • REST OF THE WORLD
  • ROMANIA / €
  • RUSSIA  / ₽
  • SINGAPORE / S$
  • SLOVAKIA / €
  • SLOVENIA / €
  • SPAIN / €
  • SWEDEN / SEK
  • SWITZERLAND / CHF
  • TAIWAN, CHINA / NT$
  • THAILAND / THB
  • TURKEY / TRY
  • United Arab Emirates / AED
  • UNITED KINGDOM / £
  • UKRAINE  / UAH
  • USA - United States / $
  • INDONESIA / Rp
  • PHILIPPINES / ₱
  • INDIA / ₹
  • SOUTH AFRICA / R
  • New Zealand / $
  • CAMBODIA / ៛
  • BULGARIA / €
  • SERBIA / €
  • VIETNAM / ₫
  • GIBRALTAR / €
  • QATAR / $
  • TUNISIA / €
  • Nigeria / €
  • BAHRAIN / AED
  • JORDAN / AED
  • KUWAIT / AED
  • LEBANON / AED
  • Oman / AED
  • SAUDI ARABIA / SAR
  • Sri Lanka / AED
  • Angola / Kz
  • Belarus / Br
  • Kazakhstan / ₸
  • Armenia / RUB
  • Azerbaijan / €
  • Georgia / €
  • ISRAEL / €
iwc-ppc-language-

WARENKORB

Schliessen

BEI IWC ANMELDEN

Schliessen

IWC Schaffhausen

Lewis Hamilton wearing the IWC PORTUGIESER CHRONOGRAPH ref IW37160

DER IWC CHRONO­GRAPH:
DIE REFERENZ

DER IWC CHRONO­GRAPH:
DIE REFERENZ

Der Chronograph ist eine stilvolle und sportliche Komplikation, die im Alltag nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten bietet. Die umfangreiche Chronographen-Expertise von IWC Schaffhausen ist tief in dem Erbe des Unternehmens verwurzelt, das seit jeher Instrumentenuhren herstellt, die sich durch ihre Robustheit und Präzision auszeichnen. Mit einem konsequenten Streben nach Leistung, Funktionalität und Qualität ist IWC Schaffhausen zur Referenz für Chronographenuhren geworden.

IKONISCHE KOLLEKTIONSÜBERGREIFENDE CHRONOGRAPHEN VON IWC

IKONISCHE KOLLEKTIONSÜBERGREIFENDE CHRONOGRAPHEN VON IWC

Vor mehr als 40 Jahren stellte IWC Schaffhausen seinen ersten Chronographen her. Heute bilden mechanische Stoppuhren einen festen Bestandteil aller wichtigen Kollektionen. Sie sind in verschiedenen Gehäusegrössen und Zifferblattfarben erhältlich. Eine breite Palette von Armbandoptionen sorgt für zusätzliche Vielseitigkeit. Diese enorme Vielfalt ermöglicht es jedem, einen IWC Chronographen zu finden, der seinen Charakter unterstreicht und seinen Lebensstil widerspiegelt. Alle Chronographen in unserer Auswahl haben eines gemeinsam: die Spitzentechnologie aus dem Manufakturzentrum von IWC in Schaffhausen: Sie alle werden von Uhrwerken der IWC-Kaliberfamilie 69000 angetrieben, die ein Höchstmass an Leistung, Präzision und Langlebigkeit bieten.

ZEITLOS UND VIELSEITIG

ZEITLOS UND VIELSEITIG


Mit ihrer Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit ist die Portugieser Chronograph zu einem der beliebtesten Mitglieder der Portugieser-Familie von IWC Schaffhausen geworden. Der Chronograph aus 18 Karat Rotgold in Kombination mit einem schwarzen Kautschukarmband sorgt für einen überraschend frischen Look. Das flexible und strapazierfähige Armband aus Kautschuk bietet das ganze Jahr über einen hervorragenden Tragekomfort. Ausserdem unterstreicht es das schlichte Design dieser legendären Uhr. Fragen Sie in Ihrer IWC Schaffhausen Boutique nach den verfügbaren Armbandoptionen.

