header.skiplinktext header.skiplinkmenu

IWC Schaffhausen

Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für Ihren Standort anzuzeigen und online einzukaufen

Standort auswählen
    Standort ändern
    Standort suchen
    Ausgewähltes Land
    Ergebnisse
    Alle Standorte
    Alle Standorte
    • ANDORRA / €
    • AUSTRALIA / AUD
    • AUSTRIA / €
    • BELGIUM / €
    • BRAZIL / R$
    • CANADA / CAD
    • CHINA / CN¥
    • CROATIA / €
    • CYPRUS  / €
    • CZECH REPUBLIC / €
    • DENMARK / kr
    • ESTONIA / €
    • FINLAND / €
    • FRANCE / €
    • GERMANY / €
    • GREECE / €
    • HONG KONG SAR, CHINA / hk$
    • HUNGARY / €
    • ICELAND / KR
    • IRELAND / €
    • ITALY / €
    • JAPAN / ¥
    • KOREA / KRW
    • LATVIA / €
    • LITHUANIA / €
    • LUXEMBOURG / €
    • MACAU SAR, CHINA / MOP
    • MALAYSIA / MYR
    • MEXICO / Mex$
    • NETHERLANDS / €
    • NORWAY / NOK
    • POLAND / €
    • PORTUGAL / €
    • REST OF THE WORLD
    • ROMANIA / €
    • RUSSIA  / ₽
    • SINGAPORE / SGD
    • SLOVAKIA / €
    • SLOVENIA / €
    • SPAIN / €
    • SWEDEN / kr
    • SWITZERLAND / CHF
    • TAIWAN, CHINA / NT$
    • THAILAND / THB
    • TURKEY / TRY
    • UAE / AED
    • UNITED KINGDOM / £
    • UKRAINE  / UAH
    • USA / $
    • INDONESIA / Rp
    • PHILIPPINES / ₱
    iwc-ppc-language-
    WARENKORB
    BEI IWC ANMELDEN

    IWC Schaffhausen

    11 Oktober, 2016

    EDWIN MOSES

    Zeit ist immer von grosser Bedeutung

    8 mins

    EDWIN MOSES

    ZEIT IST IMMER VON GROSSER BEDEUTUNG

    Im Rahmen unserer Reihe #IWCTalksTo sprachen wir diesmal mit Edwin Moses, Vorsitzender der Laureus Sport for Good Foundation.


    Biografie

    Die US-amerikanische Leichtathletiklegende Edwin Moses dominierte zwischen 1975 und 1987 den 400-Meter-Hürdenlauf und blieb über diese Distanz in 122 aufeinander folgenden Rennen ungeschlagen. Er wurde unter anderem zweimal Olympiasieger, zweimal Weltmeister und stellte viermal einen neuen Weltrekord auf. Seit seinem Rückzug vom Aktivsport engagiert sich Edwin Moses für sauberen Sport und im Kampf gegen Doping – er ist Vorsitzender der United States Anti-Doping Agency. 16 Jahre leitete er die Laureus World Sports Academy und engagiert sich unermüdlich für die Laureus Sport for Good Foundation. Diese Stiftung fördert mit Hilfe des Sports soziale Hilfsprojekte in der ganzen Welt und verbessert so das Leben junger Menschen.