Die Bekleidungsmarke Orlebar Brown wurde 2007 vom Fotografen Adam Brown in London gegründet. Orlebar Brown hat die Kategorie der sportlich-eleganten Freizeitmode neu erfunden und mit seinem einzigartigen, massgeschneiderten Ansatz bewiesen, dass Männer auch in einem legeren Outfit gut aussehen könnten. Das Unternehmen gehört zu den innovativsten seiner Branche und setzt kontinuierlich Standards in Sachen Tragekomfort, Qualität und Funktionalität. IWC Schaffhausen und Orlebar Brown verbindet die täglich gelebte Leidenschaft für Handwerkskunst und Innovation. Wie IWC bei seinen Uhren, legt auch Orlebar Brown Wert auf kleineste Details. Die beliebten Badeshorts des Unternehmens basieren auf dem Schnittmuster einer traditionellen Herrenanzugshose. Sie werden aus 60 einzelnen Teilen zusammengesetzt und bieten einen perfekten Sitz. 

Zum Start der Zusammenarbeit präsentiert IWC die Portugieser Yacht Club Chronograph Edition «Orlebar Brown» Gemeinsam haben IWC und Orlebar Brown zudem eine 9-teilige «Capsule Collection» mit Freizeitmode entworfen. Bestandteil davon ist auch ein Paar fotografisch bedruckter Badeshorts mit den typischen seitlichen Verschlüssen und dem Foto einer Segelyacht von Solaris Yachts. Orlebar Brown hat auch mitgearbeitet, eine Solaris 55 so zu umzugestalten, dass sie den Geist und die visuellen Codes der neuen IWC Portugieser-Kollektion wiederspiegelt.


SONDEREDITIONEN


LESEN SIE MEHR