IWIW503301-Portugieser Perpetual Calendar

IW503301

Portugieser Perpetual Calendar

Auf diesen Mond können Sie auch unter Wolken zählen: Die hochpräzise Mondphasenanzeige des ewigen Kalenders muss erst nach 577,5 Jahren um einen Tag berichtigt werden.

IW503301

Portugieser Perpetual Calendar Zu meiner Wunschliste hinzufügen

Exklusive Steuern und Versand
Online erhältlich

Wir akzeptieren Mastercard, Visa, American Express, Discover und PayPal

product.buyoptions.addtobag.form.legend
Ausverkauft – bitte kontaktieren Sie uns, um diesen Artikel zu reservieren
Benachrichtigen Sie mich
Begrenzte Verfügbarkeit – kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, welche Kaufoptionen Sie haben

Ein Concierge von IWC Schaffhausen hilft Ihnen, Ihren Einkauf abzuschliessen, und beantwortet gern Ihre Fragen

Oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformularproduct.buyoptions.contact.concierge.help.copy.extended

Termin vereinbaren

Ihr nächstgelegener Händler (Einen anderen Händler finden)

,
Öffnungszeiten
  • 18 Kt. Weissgold Gehäuse
  • Automatikaufzug
  • Schwarzes Alligatorlederarmband von Santoni
  • Durchmesser 44.2 mm

Diese Uhr ist in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich

Varianten anzeigen

Die Geschichte der Portugieser Perpetual Calendar

Die Mondphasenanzeige der Portugieser Perpetual Calendar weicht in 577,5 Jahren nur um einen Tag vom tatsächlichen Mondumlauf ab. Die elegante Zeitmaschine lässt so gut wie keine Wünsche offen. Unter anderem verfügt sie über einen ewigen Kalender mit Anzeige der kompletten Jahreszahl und ein 7-Tage-Automatikwerk mit Pellaton-Aufzug. Das ardoisefarbene Zifferblatt zeigt auf seinen vier Innenzifferblättern die Mondphase, das Datum und die Gangreserve, den Monat sowie den Wochentag plus kleine Sekunde an. Das Manufakturwerk aus der IWC-Kaliberfamilie 52000 mit massiv rotgoldenen Schwungmassen und gebläuten Schrauben sorgt für den Antrieb. Die Uhr in 18 Karat Weissgold besitzt randgewölbtes Frontglas und wird am schwarzen Alligatorlederarmband getragen.

IW503301 CHARAKTERISTIKA

Gehäuse

Gehäuse

  • 18 Kt. Weissgold Gehäuse
  • Durchmesser 44.2 mm
  • Höhe 14.9 mm
  • Saphirglas-Sichtboden
  • Wasserdichtheit 3 bar

Werk

Werk

  • 52610 Kaliber
  • Automatikaufzug
  • Frequenz 28800.0 vph (4.0 Hz)
  • 54 Steine
  • 168 Stunden Gangreserve
  • IWC-Manufakturwerk
  • Genfer Streifen, Perlage

Features

Features

  • Ewiger Kalender mit Anzeige von Datum, Wochentag, Monat, vierstelliger Jahresanzeige und ewiger Mondphase
  • 7-Tage-Gangreserve
  • Gangreserveanzeige
  • Saphirglas, randgewölbt, beidseitig entspiegelt
  • Automatischer Pellaton-Aufzug
  • Kleine Sekunde mit Stoppvorrichtung

Zifferblatt

Zifferblatt

  • Ardoise

Armband

Armband

  • Schwarzes Alligatorlederarmband von Santoni

Kaliberfamilie 52000

Charakteristisch für die Kaliberfamilie 52000 sind die zwei Federhäuser. Sie versorgen die Uhren mit ausreichend Energie für sieben Tage Gangreserve und treiben auch kräftezehrende Komplikationen wie den Jahreskalender oder den ewigen Kalender an.

Moon phase display

Die Mondphasenanzeigen von IWC sind nicht nur schön anzusehen – sie arbeiten auch extrem genau und weichen nach 577,5 Jahren um einen einzigen Tag vom tatsächlichen Mondumlauf ab.

Ewiger Kalender

Der ewige Kalender ist eine der faszinierendsten Komplikationen von Haute Horlogerie. Entwickelt vom Chefkonstrukteur Kurt Klaus und seitdem stetig weiterentwickelt, ist er für 577 Jahre mechanisch programmiert.

Ähnliche Uhren

IW503301

Portugieser Perpetual Calendar

18 Kt. Weissgold Gehäuse Ardoise Zifferblatt Schwarzes Alligatorlederarmband von Santoni

IW503302

Portugieser Perpetual Calendar

18 Kt. Rotgold Gehäuse Versilbert Zifferblatt Dunkelbraunes Alligatorlederarmband von Santoni

Das Neueste aus der Welt von IWC Schaffhausen