PORTUGIESER CHRONOGRAPH ref IW371610 with Black rubber strap

 

 

 

 

The Portugieser Chronograph in 18-carat 5N gold ref. IW371611 with Green rubber strap
The Portugieser Chronograph in steel ref. IW371611 with Green rubber strap
GOLD
STAHL

FUNKTIONALITÄT UND LESBARKEIT

FUNKTIONALITÄT UND LESBARKEIT

Angetrieben wird die Portugieser Chronograph vom IWC Manufaktur-Chronographenwerk 69355. Sie ermöglicht eine präzise Stoppzeitmessung von bis zu 30 Minuten und verfügt über das typische vertikale Zifferblattdesign von IWC. Die gestoppten Minuten werden direkt bei 12 Uhr angezeigt und sind somit leicht ablesbar. Die Portugieser Chronograph aus 18 Karat Rotgold oder Edelstahl kann auch mit einem olivgrünen Kautschukarmband ausgestattet werden. Fragen Sie in Ihrer IWC Schaffhausen Boutique nach den verfügbaren Armbandoptionen.

 

 

FUNKTIONALITÄT UND LESBARKEIT

FUNKTIONALITÄT UND LESBARKEIT

Angetrieben wird die Portugieser Chronograph vom IWC Manufaktur-Chronographenwerk 69355. Sie ermöglicht eine präzise Stoppzeitmessung von bis zu 30 Minuten und verfügt über das typische vertikale Zifferblattdesign von IWC. Die gestoppten Minuten werden direkt bei 12 Uhr angezeigt und sind somit leicht ablesbar. Die Portugieser Chronograph aus 18 Karat Rotgold oder Edelstahl kann auch mit einem olivgrünen Kautschukarmband ausgestattet werden. Fragen Sie in Ihrer IWC Schaffhausen Boutique nach den verfügbaren Armbandoptionen.

 

 

 

 

 

IWC SCHAFFHAUSEN IST DIE REFERENZ FÜR CHRONO­GRAPHEN­UHREN

IWC SCHAFFHAUSEN IST DIE REFERENZ FÜR CHRONO­GRAPHEN­UHREN

Das Erbe von IWC Schaffhausen ist tief in professionellen Uhren verwurzelt, die sich durch Robustheit und hohe Präzision auszeichnen. Seit über 40 Jahren hat dieses Erbe uns dazu motiviert, Chronographen zu entwickeln, die zu den besten der Branche gehören. IWC Schaffhausen zeichnet sich durch einen kompromisslosen Ansatz in Bezug auf Leistung, Funktionalität und Qualität aus.

 

Bei der Leistung gehen wir keine Kompromisse ein: Drei einzigartige IWC Manufakturwerke belegen unsere Expertise in der Entwicklung mechanischer Stoppuhren. Bei dem neuesten Werk, dem IWC Manufakturkaliber 69000, lag der Fokus auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

 

Bei der Funktionalität gehen wir keine Kompromisse ein: Bei IWC Schaffhausen steht Funktionalität immer an erster Stelle. Dieser kompromisslos funktionale Designansatz sorgte für die typische vertikale Anordnung des Zifferblatts. Sie verbessert nicht nur die Ablesbarkeit, sondern ist auch zu einem unverwechselbaren Designelement geworden, das unsere Chronographen von anderen unterscheidet.

 

Bei der Qualität gehen wir keine Kompromisse ein: Um bei der Fertigung von Chronographen die höchstmöglichen Qualitäts- und Technikstandards zu erreichen, treiben wir die Entwicklung neuer Materialien, branchenführender Herstellungsprozesse, Prüfstandards sowie des Qualitätsmanagements kontinuierlich voran.

 

 

Portofino Chronograph (Ref: IW371611) Olive Strap

CHRONO­GRAPHEN SIND KOMPLEXE MECHANIS­MEN

CHRONO­GRAPHEN SIND KOMPLEXE MECHANIS­MEN


Mechanische Chronographen sind komplexe Mechanismen, die aus einer Vielzahl von Federn, Rädern und Hebeln bestehen. Ihr Design und ihre Herstellung sind eine technische Meisterleistung, die nur von wenigen spezialisierten Uhrmachern beherrscht wird. Während manche Besitzer die Stoppuhrfunktion lediglich sporadisch nutzen, führen andere täglich zahlreiche Zeitmessungen durch. Ausserdem entzieht die Chronographenkomplikation dem Basiswerk relativ viel Energie, und die Komponenten sind während des Gebrauchs extremen Belastungen ausgesetzt. Die Herausforderung besteht darin, einen Mechanismus zu entwickeln, der allen Nutzerprofilen gerecht wird und über Jahre hinweg zuverlässig funktioniert.

