header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Standort ändern
Standort suchen
Ausgewähltes Land
Ergebnisse
Alle Standorte
E-Boutique
  • ANDORRA / €
  • AUSTRALIA / AUD
  • AUSTRIA / €
  • BELGIUM / €
  • BRAZIL / R$
  • CANADA / CAD
  • CHINA / CN¥
  • CROATIA / €
  • CYPRUS  / €
  • CZECH REPUBLIC / €
  • DENMARK / kr
  • ESTONIA / €
  • FINLAND / €
  • FRANCE / €
  • GERMANY / €
  • GREECE / €
  • HONG KONG SAR, CHINA / hk$
  • HUNGARY / €
  • ICELAND / KR
  • IRELAND / €
  • ITALY / €
  • JAPAN / ¥
  • KOREA / KRW
  • LATVIA / €
  • LITHUANIA / €
  • LUXEMBURG / €
  • MACAU SAR, CHINA / MOP
  • MALAYSIA / MYR
  • MEXICO / Mex$
  • NETHERLANDS / €
  • NORWAY / NOK
  • POLAND / €
  • PORTUGAL / €
  • REST OF THE WORLD
  • ROMANIA / €
  • RUSSIA  / ₽
  • SINGAPORE / SGD
  • SLOVAKIA / €
  • SLOVENIA / €
  • SPAIN / €
  • SWEDEN / SEK
  • SWITZERLAND / CHF
  • TAIWAN, CHINA / NT$
  • THAILAND / THB
  • TURKEY / TRY
  • UAE / AED
  • UNITED KINGDOM / £
  • UKRAINE  / UAH
  • USA / $

iwc-ppc-language-
WARENKORB
BEI IWC ANMELDEN

IWC Schaffhausen

Die Big Pilot’s Watch Perpetual Calendar: dieser Klassiker verdient besondere Aufmerksamkeit

IWIW357201-Big Pilot’s Watch Shock Absorber XPL

Vorherige Kollektionen, 2021

IW357201

Big Pilot’s Watch Shock Absorber XPL Zu Wunschliste hinzufügen

Preis beinhaltet Steuern und Versandkosten.
Preis beinhaltet Steuern und Versandkosten.
Preis inklusive Steuern. Unverbindliche Preisempfehlung.
Preis ohne Steuern. Unverbindliche Preisempfehlung.
Unverbindliche Preisempfehlung

Ceratanium® Gehäuse , Automatikaufzug, Durchmesser 44.0 mm.

Hergestellt in Schaffhausen, Schweiz.

Mehr Details
Bitte kontaktieren Sie uns, um diesen Artikel zu reservieren
Begrenzte Verfügbarkeit – kontaktieren Sie uns für Telefonbestellungen
Begrenzte Verfügbarkeit – bitte kontaktieren Sie uns, um das Produkt zu reservieren
product.buyoptions.addtobag.form.legend
Online erhältlich. Bestellungen können innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Wir akzeptieren Mastercard, Visa, American Express, UnionPay und PayPal

Anrufen, um zu bestellen Rufen Sie uns an

Unser Concierge steht Ihnen beim Abschließen Ihrer Bestellung, zur Überprüfung der Verfügbarkeit eines bestimmten Artikels in unseren Boutiquen oder bei anderen Fragen gerne zur Verfügung

Oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformular 


Technische Daten

Unser Concierge steht Ihnen beim Abschließen Ihrer Bestellung, zur Überprüfung der Verfügbarkeit eines bestimmten Artikels in unseren Boutiquen oder bei anderen Fragen gerne zur Verfügung

Oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformular 

IW357201 CHARAKTERISTIKA

Gehäuse

Gehäuse

  • Ceratanium® Gehäuse
  • Durchmesser 44.0 mm
  • Höhe 12.0 mm
  • Verschraubte Krone
  • Saphirglas-Sichtboden
  • Wasserdichtheit 10 bar

Werk

Werk

  • 32111 Kaliber
  • IWC-Manufakturwerk
  • Automatikaufzug
  • 120 Stunden Gangreserve
  • Frequenz 28800.0 vph (4.0 Hz)
  • 164 Komponenten
  • 21 Steine
  • Genfer Streifen, Perlage

Features

Features

  • Saphirglas widersteht Druckabfall
  • Saphirglas, gewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung
  • Auf 10 Exemplare beschränkte jährliche Produktion

