IWIW327101-Pilot’s Watch UTC Spitfire Edition «MJ271»

IW327101

Pilot’s Watch UTC Spitfire Edition «MJ271» Zu Wunschliste hinzufügen

Preis beinhaltet Steuern und Versandkosten.
Preis beinhaltet Steuern und Versandkosten.

Bronze Gehäuse , Automatikaufzug , Durchmesser 41.0 mm.

Hergestellt in Schaffhausen, Schweiz.

Online erhältlich. Bestellungen können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden.

Wir akzeptieren Mastercard, Visa, American Express, UnionPay und PayPal

product.buyoptions.addtobag.form.legend
Bitte kontaktieren Sie uns, um diesen Artikel zu reservieren
Benachrichtigen Sie mich
Begrenzte Verfügbarkeit – kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, welche Kaufoptionen Sie haben

Ein Concierge von IWC Schaffhausen hilft Ihnen, Ihren Einkauf abzuschliessen, und beantwortet gern Ihre Fragen

Oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformularproduct.buyoptions.contact.concierge.help.copy.extended

Termin vereinbaren
Technische Daten
Einen Händler finden

IW327101 CHARAKTERISTIKA

Gehäuse

Gehäuse

  • Bronze Gehäuse
  • Durchmesser 41.0 mm
  • Höhe 14.2 mm
  • Verschraubte Krone
  • Wasserdichtheit 6 bar

Werk

Werk

  • 82710 Kaliber
  • IWC-Manufakturwerk
  • Automatikaufzug
  • 60 Stunden Gangreserve
  • Frequenz 28800.0 vph (4.0 Hz)
  • 22 Steine
  • Genfer Streifen, Perlage

Features

Features

  • Weicheisen-Innengehäuse zum Schutz gegen Magnetfeldstrahlung
  • Datumsanzeige
  • Anzeige einer zweiten Ortszeit
  • Saphirglas widersteht Druckabfall
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Limitiert auf Stücke

Zifferblatt

Zifferblatt

  • Grün mit Lumineszenz

Armband

Armband

  • Braunes Kalbslederarmband
  • Bandbreite 20 mm

Die Geschichte der Pilot’s Watch UTC Spitfire Edition «MJ271»

Die Pilot’s Watch UTC Spitfire Edition «MJ271» ist auf 271 Exemplare limitiert. MJ271 war das originale Kennzeichen der «Silver Spitfire» während ihrer Dienstzeit. Dieses Flugzeug wird 2109 im Rahmen des Projekts «Silver Spitfire – The Longest Flight» als erste Spitfire überhaupt die Welt umrunden. Das Gehäuse aus Bronze, das olivgrüne Zifferblatt und das braune Kalbslederarmband verleihen der Uhr einen einzigartigen Charakter. Die Bronze entwickelt mit der Zeit eine individuelle Patina. Mit dem UTC-Mechanismus lässt sich ganz einfach eine zweite Zeitzone einstellen. Durch das Drehen der Krone in ihrer mittleren Position springt der Stundenzeiger in Stundenschritten vorwärts oder rückwärts. Wird dabei die Datumsgrenze überschritten, schaltet die Datumsanzeige automatisch mit. Die Zeit in der Heimat lässt sich auf der IWC-typischen, bogenförmigen UTC-Anzeige in der oberen Zifferblatthälfte ablesen. Das neu entwickelte IWC-Manufakturkaliber 82710 verfügt über einen Pellaton-Aufzug mit Komponenten aus verschleissfester Keramik und eine Gangreserve von 60 Stunden.

KALIBERFAMILIE 82000

Das Kaliber 82000 ist ein robustes und zuverlässiges Automatikwerk. Besonders stark beanspruchte Komponenten des Pellaton-Aufzugs wie das Automatikrad oder die Klinken sind aus praktisch verschleissfreier Keramik gefertigt.

Das Neueste aus der Welt von IWC Schaffhausen