 

 

 

 

AUF LEISTUNG GETRIMMT

AUF LEISTUNG GETRIMMT


Die neueste Innovation aus Schaffhausen ist die IWC Manufakturwerk 69000 Kaliberfamilie, die mit einem kompromisslosen Fokus auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit entwickelt wurde. Dank der Säulenradsteuerung des Chronographen sind die einzelnen Umstellungsphasen klar definiert. Zudem ist beim Betätigen der Drücker ein deutlicher taktiler Widerstand spürbar. Die nahtlose Integration in das Basiswerk und die sorgfältige Abstimmung aller Komponenten sorgen dafür, dass auch bei intensiver Nutzung des Chronographen die korrekten Gangwerte erhalten bleiben.

The IWC-manufactured 69000 calibre

 

 

 

 

The IWC Portugieser Chronograph (Ref. IW371620) on a blue rubber strap

FUNKTION­ALES VERTIKALES ZIFFER­BLATT­DESIGN

FUNKTION­ALES VERTIKALES ZIFFER­BLATT­DESIGN


Bei IWC Schaffhausen steht Funktionalität immer an erster Stelle. Dieser kompromisslos funktionale Designansatz hatte die für IWC Uhren typische, vertikale Anordnung des Zifferblatts zur Folge, bei der die gestoppten Minuten direkt bei 12 Uhr angezeigt werden. Diese Anordnung verbessert die Ablesbarkeit deutlich und ist zudem zu einem charakteristischen Designmerkmal der IWC Chronographen geworden. Sie findet sich in der gesamten Reihe der IWC Chronographenmanufakturwerke sowie in allen Hauptkollektionen wieder.

 

 

 

 

MONTAGE UND QUALITÄTS­MANAGE­MENT

MONTAGE UND QUALITÄTS­MANAGE­MENT


In dem Manufakturzentrum in Schaffhausen setzt IWC modernste Verfahren ein, um eine maximale Qualität und Präzision der Chronographenwerke zu gewährleisten. Die Montage des IWC Manufakturkalibers 69000 beispielsweise ist in einer eigenen Linie organisiert und in mehrere kleinere Schritte unterteilt. Auf diese Weise kann in jeder Phase des Prozesses die bestmögliche Qualität garantiert werden. Die Montage geht mit einem integrierten Qualitätskonzept einher. Dieses umfasst neben Qualitätskontrollen nach jedem Schritt auch eine Endkontrolle in der von IWC Schaffhausen entwickelten FIM-Zelle (Final Inspection Movement), in der alle relevanten Uhrwerksfunktionen über einen Zeitraum von 12 Tagen automatisch geprüft werden.

The IWC Manufakturzentrum in Schaffhausen

 

 

 

 

STOPPLEISTUNG SEIT 1980

IWC Schaffhausen hat im Laufe von mehr als vier Jahrzehnten umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung mechanischer Chronographen gesammelt.

DREI EINZIGARTIGE IWC CHRONO­GRAPHEN­WERKE

DREI EINZIGARTIGE IWC CHRONO­GRAPHEN­WERKE

Drei IWC Chronographenmanufakturwerke belegen die ganzheitliche Expertise des Unternehmens hinsichtlich der Entwicklung mechanischer Stoppuhren.

 

IWC Manufakturkaliber 89000: Die Uhrwerke dieser Kaliberfamilie zeigen die gestoppten Stunden und Minuten kombiniert in einem Compteur bei 12 Uhr an. Diese Funktion macht das Ablesen der gestoppten Zeit besonders leicht und lässt Platz für zusätzliche Anzeigen auf dem Zifferblatt. Daher sind die Uhrwerke dieser Kaliberfamilie perfekt geeignet, um eine Chronographenfunktion mit anderen Komplikationen, z. B. einem ewigen Kalender, zu kombinieren.

 

IWC Manufakturkaliber 59360: Bei einem herkömmlichen Chronographen steuern zwei Drücker bei 2 und 4 Uhr die Stoppuhrfunktionen. Das IWC Manufakturkaliber 59360 mit Handaufzug hingegen nutzt einen einzigen, in die Krone integrierten Drücker zum Starten, Stoppen und Zurücksetzen des Chronographen. Diese als «Monopusher-Chronograph» bezeichnete Konstruktion zeichnet sich durch eine bemerkenswerte technische Raffinesse aus und ermöglicht ein diskreteres, unauffälligeres Chronographendesign.

 

IWC Manufakturkaliber 69000: IWC Schaffhausen entwickelte dieses Kaliber mit einem kompromisslosen Fokus auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Dank der Säulenradsteuerung sind die einzelnen Umstellungsphasen klar definiert. Die nahtlose Integration in das Basiswerk und die sorgfältige Abstimmung aller Komponenten sorgen zudem dafür, dass auch bei intensiver Nutzung des Chronographen die korrekten Gangwerte erhalten bleiben.

IWC Schaffhausen