Zifferblatt

Zifferblatt

  • Schwarz mit Lumineszenz

Armband

Armband

  • Schwarzes Kautschukarmband
  • Bandbreite 22.0 mm

Die Geschichte der Big Pilot’s Watch Shock Absorber XPL

Piloten arbeiten unter extremen Bedingungen und in engen Cockpits, umgeben von scharfkantigen metallischen Gegenständen. Eine aussergewöhnliche Robustheit war deshalb schon immer eines der wichtigsten Anforderungskriterien an Fliegeruhren von IWC. Nach einer achtjährigen Entwicklungszeit ist es der neuen Engineering-Division «IWC Experimental» jetzt gelungen, die Grenzen des physikalisch Machbaren im Bereich der Stossdämpfung des Werks einer mechanischen Uhr zu verschieben. Die Big Pilot's Watch Shock Absorber XPL ist die erste IWC-Uhr, die mit dem patentierten SPRIN-g PROTECT System ausgestattet ist. Das Herzstück des Systems ist eine freitragende Feder, die das Uhrwerk vor den bei Stössen auftretenden g-Kräften schützt. Sie federt das Uhrwerk ab, so dass es sich unabhängig vom Gehäuse weiterbewegen kann, bevor es zum Stillstand kommt. Die Feder wurde mit einer perfekten Form entworfen, um die Belastung gleichmässig über ihre Länge und Breite zu verteilen. Diese Herausforderung erforderte den Einsatz von fortschrittlichen Simulationswerkzeugen sowie einen sorgfältigen Konstruktionsprozess. Ein Schlüsselfaktor ist zudem die Wahl eines hochentwickelten Bulk Metallic Glass (BMG) als Material. Durch den ausgeklügelten Herstellungsprozess verfügt BMG über eine amorphe Mikrostruktur und ist deutlich elastischer als herkömmliche Metalle. Ein ultraleichter Gehäusering aus Titan reduziert zusätzlich die Masse, die der Shock Absorber halten muss. Eine weitere Innovation ist auch das Kronensystem mit einer Aufzugswelle, die es ermöglicht, das Uhrwerk unabhängig vom Gehäuse zu bewegen. Das IWC-Manufakturkaliber 32115 ist eine Sonderanfertigung in Leichtbauweise. Mehrere Komponenten sind aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die auch in der Luft- und Raumfahrt verwendet wird. Sie ist leicht und gleichzeitig extrem steif. Der bidirektionale Klinkenaufzug baut eine Gangreserve von 120 Stunden auf. Um das SPRIN-g PROTECT System unter möglichst realistischen Bedingungen auf Herz und Nieren zu prüfen, arbeitete IWC mit der Fracture & Shock Physics Gruppe am Cavendish Laboratory der Universität Cambridge in England zusammen. Mit laserbasierten Messmethoden und Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen analysierten die Wissenschaftler die Auswirkungen von Schlägen auf das Uhrwerk. Bei diesen Schlagtests haben geschützte Uhrwerke die extremen Kräfte von Beschleunigungen von über 30.000 g überstanden. Zum Vergleich: Schlägt ein Pilot mit seiner Uhr versehentlich gegen eine harte Oberfläche im Cockpit, resultieren daraus Beschleunigungen im Bereich von 300 bis 1000 g. Die kraftvolle Gehäusegeometrie hebt die ikonische Form des Big Pilot's Designs mit einer futuristischen Oberflächenbehandlung und Details auf dem gesamten Äusseren der Uhr auf eine völlig neue Ebene. Das Gehäuse ist aus Ceratanium® gefertigt, einem von IWC entwickelten Material, das auf einer proprietären Titan-Legierung basiert. Es ist so leicht und robust wie Titan, aber auch ähnlich hart und kratzfest wie Keramik. Das tarnschwarze Design wird ergänzt durch ein schwarzes Zifferblatt, eine technische Entspiegelung des Frontglases und ein schwarzes Kautschukarmband mit Ledereinlage. Aufgrund der Komplexität des Herstellungsprozesses ist die Jahresproduktion der Big Pilot's Watch Shock Absorber XPL auf 10 Exemplare limitiert.

Kaliberfamilie 32000

Kaliberfamilie 32000

Die Kaliberfamilie 32000 wurde mit einem Fokus auf Robustheit und Zuverlässigkeit konstruiert. Die Automatikwerke sind mit Komponenten aus Silizium bestückt und bieten eine hohe Gangreserve.

Das Neueste aus der Welt von IWC Schaffhausen